Summe
0 €

Arturo Fuente Anejo

Im Jahre 1996 traf ein Hurrikan die berühmte Tabakplantage der Familie Fuente, "Chateau de la Fuente" in der Dominikanischen Republik. Dadurch war vorübergehend kein geeignetes Deckblatt vorhanden, um die weltberühmten Opus X Zigarren von Arturo Fuente fertigen zu können. Um dennoch diese hochwertigen Tabake an danach verlangende Aficionados verkaufen zu können, entschied sich Carlos Fuente jr. dazu ein anderes Deckblatt zu benutzen. Seine Wahl fiel auf einen 5 Jahre alten, lange fermentierten Connecticut Broadleaf Madurotabak, der in alten Cognacfässern gereift hat.

Dadurch wird diese sehr seltene Zigarrenserie leicht süßlich am Gaumen und, wie für Arturo Fuente allgemein üblich, sehr komplex und hochinteressant.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.