Summe
0 €

AVO Limited Editions «25th Anniversary» (Piano)

Produktgalerie
AVO Limited Editions «25th Anniversary» (Piano)
Kaufen

«25th Anniversary» (Piano)

 
Preis*
Menge
Einheit
AVO Limited Editions «25th Anniversary» (Piano)
€ 15.00

Nicht verfügbar
AVO Limited Editions «25th Anniversary» (Piano)
€ 375.00

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Avo Uvezian die lebende Legende der Premium Cigarrenwelt begann im Jahre 1987 mit dem Komponieren von Cigarren und 2012 ist das Jahr des 25ten Geburtstags der Marke „AVO Cigars“. Um 25 Jahre „Cigars in Perfect Harmony“ zu feiern hat Avo Uvezian entschieden seine beiden grössten Leidenschaften mit Ihnen zu teilen; das Piano und die Cigarre. Es sind seine Liebe für die Musik und für die Cigarre die Avo solche Freude während den letzten 25 Jahren beschert haben. Heute; um diese 25 Jahre zu feiern präsentiert Ihnen Avo Uvezian seine Leidenschaften!

    Tasting Notes:
    Eine kräftige, sehr aromatische Cigarre mit süssen und würzigen Noten im Rauchverlauf und pfeffrigen Nuancen und dezenter Süsse im Abgang. Die subtil aufeinander abgestimmten Einlagetabake wurden mit einem Piloto Umblatt verfeinert und mit dem seidigen Criollo (D.R) Deckblatt gekrönt und machen diese Cigarre zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Bestehend aus rein dominikanischen Tabaken – also ein echter „Puro“ für dieses besondere Jubiläum. Eine Hommage an Avo, die die Liebe zur Musik und die Liebe zu seinen Cigarren widerspiegelt.

    Marke
    AVO
    Produkt
    «25th Anniversary» (Piano)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.19
    Durchmesser
    2.10
    Aromatisiert
    nein
    Einlage
    Piloto Ligero, San Vicente Ligero, Olor/Piloto Visus
    Umblatt
    Piloto
    Deckblatt
    Criollo, Sun-Grown, Dominican Republic
    Ringmaß
    53
    Länge Inch
    5.98
    Rauchdauer
    83
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

    Durchschnittliche Aromabewertung (5)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Erwin
16.08.2013

Profilbild
ere0210
I'm a Macanudo fan. But cigars like this (and other Avo I smoked) simply force me to say: I'm also an Avo fan! A brilliant cigar. At first, the most "eye catching" taste is pepper. But the pepper fades away after a while and wood, some grassy and very light fruity notes take over. I had this cigar with a glass of Cabernet Sauvignon. A very fine combination. Which, from someone who usually prefers to smoke his cigars with sweeter drinks, is a compliment. Burns good, nice amount of smoke. Just a pleasure. Yep, I'm an Avo fan.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hansens_Zigarren
05.07.2013

Profilbild
Hansen
guter Abbrand, kein Schiefbrand ,guter Zug, Noten von Früchten und Gras, Verarbeitung prima, im Letzten Drittel eine leichte Schärfe, auf jeden Fall empfehlenswert, für mich aber eher etwas für besondere Anlässe

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cigar Favourites
23.05.2013

Profilbild
Cigar Sucker Cologne
Diese dominikanische Puro riecht kalt wie weisse Schokolade! Nach dem Anschnitt zeigt sich ein sehr leichter Kaltzug, der sich während des Rauchverlaufes aber etwas festigt und als optimal bezeichnet werden muss. Vom Aroma her zeigt sich beim Kaltzug tatsächlich so etwas wie ein Honiggeschmack! Sehr gute Branntannahme. Im ersten Drittel grasig, blumig, deutliche Fruchtaromen und ein wenig Pfeffer. Gut abgestimmt. Sehr lockere Asche, die auch früh abfällt. Im zweiten Drittel tritt der Pfeffer etwas in den Hintergrund, dadurch wirkte sie auf mich etwas milder und floraler. Immernoch sehr unschöner Aschekegel aber guter Abbrand. Im Hintergrund jetzt etwas mehr Erde und Leder. Im dritten Drittel immernoch eine sehr leckere Cigarre. Ich wünschte mir aber, dass der Pfeffer vom Anfang wieder präsenter würde. Meiner Meinung nach eine perfekte Cigarre für den Nachmittag oder zum Kaffee. Jetzt treten die Röstaromen ein wenig in den Vordergrund. Auf den letzten zwei Zentimetern dann endlich doch wieder der Pfeffer, den ich schon vermisste. Sehr gut! Die Bauchbinde bei meinem Exemplar war schlecht verklebt und es zeigten sich auch Spuren vom Kleber auf dem Deckblatt. Beim Ablösen der Banderole löste sich das Deckblatt dann folglich leider mit ab! Für mich eine sehr stimmig gemachte und gute Cigarre, die mir allerdings ein wenig zu teuer ist! Bewertungen auch nachzulesen auf der Facebookseite der Cigar Suckers Cologne

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Benedetto
03.04.2013


anonym
Ganz hervorragend. Handwerklich top, guter Zug. Die Zigarre ist sofort präsent. Die \"La Trompeta\" ist m. E. noch eine Spur besser, aber das ist Geschmackssache. Absolute Empfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

CosmoKramer
04.02.2013

Profilbild
Cigarficionado
Was soll ich sagen, außer dass ich total begeistert bin von diesem Blend! Ein bombastischer Geschmack, ein Raumduft der selbst Nichtraucher wundern lässt und eine perfekte Verarbeitung. Getrocknete Früchte (Mangos), Kaffee, Kakao und Coco in einer Kombination die ich so noch nicht geschmeckt habe. Einfach lecker, unbedingt probieren wer auf DomRep steht und sich was gutes tun möchte.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich