Summe
0 €

Casa de Garcia Connecticut Bundles Churchill

Produktgalerie
Casa de Garcia Connecticut Bundles Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Casa de Garcia Connecticut Bundles Churchill
€ 2.20
Casa de Garcia Connecticut Bundles Churchill
€ 21.3422.00
-3% **
Casa de Garcia Connecticut Bundles Churchill
€ 42.6844.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Casa de Garcia
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
    Länge
    15.88
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Umblatt
    Connecticut Broadleaf
    Deckblatt
    Connecticut Shade
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6.25
    Rauchdauer
    87
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Honduras
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (10)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Kotzbalken 1937
26.05.2016

Profilbild
Oberst Klink
10+

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Phase I
18.08.2015


anonym
Gut zu rauchen. Geschmack ok zum Ende leicht scharf. Sehr ok

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Forst
16.07.2015

Profilbild
lord1024
Geschmacklich erster Eindruck gut, da mild, leicht süß, viel Creme. Dann überrascht, dass dieses Niveau auch bis fast zum Ende gehalten wird. Erst nach Einbruch der Dunkelheit wurde sie schlagartig relativ fad und bitter bzw. zigarettenartig, allerdings nie wirklich unangenehm oder scharf. Abbrand war akzeptabel, wenn auch nicht richtig schön. Obwohl sie nie ausging, hatte ich ständig das Gefühl, mehrmals pro Minute anziehen zu müssen. Hatte vermutlich mit der kaum vorhandenen Rauchentwicklung zu tun, so wenig Rauch hatte ich noch bei keiner anderen Cigarre. Zugverhalten für mich gerade noch akzeptabel, da recht schwergängig. Preis/Leistung ordne ich gerade noch eher positiv ein, wobei ich sie nicht mehr kaufen werde. Geschmacklich für Anfänger vielleicht interessant, aber dann ist das Rauch/Zugverhalten wohl nicht sehr einladend. Da würde ich eher noch zwei Euro drauf legen und eine VegaFina probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

CigarLife
20.04.2015

Profilbild
Steve
Diese Churchill bietet Abwechslung zum kleinen Preis. Zunächst ist zu erwähnen dass sie einwandfrei gefertigt wurde. Die Bauchbinde saß fest, das Deckblatt war schön verarbeitet und für mein Empfinden war sie sehr gut gerollt. Der Kaltgeruch lockt mit fruchtigen Aromen und einem starken Hauch von Creme. Das erste Drittel beginnt sehr mild, frisch, es schmeckt ein wenig nach Gras und frischen Wiesen. Im zweiten Drittel kam dann eine leichte Holznote hinzu, welche schon nach kurzer Zeit von starken Peffer Nuancen dominiert wurde. Das Abbrandverhalten war wirklich in Ordnung. Leider habe ich nicht auf die Uhr geachtet und kann somit keine Aussage über die Dauer des Vergnügens treffen. Ein kleines Manko war die Asche, die ich als doch sehr bröckelig empfand. Für den Preis gerne wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

nureinmal
20.03.2015


anonym
Schön anzuschaunender Körper mit gut verarbeitetem, sehr hellen, sandigen Decblatt. Die Aromen waren für meinen Geschmack nicht breit gefächert. Gras, Heu und florale Aromen wechselten sich etwas ab. Kann man verkosten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dom. Rep. Zigarren
14.02.2015

Profilbild
DonAlejandro
14.2.15: die Zigarre war eine Katastrophe. So einen schlechten Zug und Rauchentwicklung habe ich noch nie erlebt. Habe gerade so die Hälfte geschafft und dann weggelegt. Kann sie nicht weiter empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

humidor des grandes potious
04.01.2015

Profilbild
Ion79
Obwohl sie ganz leckere Aromen spüren ließ (Creme, Milchkaffee), hatte sie solch einen schlechten Zug der das Rauchen gar nicht erst zuließ. Weggelegt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Taf
29.12.2014

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Smoki Nr.7
27.12.2014


Smoki Nr.7
Ein Exemplar als Probe geordert. Die Zigarre hat sich am Anfang etwas aufgeplustert, wegen gerissenem Deckblatt. Das Ganze war aber nicht weiter dramatisch. Sie hat eine kurze bröselige Asche, jedoch Zug, Abbrand- und Rauchentwicklung waren zufriedenstellend. Am Anfang schmeckt sie grasig und wird nach der Hälfte ein klein wenig würziger mit leichter Schärfe. Sie ist im Großen und Ganzen eher als mild einzustufen und Anfänger kommen mit ihr bestimmt gut klar. Anwesende Personen waren entgegen der Beschreibung vom Raumduft nicht angetan. Wer milde Zigarren aus der Dominkanischen Republik mag, kann sie ruhig mal probieren. Es gibt immerhin viel rauchbaren Tabak zum kleinen Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bereits probiert 2014
23.12.2014


MisterT
Für mich leider etwas zu mild und zu langweilig im Rauchvergiftungen. Aber für Einsteiger sicherlich eine interessante Zigarre. Für den Preis macht man da nicht viel falsch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich