Summe
0 €

Vegas Robaina Famosos

Produktgalerie
Vegas Robaina Famosos
Kaufen

Famosos

 
Preis*
Menge
Einheit
Vegas Robaina Famosos
€ 10.50
Vegas Robaina Famosos 25er offen
€ 254.63262.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Vegas Robaina
    Produkt
    Famosos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.90
    Format
    Hermosos No. 4
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    5.00
    Rauchdauer
    60
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Raoul´s Humi
16.09.2017

Profilbild
Raoul Duke
Die Famosos von Vegas Robaina hat ein recht rustikal anmutendes Deckblatt, durchzogen von feinen-mittleren Adern. Die Verarbeitung lässt auf den ersten Blick keine Wünsche offen. Im Kaltgeruch und Kaltzug machen sich leicht süße Noten von Zedernholz und Honig bemerkbar und nach dem Anzünden startet sie mit starken Aromen von Holzig/Grasigen Noten mit ordentlich Creme!! Dominant ist ganz klar die Holzige Note, die im weiteren Rauchverlauf unterlegt von Kaffee/Nuss Nuancen einen soliden Smoke ergeben. Erst zum letzten drittel überwiegen die Erdig/Ledrigen Aromen die mit einer leichte Pfefferschärfe gepaart sind. Insgesamt ein solider Smoke der für mich aber leider zu "normal" war und einfach nicht wirklich im Gedächtniss blieb....

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Manuel Redinger
10.08.2017

Profilbild
Manu
Mein Exemplar ist nun auch schon ein paar jahre alt ca 2-3 jahre hat ein Schokobrauenes Deckblatt das sehr seidig ist verarbeitung ist perfekt keine großen Blatt adern 1/3 : Gleich voll da , Nussig Cremig , typische erdige noten mit Leder 2/3 : Jetzt kommen immer die Erdigen und Ledrigen töne durch und eine leichte säuerliche note. finde das ein leichten trocknen mund macht wie bei einem rotwein 3/3 : so zu guter Letzt kommt eine schoko süße dazu und die cuba noten verschwieden ziemlich fazit: tolle zigarre hat mehr reifezeit verdient und für den preis echt in ordnung

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steffhumi
14.07.2017

Profilbild
Sonnenbrand
Sehr milde und süßliche Zigarre. Anfangs etwas nussiges cremiges, ab der hälfte werden die zarten Aromen etwas kräftiger mit erdigen Noten. Mein Exemplar hatte leider einen zu hohen Zugwiederstand. 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cigaguy
18.06.2017


anonym
gut,mild,lecker

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

1234
16.06.2017

Profilbild
H.Upmann

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rucki`s Favoriten
17.04.2017

Profilbild
Rucki001
Eingelagert 10/2007. 19/25 am 17.04.2017. Sehr gute Zigarre, perfekt verarbeitet, hervorragender Zug, gleichmäßiger Brand, feste Asche. Sie beginnt mild und cremig mit feiner Süße. Schöne Aromen von Schokolade und Nüssen kommen durch. Im weiteren Rauchverlauf machen sich Leder und frisches Heu bemerkbar. Im letzten Drittel nimmt sie merklich an Stärke zu und es treten holzige Aromen mit einer nicht unangenehmen leichten Pfefferschärfe in den Vordergrund. Abwechslungsreiche Sonntagszigarre für 80 Minuten Rauchgenuß.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
24.03.2017

Profilbild
anonym
Eine grundehrliche Cubanerin. Etwas grobes Deckblatt mit spürbaren hartenStellen, was mir schon Sorge hinsichtlich des Abbrandes machte. Zu Unrecht, angezündet bildet sie eine eher dunkelgraue, feste Asche, Zug und Abbrand waren durchgängig völlig in Ordnung. Sie entwickelt einen schönen, leicht cremigen Rauch bei einer angenehmen Milde, die sie zu einer netten Begleiterin am Nachmittag macht. Typisch cubanische Aromen von Erde mit etwas Nuss und Leder, sie verursacht ein l trockenes Gefühl im Mund. Ab der Mitte legt sie etwas anKraft zu, was ihr gut zu Gesicht steht. Alles in Allem eine Zigarre die man probieren kann 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 17 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Humedales
15.01.2017

