Summe
0 €

Griffin's Special Editions XXVI 2010 Corona Larga Glastube

Produktgalerie
Griffin's Special Editions XXVI 2010 Corona Larga Glastube
Kaufen

XXVI 2010 Corona Larga Glastube

 
Preis*
Menge
Einheit
Griffin's Special Editions XXVI 2010 Corona Larga Glastube
€ 9.50

Nicht verfügbar
Griffin's Special Editions XXVI 2010 Corona Larga Glastube
€ 92.1595.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    In einer limitierten Menge von 5500 Kistchen weltweit verfügbar, präsentieren sich die Zigarren einzeln in einer attraktiven Glastube mit Korkverschluss. Die mittelkräftige Zigarre im anmutigen Corona Larga-Format ist geschmacklich sehr facettenreich mit feinen Aromen.

    Die im etwas schlankeren und längeren Format sehr ausgewogene Kombination von kräftigen Piloto und San Vicente Tabaken wird mit einem kleinen Anteil von mildem Olor Tabak verfeinert. Das sonnengereifte Ecuador Special Sungrown Deckblatt verleiht der Zigarre eine delikate Würze, rundet den Abgang geschmacklich ab und bereitet Lust auf mehr.

    Marke
    Griffin's
    Produkt
    XXVI 2010 Corona Larga Glastube
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.20
    Durchmesser
    1.80
    Aromatisiert
    nein
    Einlage
    San Vicente / Piloto / Olor
    Deckblatt
    Ecuador Special Sungrown
    Ringmaß
    45
    Länge Inch
    5.98
    Rauchdauer
    71

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Beat's Favorites
23.12.2012

Profilbild
Beat

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Torsten's Humidor
11.05.2012


Garfield
Sehr gute Cigarre. Am Anfang etwas schärfer, aber das gibt sich nach zwei drei Zügen, dann sehr ausgewogen und mild. Asche fest und dunkelgrau. Nach meinem Geschmack war die 2011 aber etwas besser. Trotzdem weiter zu empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

äskulau_Zigarren
01.05.2012


äskulap
Die Zigarre ist schön verarbeitet und hat ein feines colorad Deckblatt mit feiner Aderung. Die Rollung ist fest, Zug und Abbrand sind perfekt. Die Zigarre startet mit frischen Noten, etwas Zitrus und einer feinen Holznote. Leichte Nußaromen begleiten den Smoke. Im Rauchverlauf verstärken sich die nussigen aromen und die frische Zitrusnote verschwindet. Die feine Süße bleibt und passt sehr gut zu den Aromen. Die Zigarre bleibt mittelkräftig und die hellgraue Asche ist schön fest und ermöglicht ein spätes ablegen der Asche. Nach dem Entfernen der Asche bleibt ein schöner gleichmäßiger Kegel zurück. Zur Mitte hin verstärkt sich eine leichte Pfeffernote die aber sehr angenehm bleibt, leichte Salzigkeit ist auch zu schmecken. Das Aroma bleibt im letzten Drittel sehr lecker, es wechselt sich Holz, Nuß und eine blumige Note mit Aromen von Gewürzen in der Stärke ab, der Rauch wird leicht cremig und die Zigarre bleibt mittelstark. Der Abbrand und Zug ist auch im letzten Drittel perfekt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 2.5
Ausgabe: 04/2010