Summe
0 €

Aging Room Havao

Mit der Aging Room Havao Zigarrenkollektion wird das Produktportfolio der Marke um eine eher milde Zigarrenlinie ergänzt. Diese Serie wurde von Woermann Cigars im Jahre 2012 auf den deutschen Markt gebracht.

Die Havao ist durch die Verwendung eines Connecticut-Deckblatts aus Ecuador deutlich milder als die klassische Serie. Dennoch raucht sie sich aufgrund des verwendeten Habano Criollo Tabak für Einlagemischung, wie auch Umblatt recht gehaltvoll. Schon beim Entzünden entfalten sich wundervolle Aromen, die dennoch nicht überfordern und mild bis vollmundige Geschmackstextur ausprägen. Sehr annehm milde, leicht zugängliche Longfiller-Zigarren, die sowohl in den Morgen- als auch Abendstunden genossen werden kann.

Schon kurz nach ihren Release haben diese Zigarren ihre ersten Ehrungen erhalten. 2012 zeichnete die IPCPR, die Havao Aging Room als 'beste Connecticut Zigarren' aus. Seither erhält die Havaos gehobenen Bewertungen, die sich im unteren 90er Bereich von 100 zu erreichenden Punkten bewegen.

Wer eine größere Vorliebe für kräftigere Zigarren pflegt, kann sich vom Pendant der Havao, den Aging Room Madurozigarren überzeugen lassen.

  • Aging Room
    Der zweite Teil unseres Berichtes von der Inter-tabac. Diesmal sind wir am Stand von Woermann Cigars, welche dieses Jahr eine ganze Reihe spannender Zigarren neu ins Sortiment aufgenommen haben. Eines der Highlights ist die Aging Room Serie, die in den USA sehr gehypt wurde und nun auch endlich dem deutschen Markt zugänglich gemacht wird. Thomas Strickrock stellt uns die normale sowie die Aging Room Havao Serie ein wenig vor.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.