Profilbild
Lurchislav Lurch

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Alle und jede
27.12.2016

Profilbild
Schotte
8.3.16 Schöne Zigarre, mild und lecker, cremiger Rauch mit guter Fülle und gutem Zug. Leider ist sie mir 2 mal ausgegangen, obwohl ich mich ihr recht intensiv gewidmet habe. Die werde ich mir noch mal zu Gemüte führen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ivan´s
15.10.2016

Profilbild
Auric

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Casa dos enamorados
24.07.2016

Profilbild
IchBins
Die Verarbeitung in dieser Preisklasse lässt zu Wünschen übrig. Deckblatt löst sich. Man kann sich sehr bemühen, aber beim Anschneiden läuft das nicht perfekt. Im ersten Drittel ist der Zugwiderstand zu hoch und das Rauchvolumen nicht ausreichend. Dies wird ab dem zweiten Drittel besser, aber nicht perfekt. Der Geschmack ist allerdings ausgewogen und mild. In dieser Preisklasse empfehle ich allerdings Bolivar oder Partagas.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
Beim Anschneiden leichte Probleme, es war gleich zweimal das gleiche Problem. das Deckblatt wurde hierbei leicht beschädigt, ohne das es ein Anwenderfehler war. Sonst ist die Verarbeitung gut. Toller Kaltzug, etwas süss. Nach dem Anzünden mild und noch etwas wenig Rauch. Ab der Hälfte wird die Habano dann kräftiger und entwickelt sich. Viel Rauch und relativ gleichmäßiger Abbrand. Ging nur zweimal aus, hier kann es aber schon sein, dass ich zwischen den Zügen zu lange gequatscht habe. Im letzten Drittel zunehmend kräftiger und sehr viel Rauch. Die Zigarre wurde niemals heiss oder scharf oder gar bitter. Alles in allem sehr schön und gelungen. Excellent und eine Kaufempfehlung. Tolles PLV 90/100 Punkte

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Foretitude
12.04.2016

Profilbild
Dos aficionados
Diese Zigarre ist von den ersten Zügen an sehr mild mit einer feinen Würze, die Aromen dezent und sehr ausgewogen. Durchgängig ist der Geschmack von Sandelholz zu schmecken, hierzu gesellen sich ein wenig Leder, feine Röstaromen und auch ein Hauch Kakao. Zug und Abbrand sind einwandfrei,die Asche ist fest. Leider brennt die Zigarre recht schnell ab, für etwa eine Stunde bietet sie aber ungetrübten Genuss.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Shakybaky
28.03.2016

Profilbild
Shakybaky
Super PL, kann den 'Großen' aus Kuba definitiv das Wasser reichen. Tolle Verarbeitung, toller Abbrand, angenehme Rauchentwicklung. Typisch kubanische Aromen, Verarbeitung von Spitzentabak. Sollte meiner Meinung nach etwas Reifen, das macht sie etwas milder und aromatischer. Gern als Alternative zu Montecristo. Stammplatz im Humidor!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cubanische Qualitäten
27.03.2016

Profilbild
Mütherich
Am 26.03.2016 für 990 Cent bei Tabak Träber in Münster vernascht. Ich wollte eine fruchtig-cremige Zigarre haben und habe die empfohlen bekommen. Meine erste Vegas Robaina so war ich nicht abgeneigt. Naja, im Nachhinein war sie alles, aber nicht fruchtig und cremig. Trotzdem eine leckere Kubanische Zigarre. Sie startete sehr pfeffrig. Typisch Kubanische Nuancen waren sehr dominant. Das Deckblatt platzte nach dem ersten Drittel auf. Das brachte dem Vergnügen keinen Abbruch, nervt aber trotzdem bei dem Preis. Apropros nervt: nach den ersten 2 Cm war die Asche bis zum Schluss sehr struppig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 43,3
Ausgabe: 2012-39
  • BK: 91
Ausgabe: 3/2015
  • Aroma: 4
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: ca. 45 Min.
Ausgabe: 03/2009