Summe
0 €

Centenario Anejo Belicoso

Produktgalerie
Centenario Anejo Belicoso
Kaufen

Belicoso

 
Preis*
Menge
Einheit
Centenario Anejo Belicoso
€ 5.10
Centenario Anejo Belicoso
€ 98.94102.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Ein doppelter Genuss für Gourmets bildet das Belicoso-Format von Centenario Anejo. Die am Kopfende spitz zulaufende Belicoso konzentriert die Aromenvielfalt in seiner Gesamtheit. Anspruchsvoll in der Herstellung, eine Zigarre für wahre Genießer.

    Marke
    Centenario
    Produkt
    Belicoso
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    78
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Land
    Peru
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (3)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



i will smoke
03.03.2016


Timotheus
ok aber nicht überragend für den Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dietmar's Humi
18.03.2013


Dietmar
Dunkles, rauhes, mit feinen Adern durchzogenes, gut verarbeitetes Deckblatt. Gleichmäßig fest gerollt. Mittelfeste leicht flockende Asche. Der Zug ist gut. Der Abbrand ist teilweise unregelmäßig und muss korrigiert werden. Anfangs ledrig würzig im Geschmack. Später unterlegt mit Schoko- und Holznoten. Für eine Dominikanerin schon recht kräftig. Rauchdauer ca. 75 Minuten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine Tastings
07.08.2012

Meine Bewertung beruht auf einem einzigen Probeexemplar. Der Belicoso sieht wunderschön aus, recht dunkel, mit leicht ölig glänzendem Deckblatt und einem schönen, süßlich-würzigen Kaltgeruch. Die Zigarre beginnt kräftig und vollmundig, mit schokoladigen, erdigen und buttrigen Tönen, die sich an den Gaumen schmiegen. Zur Mitte hin beruhigt sich die Centenario Anejo, und es kommen mehr "typisch dominikanische", fruchtig-grasige Aromen durch. Leider wurde im zweiten Drittel der Zug auch extrem schwer, so dass ich ein wenig nachbohren musste. Als das geschafft war, belohnte mich die Zigarre mit einem schönen, süffig-erdigen Finish und mit Anklängen an Mandeln, Cappuccino, Bitterschokolade und Cointreau. Wer einen starken, aromatischen Smoke sucht, der sich trotzdem erheblich von den kubanischen Zigarren unterscheidet, ist mit der Centenario Anejo sehr gut bedient; der zwischenzeitlich sehr feste Zug ließ sich beheben, sollte aber nur vereinzelt auftreten. Der Preis geht mehr als in Ordnung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 90
Ausgabe: 2/2012