Summe
0 €

AVO Limited Editions Classic Covers 2015 Improvisation Toro

Produktgalerie
AVO Limited Editions Classic Covers 2015 Improvisation Toro
Kaufen

Classic Covers 2015 Improvisation Toro

 
Preis*
Menge
Einheit
AVO Limited Editions Classic Covers 2015 Improvisation Toro
€ 16.00
AVO Limited Editions Classic Covers 2015 Improvisation Toro Kiste offen
€ 248.32256.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Diese Classic Cover 2015 ist die erste Ausgabe der "neuen" limitierten Editionen des berühmten Jazzpianisten, die unter dem Namen Improvisation Series ab jetzt herausgebracht werden. Die Mischung dieser Zigarre ist angelehnt an die traditionelle Mischung der Classic-Linie. Diese wurde durch die Zugabe von etwas Tabak aus Nicaragua, Ecuador und Mexiko noch etwas raffinierter geblendet.

    Das Deckblatt ist aus Ecuador, das Umblatt ein mexikanischer San Andres und die Einlage eine Mischung aus dominikanischen und nicaraguanischem Tabak aus Ometepe. Insgesamt werden 6200 Kisten weltweit hergestellt.

    Die ersten Bewertungen durch The Cigar Authority (91 Punkte) und Cigar Coop (93 Punkte) sind bereits vielversprechend - wir freuen uns darauf! 

    Marke
    AVO
    Produkt
    Classic Covers 2015 Improvisation Toro
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Mexiko
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabadom (Davidoff)

    Durchschnittliche Aromabewertung (1)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



The Humidor by K.S.
20.03.2016


K.M.S.
20.03.2016 / Mittelkräftige Zigarre mit gut ausbalancierten Aromen, die sich über den gesamten Rauchverlauf immer wieder leicht verändern, empfehlenswert. Habe eine 16er Kiste im Humidorschrank eingelagert. / Fein öliges, mittelbraunes, ecuadorianisches Deckblatt, mit mittleren Adern durchzogen. / Abbrand ausgezeichnet, fast kreisrund. / Zug noch sehr gut, etwas zu leicht. / Qualität ausgezeichnet. / Erstes Drittel: fein würzig, Holzaromen, Gras- und Teenoten, Schokoaromen, leichte fruchtige Säurenoten ( Orange ), leichte Pfeffer- und Muskatnussnoten, feine Erdtöne, feine Süße, Anklänge von Röstaromen, voller, cremiger Rauch. / Zweites Drittel: würzig, Holzaromen, Grasnoten, Schokoaromen, leichte fruchtige Säurenoten ( Orange ), leichte Pfeffer- und Muskatnussnoten treten in den Hintergrund, Erdtöne, feine Ledernote, feine Süße, feine Röst- und Toastaromen, voller cremiger Rauch. / Letztes Drittel: würzig, Holzaromen, Erdtöne, Schokoaromen, Röst- und Toastaromen. Die leichte fruchtige Säurenoten ( Orange ) ist im weiteren Rauchverlauf nicht mehr wahrzunehmen. Feine Ledernote, sehr feine Pfeffer- und Muskatnussnoten, dezente Süße, voller cremiger Rauch. / Leicht flockige, aber recht stabile, mittelgraue Asche. / Rauchgenuss ca. 85 – 95 min. / Geeignet für Alle. / Der Preis von 1600 Ct ist noch angemessen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein


  • BK: 88
Ausgabe: 4/2015