Summe
0 €

Ashton Classic Magnum

Produktgalerie
Ashton Classic Magnum
Kaufen

Magnum

 
Preis*
Menge
Einheit
Ashton Classic Magnum
€ 7.20
Ashton Classic Magnum
€ 27.9428.80
-3% **
Ashton Classic Magnum
€ 174.60180.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Ashton
    Produkt
    Magnum
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.0
    Rauchdauer
    61
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera A. Fuente y Cia.

    Durchschnittliche Aromabewertung (29)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



baur cigar
18.05.2016

Profilbild
anonym
leckere zigarre mit schönen noten von holz und erde die sich mit etwas heu und weißem pfeffer paaren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tha Dani
04.04.2016

Profilbild
Daniel
Super Zigarre zum Kaffee für 45 Minuten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

AndreBos_Humi
17.12.2015

Profilbild
AndreBou
Sehr gute Zigarre. Verarbeitung Top. Schöner Smoke.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Kloana´s Dom Rep.
25.07.2015

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Alter schwede
13.10.2014

Profilbild
schwede67
Ein Vergnügen erster Güte!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Steger
09.08.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Godt træk. Lettere skævbrænding. Mild til mellem styrke. Blød, cremet og flødeagtig smag. Der er lige en lille anelse pebber i smagen uden at dette dog bliver for meget. Smagen ændrer sig faktisk en lille smule hele tiden så den blir aldrig kedelig. I den sidste halvdel bliver den en lille smule mere krydret og fyldig, uden at dette dog blir for meget. PS: Jeg er virkelig glad for Davidoff's Cigarer som er blandt mine ynglings Cigarer, men efter at have smagt denne Ashton Classic er 'mine' dejlige Davidoff'er sku blevet for kedelige!!! PS IGEN: jeg vil vove at påstå at jeg kan smage en antydning af Havana tobak!! Denne Ashton Classic er blevet en af mine ynglings Cigarer og jeg glæder mig til at smage de andre serier som absolut skal prøves. (Jeg har nu smagt alle Ashton's forskellige serier og det er kun Classic serien som er super super god og lækker)------------ENGLISH VERSION: Good draw. Slightly uneven burning. Mild to medium strength. Soft, creamy taste. There is just a small pepper flavor but without that being too much. The taste actually changes a little bit all the time so it never gets boring. In the second half it becomes a little bit more spicy and mellow, without this gets too much. PS: I'm really glad about the Cigars from Davidoff which are among my favorite cigars, but after tasting the Ashton Classic, 'my' lovely Davidoff'er has become too boring! PS AGAIN: I would even go so far to say that I can taste a hint of Havana tobacco! The Ashton Classic has become one of my favorite cigars and I am looking forward to tasting the other series that absolutely has to be tested. (I have now tasted all Ashton's various series and it is only the Classic series that is super super good and delicious)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Domi-79
07.06.2014


anonym
Erster Eindruck: Macht Spaß!!! Verarbeitung makellos. Zugwiderstand echt toll, am Anfang minimal zu leicht aber mit der Zeit optimal. Rauchvolumen super, so wie es bei einer Zigarre sein muß. Sehr mild, holzig, schnell ins nussige übergehend. Sehr angenehm, umschmeichelnd. Auch der Geruch ist angenehm. Bis auf einen leichten Schiefbrand der aber nie bedenklich wird, sind das Abbrandverhalten und die Asche tadellos. Mit der Zeit auch etwas süßer... Habe den Eindruck, dass sie immer besser wird obwohl es keine Aromaexplosion ist. Dafür durchgängig angenehm, entspannend. Dazu passt ein dominikanischer Rum hervorragend. Tolle Zigarre für einen entspannten Sommerabend auf der Terasse! Auch das Format ist klasse. Hat einen Stammplatz im Humidor verdient. Sehr empfehlenswert für Einsteiger.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cigar-Mike
17.12.2013

Profilbild
Cigar-Mike
Eine milde Zigarre ohne deutliche Geschmacksausbrüche. Abbrand ist super, ging nur einmal aus. Der Duft ist bis zum Schluss angenehm, sie wird nie bitter. Also aus meiner Sicht kann man damit nichts falsch machen. Habe mir jetzt die Churchill bestellt. Muss nun erstmal vergleichen. >> Die Churchill ist schlechter! Durch deren "Überlänge" und gleich geringer Aromavielfalt wird sie bald langweilig. Dann doch besser die Magnum!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sun Odyssee
17.09.2013

Profilbild
anonym
Netter Smoke, sehe aber keinen Bezug zu Cuba wie hier schon geschrieben wurde. Angenehm leichte Zigarre bis zur Bauchbinde ohne scharf oder bitter zu werden, Cremiger Rauch mit Nußaromen. Asche sehr instabil mit einmal Nachfeuern. Geschmacklich etwas feiner als die Casa de Torres, den Vorsprung macht sie sich mit dem höheren Preis allerdings wieder kaputt. 6/10.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Olafs Humidor 1
14.07.2013


Smoker_2013
hochwertige Zigarre, mittlerer Körper, mittlere Stärke, lange Brenndauer

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hardys Humidor
03.03.2011


anonym
Typische Zigarre aus der Dominikanischen Republik wie ich sie mag. Erstklassiger Zug und Rauchvolumen mit einem nicht sehr vielseitigem, aber schönem milden Aroma. Schöne feste Asche. Optisch klasse. Über die Bauchbinde rauchbar ohne scharf oder bitter zu werden. Rauchdauer ca. 60 min. Die Magnum gefällt mir besser als die Corona. Echt klasse. Wieder und vielleicht öfter. CL

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Saschas Humidor
02.10.2010


Sascha49

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

electroharmonix
00.00.0000

Profilbild
Präsi
Sehr gute Verarbeitung/Abbrand. Angenehm milder Geschmack.Lohnt sich.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

ne szivarozzá' le
00.00.0000

Többet nem vásárolok, mert nem az én ízvilágom, ami azonban nem azt jelenti, hogy rossz íze van ennek a sötét borítólevelû igen gyenge szivarnak. Sõt. Ez egyszerûen egy robosztóba álmodott zöldségeskert. Csak úgy árad belõle a zeller mag a bazsalikom. Én mindenevõ vagyok, de simán meghajlok azon vegetáriánus szivarozók véleménye elõtt (ilyenek úgy sem léteznek;), akik ezt a rudat a maguk részérõl mennybe röpítik. Egyébként az elején egy kis kávé is érzõdik és nekem kifejezetten tetszett a vége, ahol sokkal komplexebb íz kerül elõ, valami olyan, mint amit a Partagas ezer virágában szoktam találni háromnegyed óra elteltével. Kifogástalanul ég, nem tökéletesen, de igen jól szelel, és szép, világosszürke hamuja van. Az árát éppen hogy csak megéri. Inkább nagyon jó, mint kiváló ez a szivar. Négyötöd.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

koenigstiger
00.00.0000


anonym
Gute Optik, gute Verarbeitung und gleichmäßiger Abbrand. Der Geschmack von Anfang bis Ende konstant. Für eine DomRep etwas zu würzig, hat einen leichten Geschmackstrend nach Kuba. Rauchdauer ca. 50 min.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein


  • BK: 89
Ausgabe: 01/2015
  • Stärke: 9 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 02/2007
  • Punkte: 86
Ausgabe: 03/2011