Summe
0 €

Gurkha Cellar Reserve 15 years Koi (Perfecto)

Produktgalerie
Gurkha Cellar Reserve Koi
Kaufen

Koi (Perfecto)

 
Preis*
Menge
Einheit
Gurkha Cellar Reserve Koi
€ 10.50
Gurkha Cellar Reserve Koi
€ 203.70210.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Gurkha
    Produkt
    Koi (Perfecto)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    2.30
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    58
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Criollo
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Tabaksorte
    Olor
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



The Gentleman Max
05.09.2017


anonym
Diese Zigarre habe ich auf der Gurkha Tour geraucht. Eine traumhafte Zigarre, sehr cremig und einfach top! Wer sich mit Dominikanischen Zigarren aus kennt, kennt den typischen Geschmack der D.Republik, so wie mann auch bei den Zigarren von Arturo Fuente findet, weiches Holz und Leder. Der Rauch fühlt sich auch sehr Voll aber weich im Mund.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rossini
03.07.2017

Profilbild
Italianopera
Originelles Format (speziell das "spiral-ende"). Startet verhalten (na klar bei dem Format) dann sehr harmonisch mit Holz, Nuss etwas Leder und Kaffee. Durchzug sehr leicht, daher schnell zu Ende das somit zu teure Vergnügen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cody
13.05.2017

Profilbild
anonym
kräftiger smoke, komplexe und harmonische Aromen von Holz und Erde

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fidel Humidor
23.01.2017

Profilbild
Fidel

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bo's humidor
20.08.2016

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

L'indien
28.03.2016

Profilbild
L'indien
Würden mehr Menschen solche Zigarren rauchen, wäre die Welt eine bessere. Ein schöner, lustiger Anblick, Kaltzug herrlich süß und angenehm, Raumduft angenehm, Rauchdauer 35 Minuten. Aromen: Vor allem Nuss, Holz im besten Sinne, immer angenehme leichte Obertöne. Vor allem das Zusammenspiel von Nuss, leichtem Leder und Holz mit den Anflügen von Orange und sehr stimmiger aber ganz sanfter Bitterkeit und Schärfe ergeben einen ausgewogenen Rauchgenuss. Alles abgerundet und vollmundig. Eine Freude.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mr Robusto
16.06.2015


anonym
Vom Geschmack her könnte sie mich schon überzeugen nur die Qualität lässt zu wünschen übrig... Vielleicht habe ich einfach ein schlechtes Exemplar erwischt.. Schiiiiiiefbrand ohne Ende, Tunnelbrand ab der Hälfte und der zug war fürchterlich... Schade Ich gebe ihr natürlich noch eine Chance!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Humidor by K.S.
24.05.2015

Profilbild
K.M.S.
24.05.2015 / Eine mittelstarke Zigarre mit einer sehr gut ausbalancierten Aromenstruktur. Die dominanten Aromen bestehen aus moosige feuchte Erde, Leder, Zedernholz, Gewürz- und Kräuternoten. Über den gesamten Rauchverlauf wechseln sich die Aromen stetig ab. Ein sehr schöner Rauchgenuss. Leicht cremiger Rauch und die Aromen hinterlassen einen langen Eindruck auf dem Gaumen. / schönes, öliges, sehr dunkelbraunes Deckblatt mit feinen Adern durchzogen. / Abbrand perfekt, kreisrund / Zug ausgezeichnet / Qualität sehr gut, Optik und Haptik ausgezeichnet / Erstes Drittel: intensive Gewürzaromen, Kräuternoten, moosige feuchte Erde, Ledernote, Aromen von Zedernholz, angenehme Noten von weißen Pfeffer, fein salzig, leichte Süße. / Zweites Drittel: intensive Gewürzaromen, Kräuternoten, Zedernholz, moosige feuchte Erde, Ledernoten, Nusstöne, Aromen von dunkler Schokolade, Anklänge von Toast- und Röstaromen, angenehme Noten von weißen Pfeffer, fein salzig, leichte Süße. / Letztes Drittel: nimmt an Stärke zu, intensive Gewürzaromen, Kräuternoten, Zedernholz, moosige feuchte Erde, leichte Ledernoten, Nusstöne, Aromen von dunkler Schokolade, milde Toast- und Röstaromen, leichte Süße. / Mittelfeste bis feste hellgraue Asche. / Rauchgenuss ca. 55 – 60 min. / Geeignet für Alle. / Der Preis von 1050 Ct ist noch gerechtfertigt. Sehr empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 93
Ausgabe: 04/2013
  • BK: 92
Ausgabe: 02/2017
WUNDERLUST
×