Summe
0 €

Ashton Classic Esquire Zigarren

Produktgalerie
Ashton Classic Esquire
Kaufen

Esquire

 
Preis*
Menge
Einheit
Ashton Classic Esquire
€ 2.10
Ashton Classic Esquire
€ 20.3721.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Ashton
    Produkt
    Esquire
    Herstellungsart
    Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
    Länge
    10.80
    Durchmesser
    1.27
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    32
    Länge Inch
    4.25
    Rauchdauer
    31
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera A. Fuente y Cia.

    Durchschnittliche Aromabewertung (7)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



nureinmal
08.09.2015


anonym
Ganz ok für zwischendurch. Da gibts es aber in der Größe und mit diesem P/L besseres. Dann lieber die VefaFina Minutos.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

DanielsGedächtnisstütze
03.09.2015


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Steger
01.09.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Godt træk. Ingen skævbrænding. Mellem styrke. God lille Cigar men der er ikke meget af den typiske Dominika smag og desværre heller ikke meget pebber, men trods det er der stadig en god smag fra start til slut og man kan godt smage at der er brugt kvalitets tobak!!-----------English version: Good draw. No uneven burning. Middle strength. Good little cigar but there is unfortunately not much of the typical Dominika and pepper taste, but despite this it still has a good flavor from start to finish and you can taste that they used quality tobacco!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

das erste Jahr
16.02.2014


Roman
angenehmer, überraschend intensiver Kaltgeruch. 1. Drittel: Holz und leichter Leder Geschmack. 2. Drittel: die Schärfe gewinnt formatbedingt nahezu die Überhand. Zeigt man beim Zug nun Beherrschung und zieht nicht zu schnell, hält sich die Schärfe im Zaum. Letztes Drittel: Leder kommt nun stärker durch. Pfeffer spielt scharf der Zunge zu. Eine überraschend nette, rund 30-minütige Zigarre, die jedoch in nichts überragend ist. Verdient leider keinen Platz in meinem Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 12
08.10.2012


kust
23.09.12 93/3, 0:30 h. Süßlich fruchtig-holzigerKaltgeruch, im Abbrand derb mit würzig-holziger Note. Interessante Kombination aus süßen und säuerlich-holzigen Anteilen. Zur Mitte zeigt sich ein scharfholziger Geschmack und zum Ende ist sie scharf mit derbholziger Note. Zug gut, Abbrand könnte besser sein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gute Alternativen Havanna
22.07.2012


anonym
Aussehen Deckblattfarbe: Gelbcremiges Hellbraun Textur: Weich, wenig Adern Verarbeitung: Boxpressed, leicht gerollt Cigarre, kalt Aroma: Zedernholzig, leicht floral Kalter Zug: Leichte Pfefferschärfe Eindruck: Apéroschmankerl Cigarre, brennend Aroma: Der Duft hängt leicht in der Luft. Geschmack: Weicher Rauch, schnell warm Nachhaltigkeit: Definiert sich über die leichte Schärfe, die bleibt Abbrand Zug: Leichter Widerstand Form: Gerade Asche: Schlank und brüchig Farbe der Asche: Mausgrau mit schwarz Konsistenz der Asche: Sandig Rauchverlauf Erstes Drittel: Angezündet und mitten im Spiel, die Temperatur steigt schnell, die pfefferscharfe Lebendigkeit der Kleinen gut. Man kommt an – und sich näher. Zweites Drittel: Schnell ist man auch im zweiten Drittel angekommen, wohlschmeckend und verbindlich, leichte Fruchtigkeit und immer wieder dieser Pfeffer. Langsam stellt sich die Getränkefrage. Drittes Drittel: Nach dem zweiten Drittel muss man sich zügeln, der leichte Zug verleitet zu heiß zu rauchen und dann geht die Kleine in die überwürzige Richtung bzw. sie geht aus, während man ein temperaturbedingtes Päuschen einlegt. Mit Ruhe ein schönes Finale genießen macht mehr Spaß.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Grizzly´s
00.00.0000

leicht würziger Geschmack, sehr schlechtes Deckblatt dadurch sehr mässiger Abbrand, man hat immer das Gefühl eine weiche Zigarre zu halten, zug auch nicht überragend 8

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Aroma: 2
  • Stärke: 2
  • Rauchdauer: ca. 12 Min.
Ausgabe: 06/2010