Summe
0 €

Domaine de Lavalette Premium MADURO 460

Produktgalerie
Domaine de Lavalette Mild Premium MADURO 460
Kaufen

460

 
Preis*
Menge
Einheit
Domaine de Lavalette Mild Premium MADURO 460
€ 3.95
Domaine de Lavalette Mild Premium MADURO 460
€ 95.7998.75
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Domaine de Lavalette
    Produkt
    460
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    2.38
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    60
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (7)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Cigar-Mike
27.05.2014

Profilbild
Cigar-Mike
Kalt hat sie einen intensiven Geruch, leicht süßlich. Sie war schwer zu entzünden und ging öfters aus. Die Aromen waren eher auf der milden bis mittelkräftigen Seite. Der Abbrand ist extrem langsam, natürlich ihrer Dicke und Dichte geschuldet. Da glaubt man, man hat ein "Tischlein deck dich" in der Hand. Das war schon erstaunlich. Sie hat zudem ein solch riesen Ringmaß, dass sie nicht durch den Cutter passt für eventuelles Nachschneiden. Als ich sie am nächsten Tag erneut entzündete, was mich einige Minuten kostete, wurde sie leider bitter und kratzig im Hals. Dennoch würde ich sie zum testen empfehlen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

MAD - 2014
11.05.2014


anonym
Is nix, zu stark, zu heiß - man zieht fast 1zu1 durch...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

chriskatz
09.03.2014

Profilbild
chriskatz
Die Zigarre ist nihct schlecht, von anfang an, sehr Pfefrig, was sich im Laufe des Verlaufs auch nicht ändert!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ivan's Box
16.02.2014

Profilbild
Vankata
4 years ago a friend gave me a bundle of Domaine de Lavalette blue band corona cigars and they were quite decent, I shared some with friends and the cigars were overall well accepted... I took cigarworld.de page from the band and last year started ordering from the site on a regular base - the price of the cigars is same like in Bulgaria, but there is much more choice... in the first order I ordered some Domaine with red label (Nicaragua) and they were quite good, especially the robusto. I wanted to try the 660 from the maduro, since I like maduro wrappers, but it was missing for some time, meanwhile took a free sample of the 460... and the cigar is quite a no-go for me. It looks decent, but when squeezed between fingers, there are gaps, the cigar is overall lightly rolled, not enough tobacco for such a format. I lit the cigar, it was burning inconsistently, more from one side, less from the other, then cracked in the middle from the heat... the ash was falling on flakes... too much smoke, also coming from the front of the cigar, and not the typical white-blue smoke, but milky white and yellow, like chemistry... like the smokes we used to make from nitrate and newspapers to throw at the neighborhood football games. Taste was a bit of cream or chocolate, but hidden behind some bitter and sour front-taste... at 15 min smoking I felt nausea and left the cigar down... for me, this is a cigar I personally cannot smoke...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Die_Gudn_von_Vaddi_noch
11.02.2014


anonym
Ansich ein ganz netter, etwas kräftigerer Smoke. Das Format hat etwas für sich. Sehr dick, leicht oval und dafür relativ kurz (rauche sonst fast nur Robusto oder Churchill). Allerdings sehr locker gerollt und dementsprechend ein viel zu geringer Zugwiderstand und leider auch Tunnelbrand. Im Gegenzug dazu gibt es aber herrlich viel Rauch bei jedem Zug. Die anfängliche Schärfe verschwindet nach dem ersten Drittel und es bleibt der angenehm holzig-grasige Geschmack mit der dezenten Note von Schokolade und einer sanften Cremigkeit. Das Deckblatt ist etwas gröber, aber dennoch gut verarbeitet. Für den Preis ist die Zigarre ganz in Ordnung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Jürgens Liebste
01.02.2014


Bassplayer
Hab ich wirklich mehr erwarten, nachdem mir die Panama Serie so gut geschmeckt hat. Optisch ist die Zigarre sehr ansprechend. Sie ist dunkelbraun madurotypisch und der Decker ist gut verarbeitet. Sie ist sehr locker gewickelt und zieht entsprechend, mir ist das viel zu wenig Zugwiderstand. Das Format wirkt durch die geringe Länge gedrungen, aber das ist ja nur eine Sache der persönlichen Vorlieben. Schon die ersten Züge offenbaren Schärfe, die Maduro ist keineswegs mild. Sie wirkt ausdruckslos und das ändert sich auch im Rauchverlauf nicht nennenswert. Eine eindimensionale Aromenentwicklung zu bitter-scharfen, pfeffrigen Nuancen hin wird von einer leichten Süße und Röstaromen unterlegt, die aber von der massiven Schärfe erschlagen werden. Nach 1 cm brennt sie schief, was aber kaum Einflusss auf den Zug hat. Die Raumnote ist angenehm. Die Asche fällt krümelig-bröselig unkontrollierbar ab. Nach der Hälfte lege ich die Maduro ab. Werde ich mir nicht kaufen, das getestete Exemplar war eine Probe.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dennis Humidor
28.01.2014


anonym
Eine milde Zigarre mit geringem Zugwiderstand. Zu keinem Zeitpunkt scharf

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich