Summe
0 €

Charles Fairmorn Maduro Corona Gorda

Produktgalerie
Charles Fairmorn Maduro Corona Gorda
Kaufen

Corona Gorda

 
Preis*
Menge
Einheit
Charles Fairmorn Maduro Corona Gorda
€ 4.80 € 6.80

Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tomasitos_Favoriten
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

hummel
00.00.0000


moqai
relativ grobes Deckblatt dabei aber guter Abbrand und feste Asche, gleichbleibender Geschmack bis zum Ende genau wie bei der maduro rothschild. Gutes Preis/ Leistungsverhältnis

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Thrawns Finest
00.00.0000

im Bestand (Bewertung folgt)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Zwittmeier
00.00.0000


anonym
Sehr gut verarbeitet Mild und nach einem guten Essen die Beste!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don
00.00.0000


anonym
Sehr raues und narbiges Deckblatt mit prominenten Blattrippen. Zug ordentlich. Abbrand problematisch. Teile des Deckblattes haben sich immer wieder standhaft geweigert, ein Raub der Flammen zu werden. Geschmacklich: geht so. Zumindest nicht unangenehm aber kein Vergleich zu einer Havanna.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Al_One
00.00.0000

ned gut

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Meine Ersten Erfahrungen
00.00.0000

Sehr tolle Zigarre. Man könnte sie wirklich bis zum Ende rauchen, da nie auch nur annähernde ein bitteres, unangenehmes Aroma aufkommt. Ansonsten ist sie mild, bietet dabei aber ein eigenständiges Aroma. Die Asche ist angenehm hell, bis mitteldunkel und der Abbrand war sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

gijs
00.00.0000


Gijs
vrij mild maar met een zeer aangename, zoetige, kruidige nasmaak. Een zeer mooi ogende maduro die trouwens ook zeer lekker ruikt (ook volgens nietrokers) voor ca. 1,5 uur rookplezier.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Wohlis Cigarrenkiste
00.00.0000

Profilbild
SirWohli
Die Corona Gorda von Charles Fairmorn ist rein äußerlich ein recht rustikaler Vertreter der Maduros mit einem kräftigen, deutlich geäderten Deckblatt, das allerdings eine tolle Farbe hat und ein leichtes Ausblühen zeigt. Dem kräftigen Deckblatt zollt die Zigarre bisweilen Tribut durch leichten Schiefbrand, der sich aber leicht beheben läßt. Im Geschmack demonstriert sie eine ausgereifte Breite: Aromen von dunklem, schwerem Holz sind vereint mit Nuancen gerösteter Nüsse. Zunächst sind dies leicht bittere aber dezente Walnüsse, später dann geröstete Haselnüsse. Dazu gesellen sich Anklänge von Rum und Karamell. Zu schnell allerdings wird sie unangenehm bitter und beißend. Einige Exemplare lassen viele der genannten Eigenschaften aber leider vermissen und sind dann sehr schnell aggressiv und unangenehm im Geschmack. Dies führte zur Abwertung. Unter dem Strich also eine Maduro, die nicht alles verspricht, dafür aber recht viel hält. Wegen der Qualitätsunterschiede aber lediglich eine eingeschränkte Kaufempfehlung. Rauchdauer: 75 min.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

EFP's Humidor
00.00.0000

Profilbild
efp
Abbrand war so schön wie schon lange nicht mehr gesehen. Zug war ideal. Süßlich mit feinen würzigen Tönen. Teils starker Amoniakgeruch. Wird gegen Ende hin etwas bissig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

accellery
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Aficionado´s Private Homidor
00.00.0000

Eine Zigarre mit keinem so großen Namen, wie Cohiba, Montechristo, Davidoff und Co. und noch dazu zu einem sehr günstigem Preis. Nicht gerade die besten Startbedingungen für eine Zigarre, die einen Platz ganz oben verdient hat. Bei mir hat sie zumindest einen Stammplatz in meinem Humidor erklungen und darf sich neben meinen persönlichen Größen Cohiba Siglo VI, Montechristo D und Nr. 2, Partagas Serie D Nr. 4, H. Upmann Magnum 46 und Zino Mouton Cadet No. 6 platzieren. Ich war echt überwältigt vom Geschmack dieser Zigarre, deren Seele von einem auffällig dunklen rauhen Connecticut Broadleaf Deckblatt umhüllt ist, das für die dezente aber nie auffällige Süße zuständig ist. Gilt es dem erstem Zug nicht so viel Achtung zu schenken, so ist der Nachgeschmack am Gaumen beim Ausblasen von besonderer Bedeutung. Es ist der tief-komplexe angenehme getoastete Geschmack, der dieser Zigarre seine große Note gibt und den Raucher bis zum Schluss nicht mehr verlässt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Timos_Lieblinge
00.00.0000


anonym
Charles Fairmorn Corona Gorda Leichte gut verarbeitete Zigarre ... schön dunkel ... angenhemer Durchmesser leicht süßlich. Stellenweise erdig ... stellenweise eine leichte Note von Schokolade. Leider bei meiner Testzigarre leichter Schiefbrand und brennt nicht sehr gut ... man muss zwei dreimal ziehen bis sich der Rauch richtig entwickelt. Fazit eine sehr leckere Zigarre. Brennt jedoch schlecht und artet in Arbeit aus so muss ich leider sagen das ich mir diese nicht nocheinmal bestellen werde :( 12.01.2007 22.30 Preis 4,80 € 12.01.2007

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

smoking-more
00.00.0000

Profilbild
Juergen72
Rauchprobe (hierfür nochmals Danke!). Zug + Abbrand ok, wird gegen Mitte bis Ende stets stärker, mir zu stark/würzig. Brannte auf den letzten rauchbaren Zentimetern schlechter bzw. ging dann schnell aus.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Mittelkräftige, wunderbar würzige Maduro mit der typischen latenten Süsse. Sie hat aber auch toastige und anfangs leicht fruchtige Anteile. Sehr gute Verarbeitung, perfekter Zug und Brand. Über eine Stunde ein wahrer Genuss.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
29 von 33 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich