Summe
0 €

Ashton Aged Maduro No. 56

Produktgalerie
Ashton Aged Maduro No. 56
Kaufen

No. 56

 
Preis*
Menge
Einheit
Ashton Aged Maduro No. 56
€ 7.20 € 10.80

Momentan nicht verfügbar
Ashton Aged Maduro No. 56
€ 174.60 € 270.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Ashton
    Produkt
    No. 56
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.22
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    56
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    79
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Eigenschaft
    Maduro
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera A. Fuente y Cia.

    Durchschnittliche Aromabewertung (4)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Adorini Cedro
11.11.2016

Profilbild
PeterPan
Optisch zeigt sich die Ashton von der dunklen Seite. Das Deckblatt ist minimal fleckig und feinadrig. Sie ist fest gerollt und macht ein qualitativ hochwertigeren Eindruck. Anschnitt verlief absolut problemlos, da sie schön fest ist. Kein bröseln, kein Riss des Deckblattes, alles bestens. Sie riecht nach Stall, Heu und Holz. Der Kaltzug schmeckt hingegen nach dunkler Schokolade und Kaffee. Das Zünden verlief selten unkomplizierter, denn sie nahm die Flamme sehr gleichmäßig an. Die ersten Züge und bis zu Hälfte zeigt sich die Ashton sehr schokoladig und nach kräftigem Kaffee schmeckend. Ab der Hälfte wird sie phasenweise mit einem Hauch Pfeffer gewürzt, was sie leicht nach Pfefferminz oder After Eight schmecken lässt. Am Ende des zweiten Drittels kommen zunehmend hölzerne und kräftig lederne Aromen hinzu. Pfeffer lässt sich ab und an blicken, aber nie störend stark. Leider ist der Abbrand bis zur Hälfte etwas schief und musste korrigiert werden. Das lag wohl auch am dezentralen Kern der Zigarre, der den Abbrand auf einer Seite verstärkt. Später hielt sie den Abbrand ziemlich gut. Der Rauch ist anfangs mild bis mittelkräftig, legt ab der Hälfte nochmals zu. Leider konnte die Gute nicht bis zum Schluss geraucht werden, da der Rauch sehr heiss wurde, auch wenn man geduldig auf den nächsten Zug wartete. Die Asche war stahlgrau und recht fest, hielt lang und gab keinen Anlass zur Klage. Das P/L-Verhältnis finde ich in Ordnung, in Anbetracht des reduzierten Preises von 7,20€ statt 10,80€. Könnte mir vorstellen, dass sie meinen Humidor wieder besucht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Einsteiger2016
07.10.2016


anonym
06.10.2016 eingelagert. 1/1 geraucht. Bewertung folgt

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Masterminds Humi
04.07.2016


Mastermind

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

DomiRep
01.05.2016

Profilbild
Mild und leicht, erste Hälfte sehr lecker. Wegen der Größe die zweite Hälfte am nächsten Tag geraucht. Dann war es schon stärker, nicht mehr so lecker. Muss man wohl am Stück rauchen. Das braucht Zeit und Ausdauer. 30.4.16 wieder geraucht, wirklich lecker und süß. Am Stück schmeckt sie noch besser.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich