Summe
0 €

Arturo Fuente Don Carlos Reserva Superior No. 2 (Torpedo)

Produktgalerie
Arturo Fuente Don Carlos Reserva Superior No. 2 (Torpedo)
Kaufen

No. 2 (Torpedo)

 
Preis*
Menge
Einheit
Arturo Fuente Don Carlos Reserva Superior No. 2 (Torpedo)
€ 13.50 € 15.00
Arturo Fuente Don Carlos Reserva Superior No. 2 (Torpedo)
€ 327.38 € 375.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Arturo Fuente
    Produkt
    No. 2 (Torpedo)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.10
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    53
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    82
    Deckblatt Land
    Kamerun
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera A. Fuente y Cia.

    Durchschnittliche Aromabewertung (7)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Sun Odyssee
04.02.2015

Profilbild
anonym
Diese Zigarre war wie Geburtstag haben... Und keiner bringt Geschenke . Optisch wunderschön mit makellosem Decker, toller Bauchbinde und vielversprechenden Kaltzug. Angezündet dann erst ein Schwall Pfeffer mit extremer Schärfe, nach einem cm dann nichts... Sprich etwas Zedernholz und ein eher störender rauchiger Abgang. Diese Zigarre war eine echte Enttäuschung, was ich nicht verstehe, denn ich bin Fan der Hemingway Serie. Allerdings haben wir zu dritt. Die Don Carlos getestet und alle drei Zigarren hatten das gleiche Ergebnis, also kann es keine Montagszigarre gewesen sein. Schade, aber keine Empfehlung 4/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
17.07.2012


ikke
Gekauft am 27-07-07 außerhalb der EU, geraucht am 06-10-07. Der AF Reserva no.2 ist ein sehr schöne strack gerollte Torpedo mit ein glattes öliges Cameroon Deckblatt, gutem Brandverhalten mit helle grauem Asche, dezent würzige Duft. Das Aroma ist im Anfang ein wenig scharf/spicey aber auf Temperatur mild würzig mit Komplexe Aroma Vielfalt. Stabil im Rauchverlauf, nicht kräftiger werdend aber Aromatischer mit wechselnder würzen Mischungen. Das Aroma ist reich und tief und kaum im Einzelnen zu Analysieren. Einem perfekte Zigarre nach der Fuente Tradition. Bewertung nach dem Preis außerhalb der EU.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 17 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 07
20.05.2012


kust
31.08.07 31/1, 1:29 h. Süß-krautiger Kaltgeruch mit würziger Note, im Abbrand leicht herbwürzig. Zu Beginn leicht würziger Geschmack mit einigen fruchtigen Noten, zur Mitte einfach würzig-fruchtig, zeigt sich das Ende derbbitter würzig mit moderater Schärfe. Zug ok, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Andrei
00.00.0000

Rauchdauer ca. 60 Minuten. Eine gute Zigarre die exzellent verarbeitet ist. Vollmundiges Aroma. Gerader Abbrand und leichter Zug, bleibt bis zum Schluss mild. Hat aber einen wirklich stolzen Preis!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
Nicely constructed, medium bodied, sweet, slightly tangy, aromatic Dominican cigar. Very pleasant. Burns very well.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 13 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Axel
00.00.0000

Iris' Lieblingszigarre

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
smoked 26.09.06 Die Fuente präsentiert sich mit einem wunderschönen kastanienbraunen Deckblatt. Die Verarbeitung ist erstklassig. Der Zug ist jedoch etwas zu leicht. Auch der Abbrand ist nicht völlig gerade und mußte zuweilen etwas korrigiert werden. Beim Geschmack muss man klar zwischen Stärke und Aroma differenzieren. Es klingt paradox aber die Fuente ist sehr aromatisch aber nicht sehr kräftig! Eine äußerst seltene Kombintion. Das Aroma ist erdig mineralisch aber auch trocken. Mann spürt förmlich das Alter der Tabaka. Auch nach der Bauchbinde wird die Fuente nicht scharf oder bitter, das spricht für die Qualität der verwendeten Tabake. Fazit: Holt wahrscheinlich alles aus den Dom. Rep. Tabaken raus

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich