Summe
0 €

Centenario Anejo Zigarren

Sorgsam gereifte und gelagerte Tabake sind der Beginn dieser Premiumzigarre aus der Dominikanischen Republik. Kräftige Ligero-Tabake (die kleinsten und kräftigsten Blätter aus dem oberen Teil der Pflanze) aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik in der Einlage verleihen der Centenario Anejo Seleccion cremige Röst- und Würzaromen bei mittelkräftiger bis kräftiger Stärke.

Die Ligero Tabake werden von der Manufaktur auf eigenen Feldern angebaut, mehrere Jahre gelagert und über den Reifeprozess hinweg zusätzlich mehrfach fermentiert. Diese Tabake bilden das Herzstück, um das herum die aus Kuba stammenden Zigarrenproduzenten diese Mischung aufgebaut haben. Das Umblatt aus Peru und das Deckblatt aus Ecuador bringen einen aromatischen Ausgleich zur kräftigen Einlagemischung mit sich.

Centenario Anejo wird in einer familiär geführten Zigarrenmanufaktur (Tabacalera) hergestellt. Die Wurzeln der Eignerfamilie liegen in Kuba und sie bringen über mehrere Generationen gesammeltes Wissen an der Zigarrenherstellung mit. Die Manufaktur zählt mit 200 Torcedores zu den großen Zigarrenfabriken im Familienbesitz und ist bereits mehrfach mit internationalen Awards ausgezeichnet worden.

Die Holzkisten dieser Serie sind im alten kubanischem Stil gefertigt. Die Original Centenario Dekorationen werden von Hand auf die Holzkiste angebracht. Diese Dekorationen werden "habilitaciónes" genannt. Das Brandzeichen der Herstellung auf dem Kistenboden gibt Auskunft über den Fabrikationscode und das Abpackdatum. Centenario Anejo werden in Kisten zu 20 Zigarren verpackt. Das Meisterformat "Salomones" wird in einer 10er Präsentkiste gepackt.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.