Summe
0 €

El Credito Serie R No. 4

Produktgalerie
El Credito Serie R No. 4
Kaufen

No. 4

 
Preis*
Menge
Einheit
El Credito Serie R No. 4
€ 8.20
El Credito Serie R No. 4
€ 95.4598.40
-3% **
El Credito Serie R No. 4
€ 190.90196.80
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    El Credito
    Produkt
    No. 4
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.38
    Durchmesser
    2.10
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    53
    Länge Inch
    4.875
    Rauchdauer
    64
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Nicaragua
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Sir J's Seleccion
14.04.2013

Profilbild
Jo San
Sehr erdige Zigarre, super verarbeitet, tollre Abbrand. Während sie zu Beginn sehr scharf war, ließ das im Laufe des Rauchens nach. Das erdige wich einem etwas nussigen Aroma, auch Röstaromen waren zu finden. Insgesamt sehr imposant, wobei sie ab der Hälfte etwas flacher wurde. Darf noch einmal getestet werden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Auswahl 2116v
11.07.2011

Sehr leichter Start, ein Hauch von Medizinbällen. Später gesellen sich Aromen von Bitterschokolade und Haselnuss dazu; gegen Ende dann der Duft von sehr alten Büchern. Die Asche behält ihren Zusammenhalt bis wenige Zentimeter vor Schluss (!), trotz Rauchkanälen und etwas schiefem Abbrand. Dazu zu empfehlen: ein 2010er Riesling, setzt in Verbindung mit der Zigarre ungeahnte Aromen frei: Vollkorn- und später Knäckebrot. Aber Vorsicht: Das leichte Aroma verleitet zum zu schnellen Rauchen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Eugene
00.00.0000


anonym
Ebenfalls ein würdiger Vertreter der überragenden Serie R ! Erstklassige Verarbeitung, tolles Format, hervorragender Abbrand. Die Milde und Süße bei trotzdem vollmundigenm Geschmack ist genau das, was die Serie R bei mir so einschlagen lässt. Bis auf die letzten 3 Zentimeter absolut lecker ! Leider war der Zug bei den zwei probierten Exemplaren sehr schwer - die Serie R ist sowieso sehr fest gerollt. Großzügigeres Nachschneiden mit dem Cutter (Bohrer wäre hier völlig fehl am Platz) hat zum Glück Abhilfe geschaffen. Bis auf dieses Manko wieder ein tolles Stück Zigarrenmacherkunst ! 55 Minuten Rauchdauer sind durchaus nicht zu knapp, aber der Favorit der Serie R bleibt bei mir weiterhin die No.5, die für ein paar Cent mehr offenbar besser zieht und auch etwas länger brennt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

<<Test Querbeet
00.00.0000


anonym
Klasse Cigarre. Gutes, kräftiges Aroma, gut verarbeitet und preislich top für die Qualität. Empfehlung!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
Dunkle (etwas "dickere") Robusto mit 52er Ringmaß und markentypisch schönem Deckblatt, leichtem Zug und akzeptablem Abbrand. Eine leichte Würze paart sich mit (für meinen Geschmack etwas zu viel) Säure und bringt einen frischen Eindruck. Nussig-toastige Aromen machen das ganze dann relativ rund. Dennoch einen Tacken zu teuer für das Gebotene.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pete´s Humi
00.00.0000


Joe Black

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

el credito r robusto no 6
00.00.0000


Angus
Super Ding!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

sikari
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

bisher geraucht
00.00.0000

Eigentlich aus Gag wegen des Formates / Ringmasses gekauft war aber positiv überrascht werde mir diese Zigarre wieder kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

el mutino
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Martin´s Kiste
00.00.0000

Profilbild
Odin951
geraucht 02.07.2007 ---Qualitat: sauber verarbeitet, fester Körper, schönes Deckblatt (Farbe Colorado Maduro) mit nur wenigen Schönheitsfehlern, mein Exemplar hatte leider einen zu leichten Zug, Asche eher locker, Abbrand OK. ---Geschmack: mittelkräftig bis kräftig (meiner Meinung nach am Anfang kräftiger als zum Schluss). Leder, Holz, ein wenig Süße, ein wenig floral, ein wenig Lakritz, schwer, angenehmer Geruch für "Passivraucher", eine halbe Stunde angenehmer Nachgeschmack. Insgesamt absolut lecker. ---Preis / Leistung: 7,10 Euro sind viel Geld, aber es für diese Zigarre kann man sie getrost ausgeben. Sie ist gut verarbeitet, geht nicht aus und schmeckt hervorragend. Die Asche ist zwar locker, aber wenn das (und die 7,10 Euro) der Preis für diese hervorragende Zigarre ist, so will ich ihn gern bezahlen. Für Einsteiger würde ich Sie nicht empfehlen, da sie doch relativ kräftig ist und für 7,10 Euro zuviel Geld kostet, wenn man noch keinen richtigen "Geschmack" für diese Zigarre hat. Ich für meinen Teil werde sie mir wieder kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft am 19-06-07, geraucht am 04-02-08. Der Robusto ist Brauchbar verararbeitet, fest gerollt mit ein rustikal Ecuador Deckblatt, mittelmäßiges Brandverhalten, scharfe ring aber auch Schiefbrand, Pfeffer/salz Asche, feine Kräuter Duft. Der El Credito fangt mittelkräftig an mit holz/Leder Akzenten und ein spicey unterton, im 2/2 Normalisiert das Brandverhalten, Aroma wird Kräftiger ohne viel Abwechselung. Der Dominikaner der ich geraucht habe war nicht in der Bilanz und für seine 710ct. nicht optimal verarbeitet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

GIJoe's Cigarrbox
00.00.0000

Profilbild
GIJoe
Eine Robusto wie sie sich gehört, kräftig aber dennoch mild. Nach einer Kiste (natürlich nicht alle auf einmal)kann ich nur sagen so muss eine Robusto schmecken. Auch wenn die Asche ein wenig flockt und ab und zu mal nen schiefer Abbrand zu bemängeln ist wertet es diese Zigarre nicht ab.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

condors cigarren
00.00.0000


condor
Die El Credito No. 4 ist eine Top Cigarre, guter Abbrand, mit mildem aber dennoch klarem Aroma nach Erde. Ihr dunkles Deckblatt lässt eigentlich eine kräftige Cigarre erwarten. Sie brennt sehr schön ab, guter Zug. Handwerklich gut und schön gearbeitet, bei dem Preis kann man das auch durchaus erwarten. Nicht für jeden Tag geeignet, dafür ist sie mir zu teuer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

casagrande
00.00.0000


casablanca
A10/06 Verarbeitung / Optik: Sauber verarbeitet, fest und doch luftig gerollt. Glattes seidiges Deckblatt, sattes Ringmass.......... Zug / Abbrand: sehr gut / sehr gut........... Geschmack / Aroma: Leicht süsslich mit guter Würze. Holzige und ledrige Aromen im Rauchverlauf, allerdings nicht übermässig ausgeprägt. Unterlegt ist der Smoke von einem Hauch Pfeffer, was ihm sehr gut tut........... Schärfe / Stärke: Nie scharf / mittelkräftig ........... Preisverhältnis: Bin sonst nicht der Robusto-freund, diese Superrobusto ist aber gut abgestimmt, obwohl ihr aber die Dimensionen der Cubanerinnen fehlt – ausser beim Preis ;o) 16ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 36,4
Ausgabe: 2008-40
  • BK: 3
Ausgabe: 03/2009
  • Aroma: 4
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: ca. 45 Min.
Ausgabe: 03/2009