Summe
0 €

Flores y Rodriguez MADURO Cabinet Seleccion

Diese Zigarrenlinie ist eine Kooperation von Abraham "Abe" Flores und den drei Brüdern Rodriguez, die hinter der Tabacalera Don Leoncio stehen. Abe ist gebürtiger US-Amerikaner der im Alter von drei Jahren zu seinen Verwandten in die Dominikanische Republik zog. Seine Mutter blieb in den USA, somit lebte er auf der Farm seines Großvaters und kam dort zum ersen mal mit Agrarwirtschaft, und zu einem ganz kleinen Teil auch mit dem Anbau von Tabak, in Kontakt. Mit 15 Jahren ging es für ihn wieder in die USA wo er schließlich einen Abschluß in Marketing erwarb und schließlich in der IT-Industrie anfing zu arbeiten.

Dieser Job brachte ihn zum Internet-Zigarrenhändler Tinder Box für den er einen Webshop aufmachte und im weiteren Verlauf auch in den Bereich Einkauf und Mischen von Zigarren "rutschte". So kam es dann, dass er im Jahre 2004 die Tabacalera PDR Cigars Factory in Tamboril eröffnete. Diese Region in der Dominikanischen Republik ist für die dort konzentrierte Zigarrenherstellungsindustrie weltbekannt und geachtet. Genauer gesagt steht die manufaktur in Tamboril, ganz in der Nähe der Metropole Santiago de los Caballeros im Cibao-Tal.

Die Flores y Rodriguez Maduro Cabinet Seleccion sind vollmundige, aromatische Zigarren die in ein ölig-dunkles Maduro-Deckblatt eingerollt sind. Auch das Umblatt und die Einlage dieser Longfiller wird aus kubanischem Samen aus der Region Pinar del Rio in der Dominikanischen Republik gezogen. Es sind komplexe Zigarren, die bis zum letzten Zug ihr volles Aromenspektrum entfalten. Verpackt sind die vier Formate in eleganten  naturbelassenen sogenannten Cabinet-Kisten zu 25 Stück mit Schiebedeckel, ähnlich der SLB-Kisten von den kubanischen Hoyo de Monterrey zum Beispiel.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.