Summe
0 €

Buena Vista Araperique Robusto

Produktgalerie
Buena Vista Araperique Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Buena Vista Araperique Robusto
€ 7.20
Buena Vista Araperique Robusto 5er Detailbild
€ 34.9236.00
-3% **
Buena Vista Araperique Robusto 20er Kiste offen
€ 139.68144.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Buena Vista
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Tabaksorte
    Indonesia
    Einlage Land
    Brasilien, Dominikanische Republik, Peru
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Arnold André Dominicana

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Blue Cloud
18.02.2018

Profilbild
Wolfgang07
Verifizierter Kauf

Bestellt habe ich mir diese Zigarre wegen der speziellen Art der Tabakfermentation und den guten Beurteilungen. Ich wurde nicht enttäuscht. Ein mildes, aber anderes Rauchvergnügen. Fast fruchtig und süß in einem Rahmen von trockenem Holz. Der sehr leichte Zugwiderstand minderte das Vergnügen ein wenig. Gegen Ende hin mischte sich das Holz mit der Süsse zu einem Geschmack von pfeffrigem Karamell. Ich sag´mal: Lecker :-) Bin einmal sehr gespannt, ob sich das Vergnügen wiederholen lässt. Nachtrag: Das Vergnügen liess sich wiederholen, diesmal nicht ganz süß und damit vielleicht sogar besser. Ein netter Smoke für ab und zu. 7/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
erste cigarre
07.01.2018


anonym
Verifizierter Kauf

Top in jeder Beziehung . Abbrand, Aschestock, Zugverhalten, sowie Geschmack und Stärke. momentan meine Nummer eins.( 29.12.17)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Remembario
06.01.2018

Profilbild
El Grindo
7,20 € Nur ganz am Anfang Peffer. Ansonsten Zeder, Milchkaffee, ein paar Röstnoten, schöne Ledernote. Cremig. Neigte zum Ausgehen. Hat ganz gut geschmeckt, mal die nächsten Exemplare beobachten und schauen, ob ein Stammplatz möglich ist. Update 03.01.2018: Habe nun drei Zigarren geraucht. Die letzte hatte sehr zarte Aromen von Zeder, Milchkaffe, Frucht, Leder und am Ende Würze und Marzipan. Zug und Abbrand waren Top. Für 7,20 € ist mir das allerdings zu wenig Gesamtperformance, da kann ich auch zur Vegafina, RP 1999 oder sogar zur knapp halb so günstigen (1 Jahr eingelagerten) Villa Zamorano 15 Jahre greifen. Daher kein Stammplatz.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Big Black
11.12.2017

Profilbild
Smokehead
Was für eine Zigarre! Die erste die ich davon geraucht habe war für mich vom Geschmack her so ungewohnt das ich dachte es bleibt bei der einen. Hatte aber 4 gekauft und jetzt rauche ich grade die Letzte. Meine Meinung hab ich mittlerweile komplett geändert denn der Geschmack ist verdammt interessant. Mal was ganz anderes und einfach nur gut! Handwerklich absolut Top da Zugverhalten,Abbrand und Rauchdichte einfach perfekt sind. Zwar startet sie etwas kräftiger aber nach dem 1. Drittel legt sich das und sie wird sanft und vom Geschmack her absolut rund. Von mir gibt es dafür ne klare Empfehlung für jeden-unbedingt probieren! Falls ihr jetzt auf meine Empfehlung welche kauft und sie euch tatsächlich nicht schmecken schickt mir einfach eure restlichen,lol. Rauchdauer ca. 70-80 min.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alfs Zigarren
17.11.2017

Profilbild
@lf
Verifizierter Kauf

Ich finde das eine ausergewöhnliche Zigarre. Schmeckt sehr interresant und irgendwo ungewohnt. Ich vermeine sogar durchaus einen ganz leichten Unterton von Pfeiffentabak zu schmecken, bilde ich mir vielleicht aber auch nur ein. Ein bisschen erinner sie mich aber auch an die Dark Fired Kentucky, ohne jedoch das Räucheraroma Auf alle fälle sehr interessant, werde ich wohl noch öfter rauchen

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Aircologne Robusto
26.09.2017

Profilbild
AirCologne
hervoragend Verarbeitet, sauberer Abbrand, guter Zug und feiner Rauch. Der Rauch roch recht scharf, ist es das was mit Pferrer gemeint ist ? Ich erwartete immer den frischen Duft von grünen Pfeffer, hier aber war es der fertige vor langer Zeit gemahlene. Im Geschmack fand ich keine Schärfe, eher schon eine Fruchtigkeit in Richtung junger Trauben , auch Gras war da. Wie auch immer ein leckerer Kraken Rum wurde dazu getrunken. Beides Lecker

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Lyles Humidor
26.07.2017

Profilbild
DirtyLyle

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bertho
09.07.2017

Profilbild
Bertho

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Simskiste
06.05.2017

Profilbild
Sim2026
Meine Zigarre. Muss sagen tolles Aroma mal was ganz anderes. Fruchtig cremig von Anfang bis Ende. Gut verarbeitet. Gleichmäßiger Abbrand mit guten Zugverhalten. Rauchdauer 50- 60 Minuten. Werde ich noch viel Spaß bei haben. Von mit gibt es hier Note 1-

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DLG2016
17.04.2017


anonym
Verifizierter Kauf

Super verarbeitet, viel Rauch, geringer Zugwiderstand. So mag ich das. Leider geschmacklich etwas eintönig. Ich meine hpts. Gras geschmeckt zu haben.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
tommy1
11.02.2017

Profilbild
Tommy
Ich wurde von den ganzen positiven Bewertungen verführt, aber nicht jede Verführung bringt letztendlich nur Freude. Deckblatt löste sich im letzten Drittel komplett auf, sah aus wie eine Kanone mit Rohrkrepierer. Geschmacklich konnte sie es leider auch nicht wett machen. Viel Rauch um nichts. Das erste Drittel komplett geschmacksneutral, das zweite Drittel begann mit leichtem Toast. Durchgehend eine gewisse Cremigkeit, die aber ohne irgendwelche Aromen eher negativ ist. Werde ihr keine zweite Chance geben.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DP
10.02.2017

Profilbild
anonym
Verifizierter Kauf

Beim gut 60-minütigen Smoke der Buena Vista Araperique Robusto bestimmen die Noten Nuss, Kaffee, Holz, Frucht und einem zarten Zimtaroma. Auch Abbrand und Zugverhalten können auf ganzer Linie überzeugen. Kiste kaufen !!!

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Micky01
22.01.2017


Michael
Eine wirklich super Zigarre.Herrlich helle Asche und super Abbrand. Sehr mild und einfach klasse Verarbeitung.Top Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alle und jede
27.12.2016

Profilbild
Schotte
25.6.16 Zuerst, bei dieser Zigarre habe ich die Entstehung miterlebt. Sie ist zum jetzigen Zeitpunkt, den 23.6.16, keine zwei Tage alt. Top verarbeitet, vom Masterblender der Marke, Carlos Jimenez, persönlich hergestellt. Eine habe ich direkt vor Ort in der Cigar Lounge geraucht. Die war saftig, mild, leicht süß fruchtig und sehr cremig im Rauch. Top Abbrand und erstklassiger Zug. Einfach was besonders leckeres. Diese hier ist deutlich trockener im Rauch und schmeckt auch anders. Technisch genau so perfekt wie die erste, hält sich die Süsse etwas zurück, eine ganz leichte Schärfe ist zu spüren, liegt vielleicht an der schon beginnenden Reifung, denn von Schärfe war vorgestern nicht ein Hauch zu spüren. Leder und Holz sind zu schmecken, leicht Nuss. Fakt ist, sie ist mild genug um sie vor dem Frühstück zu genießen.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
bongobart
07.11.2016

Profilbild
El Capitan
05.11.2016: Das Besondere an der Buena Vista Araperique ist Herstellung ähnlich der von Pfeifentabaken. Hier werden die Tabake in alten Whiskyfässern fermentiert. Der Geruch der Zigarre ist relativ mild, es lassen sich leichte Holznoten vernehmen. Anschnitt und Brandannahme sind sehr gut. Zu Beginn dominieren kräftige Pfeffernoten, die sich im Rauchverlauf wieder in den Hintergrund begeben. In der Folge dominieren Holzaromen, süßliche Nuss sowie Kaffeearomen, gefolgt von dem hintergründigen Pfeffer. Insgesamt eine eher milde Zigarre, deren Herstellung / Fermentation in Whisky-Fässern man nicht unbedingt herausschmeckt. Die Buena Vista ist eine gelungene Zigarre, hübsch anzuschauen, aber insg. für meinen Geschmack etwas zu mild. Abbrand und Zugwiderstand sind jederzeit gut. 6/10

21 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 89
Ausgabe: 03/2014
  • Punkte: 41,6
Ausgabe: 2013-44
Zigarren-Assistent
×