Summe
0 €

Dictador XO 1913 Double Robusto

Produktgalerie
Dictador XO 1913 Double Robusto
Kaufen

Double Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
Dictador XO 1913 Double Robusto
€ 16.80
Dictador XO 1913 Double Robusto Kiste
€ 162.96168.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Dictador
    Produkt
    Double Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    PDR Cigars Tamboril

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Motzi
18.12.2016

Profilbild
#minilounge
Die Zigarre habe ich auf der Hausmesse von CW als Geschenk erhalten. Ich genieße dazu ganz markentreu einen Dictador XO Insolent. Das Deckblatt der Zigarre wirkt recht trocken und der Kaltgeruch ist leicht nach Heu. Der Zug ist perfekt und der Abbrand leicht wellig. Die Rolle startet cremig, wird dann doch aber eher trocken und holzig. Die Aromen und Abwechslung sind da aber recht flach. Dennoch passt Sie toll zu dem Insolent und gewinnt durch die cremige Struktur des Rums und seine kräftigen Kaffeearomen. Der Preis ist für mich allerdings viel zu hoch. Da gibt es es für 16,80€ viele bessere und ohnehin günstigere milde Zigarren die meinen Geschmack mehr treffen. #minilounge

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

O's Fav's
05.12.2016

Profilbild
jo
Diese wuchtige Kreation von Abe Flores durfte ich im März diesen Jahr auf einem Event bei Tabac Benden verköstigten, sozusagen als Hauptgang. Dazu gab es dreierlei Rum aus dem Hause Dictador. Sie ist "mild to medium" mit einer unfassbar cremigen Textur, die die Aromen und Geschmäcker der Dictador-Rums sehr schön trägt. Bei meinem Exemplar fühlte sich das Deckblatt sehr trocken an - das war es dann aber auch schon an Minuspunkten, ich klage hier also auf hohem Niveau. Die Aromen haben im Rauchverlauf keine wirkliche Struktur, man schmeckt weißen Pfeffer, Heu, Honig, süße Schokolade. Hin und wieder überwiegt eines der Aromen die anderen, ansonsten habe ich sie als sehr gleichmäßig erlebt. Das einzige Manko - und absolute K.O.-Kriterium ist der Preis. Doch den lasse ich hier außer Acht, da ich diese Zigarre in angenehmen Ambiente auf einem Event in der Cigarworld-Lounge zu einem Bruchteil dieses erleben durfte.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich