Summe
0 €

Dominican Estates Churchill

Produktgalerie
Dominican Estates Churchill
Kaufen

Churchill

 
Preis*
Menge
Einheit
Dominican Estates Churchill
€ 3.30
Dominican Estates Churchill
€ 80.0382.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Dominican Estates
    Produkt
    Churchill
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.91
    Aromatisiert
    nein
    Deckblatt
    Connecticut Shade
    Ringmaß
    48
    Länge Inch
    7
    Rauchdauer
    91
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    USA
    Umblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Einlage Land
    Kolumbien, Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera de Garcia S.A.S.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Jay's
23.01.2017

Profilbild
Jay's Humidor
Deckblatt glatt und meist fleckig mit starken Montagespuren, wahrscheinlich durch Rollgerät, 90-120min Dauer, Abbrand, Rauchvolumen und Zug sehr gut, symmetrische und stabile Asche. Sehr mild. Unwürdige, rosa schillernde Binde.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Frankyleins Humidor
13.07.2016


anonym
Zwei Stück schlummern noch in meinem Humidor, um abzuwarten, wie sie sich entwickeln. Am Anfang hatte ich eine gute Pfeffernote, die nach ca. 5 Zügen erstmal verschwand, um später wiederzukommen (aber nicht zu aufdringlich). Durchweg empfand ich die Churchill weder als zu mild als zu knallig. Schokolade, Creme und Nuss bilden eine schöne Einheit. Eine super Zigarre für diesen Preis! Der Abbrand war super und die Verbarbeitung ist meiner Meinung nach für das Preisniveau super.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

1000 Humidor 0001
27.01.2016


anonym
Rauchdauer 120 min 3,30

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Webs Humi
24.01.2016

Profilbild
Webs
Leicht grasiger Kaltzug, nach dem Anzünden bleibt deutlich Gras und eine nicht unangenehme Schärfe. Geschmacklich tut sich nicht viel, sie bleibt recht eindimensional. Bei meinem Exemplar platzte das Deckblatt auf und es stellte sich immer wieder Schiefbrand ein der ständiges korrigieren erforderte. Zug war gut, Preis/Leistung ok!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Preisklasse < 4
06.06.2015

Profilbild
anonym
Q6 pl6 3.10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Standard_01
25.05.2015

Profilbild
CigarNerd
Zug- und Abbrandverhalten haben nicht überzeugt. Der Geschmack kann sich bei dieser Preisklasse sehen lassen. Er ist schon am Anfang etwas beißend. Will man sich etwas Besonderes gönnen ist diese Zigarre nicht das Richtige.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Dampfkessel
19.02.2015

Profilbild
Dampfkessel
2 St. eingelagert am 15.02.2015. 1. Bewertung vom 19.02.2015: startet mit gehöriger Portion Pfeffer, die aber nach wenigen Zügen fast komplett wieder verschwindet. Nuss, Kaffee und Tabakwürze dominieren den Smoke, unterlegt von etwas Crème und karamelliger, honigartiger Süße. Ab der Hälfte treten Röstaromen in den Vordergrund und es gesellt sich etwas Leder dazu. Dass man in der ersten Hälfte nichts schmecken würde, kann ich nicht bestätigen. Immer wieder leichter, harmloser Schiefbrand; 2 oder 3 x ist die Zigarre ausgegangen; Zugwiderstand sehr gut, nur kurz zwischendurch etwas zu leicht; bis zum letzten Fünftel konsumiert, dazu Bauchbinde entfernt, was problemlos möglich war; Rauchdauer ca. 2 h; P/L-Verhältnis top. -> 1. Fazit: auch die Churchill ist ein würdiger Vertreter dieser von mir sehr geschätzten Reihe.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

NOEX Zigarren Lounge
27.10.2014


anonym
Eine wunderbare Zigarre. Nach dem ich in einem Video Tasting gehört habe das sie nach Schokolade mit Pfefferkörnern schmecken soll habe ich schon schlimmes befürchtet aber Scharf wurde sie erst zum Ende hin. Sonst hatte sie einen schön dezent Süßen Geschmack bis ins letzte Drittel. Leider war das Deckblatt bei einem Exemplar leicht beschädigt aber ließ trotzdem gut rauchen. Für Anfänger würde ich sie sehr Empfehlen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rauchtruhe
22.11.2013


anonym
Sehr mild und leicht mit cremiger Note.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

KGs Humidor
18.03.2013


anonym
milde cremige Zigarre mit süssen, honigen Nuancen, Asche gut, Abbrand gut, PLV: schöner Smoke für den Samstagsabendkrimi

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Uwe´s Zigarren
14.12.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Christians_gerauchte_Zigarren
22.10.2012


BobbyZed

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

PrinzAcim
04.10.2012

Profilbild
Prinz Acim
04.2012: Als Probe erhalten - danke :) Die Verarbeitung der Zigarre lässt keine Wünsche offen. Der Kaltgeruch ist süßlich, honigartig. Nach dem Anzünden brennt sie mit leichtem Schiefbrand, was durch Nachfeuern aber wieder weggeht. Die erste Hälfte des Smokes ist kaum erwähnenswert, da man fast keine Rauch- u. Geschmacksentwicklung hat. Aber der Länge einer Robusto geht es eigentlich erst richtig los. Rauch und Geschmack beginnen sich zu entfalten und bieten bis zum Schluss einen wundervollen, wenn auch milden Smoke. Wer also von seinem Smoke etwas haben möchte, für den macht die Churchill hier keinen Sinn. Das Robustoformat werde ich aber sehr gerne wieder bestellen und rauchen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Uli´s Humidor
21.05.2012


Uli´s Humidor
War bis zum Schluss gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Gerd´s Rauch
08.05.2012

Profilbild
Gerd
Sehr schöner Decker, fest gerollt. Beim anschneiden keine Probleme mit einreisendem Deckblatt wie es oft in dieser Preiskategorie üblich ist. Perfekte Flammenanahme mit gutem abbrand und üppiger Rauchfülle. Die Asche ist etwas bröselig aber durchaus noch aktzeptabel. Geschmacklich mild mit nussig-cremigem Grundton. Honig und leichte Röstaromen sind auch zu erkennen. Fazit: absoluluter low cost Tip!! Dom.Rep. 300

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich