Summe
0 €

Erez MADURO Limitada

Diese beiden Formate der Zigarren von Erez Maduro Limitada wurden im Januar 2015 dem Sortiment ergänzt. Die Lonsdale existierte bereits im normalen Maduro-Sortiment, das Format Doble Corona ist jedoch komplett neu. Äußerlich unterscheiden sich die beiden Zigarren von den "normalen" Maduros leider nicht.

Die Erez Maduros waren die erste Erweiterung nach der klassischen Clasico-Linie. Der Gründer der Marke, Yaniv Erez, läßt weiterhin alle Vitolas in der Manufaktur von Augusto Reyes in der Dominikanischen Republik fertigen. Die Familie Reyes blickt auf über 150 Jahre Erfahrung in der Rollung von Zigarren zurück und verfügt absolut über das nötige Know-How um diese hochwertigen Longfiller zu produzieren. Die Tabacalera gehört zu den renommiertesten und ältesten Manufakturen in dem mittelamerikanischen Land. Die Tabake für die Einlage und das Umblatt sind komplett dominikanisch, bezüglich des Deckblattes hat sich Erez für ein brasilianisches Bahia entscheiden.

Diese Linie besitzt ein sehr dunkles und öliges Deckblatt aus Brasilien, welches dadurch einen zusätzlichen, leicht süßlichen Kick verleiht. Auf dem klassischen Ring am Kopfende ist der Schriftzug quer angebracht, am Brandende ist der zweite Ring auf dem in diesem Falle Maduro verzeichnet ist. Darüber hinaus gibt es noch die beiden Serien Clasico, Connecticut Shade, Maduro und Unsmokable.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.