Summe
0 €

Dunhill Aged Tabaras AT

Produktgalerie
Dunhill Aged Tabaras AT
Kaufen

Tabaras AT

 
Preis*
Menge
Einheit
Dunhill Aged Tabaras AT
€ 8.50
Dunhill Aged Tabaras AT
€ 82.4585.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Dunhill
    Produkt
    Tabaras AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.00
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Deckblatt
    Connecticut Shade USA
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.51
    Rauchdauer
    61
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Tabaksorte
    Olor, Piloto
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (38)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Avg
29.05.2016


anonym
Habe wohl ein Montagsmodell erhalten, fast kein Zug möglich, müsste vor der Kappe schneiden um überhaupt rauchen zu können. Ansonsten die Dunhill typischen Aromen, sehr mild, aged Tabak Noten, leicht nussig und süß.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

baur cigar
23.03.2016

Profilbild
anonym
eine sehr milde zigarre die aber trotzdem ein tolles aroma hat. schöne noten von frischem gras die dann mit etwas nuss und holz aromen langsam verschmelzen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Artur's Humidor
29.03.2015

Profilbild
Artur
Zuerst einmal zu dem Positiven. Die Zigarre ist super verarbeitet. Ein schöner Kaltgeruch nach Tabak und Zeder. Das erste Drittel fängt sehr sehr mild an, Zeder und Tabak dominieren den Geschmack. Im zweiten Drittel kommt noch ein wenig Pfeffer hinzu, sie bleibt sehr mild. Zug und Abbrand sind durchgehend optimal, außerdem hat die Zigarre von Anfang bis Ende einen sehr schönen zedrigen Warmgeruch. Nun zu dem Negativen. Bei meinem Exemplar stellte sich ca. ab der Hälfte ein bitterer Nachgeschmack ein, der bis zum Ende anhielt und alle anderen Aromen verdrängte. Wäre der unangenehme Nachgeschmack nicht gewesen, dann hätte ich sie uneingeschränkt als sehr milden Nachmittagssmoke empfohlen. So bin ich etwas skeptisch. Ich werde bei Gelegenheit eine Weitere davon rauchen und die Bewertung dann ggf. noch einmal überarbeiten. Nach der ersten Erfahrung, keine Weiterempfehlung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Smoky Lounge
11.01.2015

Profilbild
Smoky
Also Optik und Haptik sind super, da gibt es nichts zu bemängeln. Flammannahme war auch gut und der Abbrand durchgehen astrein. kommen wir zum geschmacklichen: der angenehm würzige Kaltgeruch versprich eigentlich einen interessanten Smoke. bereits nach wenigen Zügen die enttäuschung, shr fester Zug, dadurch sehr wenig Rauch und somit kaum Geschmacksentfaltung. Außer purem Tabak und Pfeffriger Schärfe war da durchweg gar nichts.. Habe die Zigarre nach der Hälfte weggelegt. Schade eigentlich, ich werd Sie mir nicht mehr kaufen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Erster privater Humidor
20.09.2014


exquisit.club
Eine super Zigarre. Einwandfrei verarbeitet - super Abbrand, herrlicher Genuss. Sehr sanft und optimal für den frühen Abend geeignet. Diese Zigarre ist so gut, dass sie automatisch die perfekte Stimmung schafft.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Flo's Zigarrenkiste
14.08.2013


anonym
Die Zigarre hat kalt gezogen, einen milden beinahe schokoladigen Geschmack mit leichten Holznoten. Ihre anfängliche Schärfe verliert die Dunhill rapide und gibt einen fruchtig, nussigen Geschmack frei, der angenehm ledrig abschließt. Bis zum letzten Drittel hat sie eine beachtliche Süße aufgebaut und hat sich somit einen Platz in meinem Humidor verdient. Der Zugwiederstand ist, trotz der recht fest gerollten Art, recht leicht. Der Abbrand ist leicht unregelmäßig, korrigiert sich allerdings von selbst! Eine angenehme Zigarre die perfekt zum nachmittäglichen (schwarzen!!) Kaffee passt!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cbcdom11
30.05.2013


anonym
Smuk lys cigar. Duft henad theblade. Dækblad uden fejl og større ribber. Fint træk og god røgudvikling. Jævn forbrænding og pæn fast aske. Smag meget mild med nogen sødme og antydninger af noget røget - nej, det var ikke en vits. Men egentlig skuffende karakterløs!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

DocMartin
14.03.2013

Profilbild
DocMartin
Sehr gute Verarbeitung, Zug und Abbrand top. Sehr mild, anfangs ein wenig süßlich , ab der zweiten Hälfte etwas aromatischer, nie scharf. (Zu) perfekte milde Zigarren ohne Überraschungen

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tub_Best
06.07.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Willi´s Kiste
04.05.2011


anonym
gute Verarbeitung, milde Zigarre, Rauchdauer ca. 45-50 min,

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Whity Weißmann
12.03.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mein Humidor Zuhause
00.00.0000

Ein guter everyday-smoke, bis zum ende geniesbar kein brennen , erstklassige verarbeitung guter abbrand

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mo's Zigarrenkiste
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Homeless Industries Box
00.00.0000

Profilbild
AK76
Nicht meins, war o.k. aber auch keine Feuerwerk*

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Martin_Zigarren
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 3/5
Ausgabe: 04/2011
  • Aroma: 2
  • Stärke: 2
  • Rauchdauer: ca. 30 Min.
Ausgabe: 05/2012