Summe
0 €

Epic La Rubia

Die Epic La Rubia Zigarren sind die mittlerweile vierte Linie von Dean Parsons und wurden im August 2016 in Deutschland vorgestellt, nachdem sie zunächst Anfang des Jahres in den USA eingeführt wurden. Hergestellt werden auch diese hellen, mit einem Deckblatt aus Ecuador Connecticut versehenen, Zigarren in der Tabacalera Charles Fairmorn in der Dominikanischen Republik. Als Umblatt hat sich Dean für einen mexikanischen San Andres entschieden, der wiederum um Filler-Tabake aus Nicaragua und der Dominikanischen Republik gerollt wird.

Es sind sehr cremige und leicht süssliche Zigarren die anfangs fast "zu" mild sind; im weiteren Rauchverlauf gesellen sich noch einige holzigere Noten hinzu. Insgesamt bleibt diese Linie jedoch stets deutlich unter "medium". Unserer Meinung nach eine sehr gute Ergänzung zum Portfolio dieser Marke und eine ganz klare Empfehlung für Aficionados die sehr milde Zigarren bevorzugen oder, für den erfahreneren Raucher, eine perfekte Startzigarre für den späten Morgen.

Ursprünglich war Sie nur in zwei Formaten vorgesehen, auf ausdrücklichen Wunsch eines der Epic-Importeure hat Dean dann noch eine Vitola ergänzt. Diese Ergänzun, die Short Gordo; gefiel dem deutschen Importeur dann so gut, dass er diese direkt mit ins Standardsortiment aufgenommen hat. Alle Zigarren von Epic werden in Deutschland vom Importeur Kleinlagel aus Bruchsal vertrieben, der darüber hinaus noch so renommierte Marken wie Kristoff, Gurkha und Belmore im Programm führt.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.