Summe
0 €

AVO Limited Editions 88 Belicoso

Produktgalerie
AVO Limited Editions 88 Belicoso
Kaufen

88 Belicoso

 
Preis*
Menge
Einheit
AVO Limited Editions 88 Belicoso
€ 15.50

Nicht verfügbar
AVO Limited Editions 88 Belicoso
€ 240.56248.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Diese limitierte Edition feiert den mittlerweile 88. Geburtstag von Avo Uvezian mit einer Belicoso die mit einem Ringmaß von 52 und einer Länge von 6 Inch, das sind 15.24 Zentimeter, für besondere Momente prädestiniert ist.

    Ein Deckblatt aus der Region Yamasa in der Dominikanische Republik umhüllt ein Olor/Criollo-Umblatt sowie eine Einlage aus 5 verschiedenen dominikanischen Tabaken: ein Piloto Viso, ein Piloto Ligero, ein San Vicente Ligero, ein Corojo/Olor und ein Criollo. Diese Melange ergibt würzige, reichhaltige Aromen mit süßlichen, nussigen und holzigen Nuancen. Im Rauchverlauf steigert sich das Aroma und changiert zu dunklem Kaffee und Pfeffer. Die vollmundige Stärke ist durchaus ausgewogen komponiert und bietet einen langen geschmacklichen Nachhall.

    Die Kiste ist im Stile eines Klaviers gehalten, der Deckel öffnet sich wie der eines Pianos. Die 88 Tasten die ein Klavier besitzt, spiegeln dieses Jahr perfekt die Lebensjahre Avos wider, in jeder Kiste sind 8+8=16 Zigarren enthalten und die Zigarre ist auf 8.888 Kisten limitiert. Im Kistendeckel ist innen die Unterschrift Avos aufgedruckt.

    Die US-Website www.cigar-coop.com hat dieser Vitola ein Rating von 94 Punkten gegeben.

    Marke
    AVO
    Produkt
    88 Belicoso
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

    Durchschnittliche Aromabewertung (4)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



4erhumi
22.02.2016


4er

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dario's Humidor
25.09.2015

Profilbild
Darío
Verarbeitung und Konstruktion sowie Zug absolut Spitzenklasse. Asche hielt 4-5cm bis sie das erste mal selber runterfiel, sehr beeindruckend. Aormentechnsich war ich aber ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht, wenn man mal den Preis berücksichtigt. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht. Aromen eher dunkel und tief mit Kaffee und cremiger Erde, leicht Leder und eine gewisse Grundschärfe (Deckblatt). Für die Aromen gibt es wesentlich bessere Zigarren zu angemesseren Preise. Optisch dennoch ein absoluter hingucker.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Humidor by K.S.
06.12.2014


K.M.S.
06.12.2014 / Mittelstarke Zigarre mit gut ausbalancierten Aromen, die sich über den gesamten Rauchverlauf immer angenehm ändern, empfehlenswert. Habe eine 16er Kiste im Humidor eingelagert. / Mittelbraunes Deckblatt mit mittleren Adern durchzogen. / Abbrand fast kreisrund. / Zug sehr gut. / Qualität ausgezeichnet. / Erstes Drittel: würzig, Holzaromen, Nussnoten, leichte Fruchtaromen, leichte Erdtöne und dezente Grasnoten, feine Süße. / Zweites Drittel: würzig, Holzaromen, milde Kakao- und Kaffeearomen, Nussnoten, Fruchtaromen, milde Pfeffernote, leichte Noten von feuchter Erde, feine Ledernote, dezente Süße. / Letztes Drittel: würzig, Röst-, Kakao- und Kaffeearomen, Holzaromen, feine Ledernote, dezente Süße, Pfeffernote,. / Feste hell bis mittelgraue Asche. / Rauchgenuss ca. 85 – 95 min. / Geeignet für Alle. / Der Preis von 1550 Ct ist angemessen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
21.11.2014

Profilbild
Don Allejandro
Ein Gedicht. Diese Belicoso hat mir eineinhalb Stunden pures Vergnügen bereitet. Sie ist wunderschön anzusehen, liegt gut in der Hand und verbreitet bereits unangezündet ein schönes Aroma. Nach dem Anzünden geht es mit leichten Leder und Torfaromen los, wie man sie auch von anderen AVOs kennt. Hierzu gesellen sich im ersten Drittel dann noch intensive Nuss- und Zederaromen. Im Verlauf zum zweiten Drittel hin zeigt sie ein deutliches Verwandtschaftsverhältnis zu einer Davidoff. Es kommen diese sehr filigranen Lederaromen mit leichten Fruchtspitzen durch. Zu Ende hin kommt dann wieder der Geschmack des ersten Drittels, gepaart mit leicht karamelliger Süße. Erst kurz vor den Fingernägeln stellt sich eine leichte Schärfe mit Pfeffer ein. Abbrand und Zug sind tadellos. Alles in allem ein herausragender Smoke mit sehr eigenem Geschmack. Würde ich mir jederzeit wieder bestellen und auch einem guten Freund empfehlen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 89
Ausgabe: 03/2014