Summe
0 €

Diamond Crown Julius Caeser Cigars

Die Geschichte zu dieser Zigarre ist eine etwas längere, sie beginnt mit dem Namen des Firmenpatrons. Dieser wanderte im vorletzten Jahrhundert aus Ungarn ein und nahm den Namen "Julius Caeser" an, welcher auch heute noch für das "JC" in J.C. Newman steht, einem der ganz großen Player in der US-amerikanischen Zigarrenindustrie. Diese Serie wurde 2009 auf den Markt gebracht und war ursprünglich ausschliesslich in den Diamond Crown Lounges in den USA erhältlich. Damit wurde sowohl der 135jährige Geburtstag des Firmengründers als auch das 115jährige Firmenjubiläum begangen.

Diese Superpremium-Linie wird in der Manufaktur Arturo Fuente in der Dominikanischen Republik gerollt. Das Deckblatt stammt aus Ecuador, aus den restlichen Bestandteilen wird offiziell ein großes Geheimnis gemacht. Duch die mindestens 5 Jahre dauernde Lagerung aller verwendeten Tabake ergibt sich ein sehr reichhaltiger und intensiver Smoke. Das Geschmacks- und Aromenprofil wechselt in den drei Dritteln deutlich.

Die Newmans haben noch weitere, deutlich bekanntere Zigarrenmarken im Programm; dies sind unter anderem die sehr erfolgreiche Brick House mit dem Bestseller der überaus beliebten Mighty Mighty Maduro. Darüber hinaus kommen unter anderem noch die Cuesta Rey Zigarren und die El Baton aus dem gleichen Hause.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.