Summe
0 €

Camacho Ecuador

Ja, es ist verwirrend.... Warum um Himmels Willen haben wir diese Zigarren in die Kategorie Dominikanische Republik einsortiert? Ganz einfach, durch die zunehmende Vielfalt der verarbeiteten Tabake wird es immer schwieriger sinnvolle Kategorisierungen durchzuführen; daher haben wir uns dazu entschieden alle Zigarren schlichtweg nach ihrem Produktionsland einzusortieren. Da diese Camacho Ecuador in der Tabacalera von Davidoff in der Dominikanischen Republik (Tabadom) hergestellt werden, ist sie hier korrekterweise einsortiert worden!

So, nun zur Zigarre: nachdem ja in den letzten 2 Jahren alle Camachos einen kompletten Relaunch über sich ergehen lassen mussten, kamen ebenfalls komplett neue Varianten hinzu. Neben den klassischen Corojo, Criollo und Triple Maduro sind bisher die Connecticut und jetzt eben auch die Ecuador im September 2015 eingeführt worden. Die Serie wurde so bezeichnet, da das verwendete Deckblatt ein Habano aus Ecuador ist. Darunter verbirgt sich ein brasilianisches Mata Fina Umblatt sowie Einlagetabake der Varietäten Corojo, Criollo Ligero, Pelo de Oro aus Honduras und der Dominikanischen Republik.

Geschmacklich ist besonders das Deckblatt prägnant. Mit einer gewollten, intensiven Schärfe und einer zusätzlichen blumigen und zitronigen Note legen die drei Vitolas gleich gut los. Das erdig schmeckende Umblatt aus Brasilien und die vier verschiedenen Fillertabake sorgen für ein insgesamt intensives Geschmackserlebnis.

Zur Einführung im Herbst 2015 wurden zunächst drei Formate vorgestellt die jeweils in ansprechenden, massiven 20er Holzkisten verpackt geliefert werden. 

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.