Summe
0 €
Gurkha Cellar Reserve

Gurkha Cellar Reserve

Die Zigarrenmarke Gurkha des gebürtigen Inders Kaizad Hansotia sind seit mehr als 20 Jahren weltweit berühmt für ihre sehr auffälligen und unverwechselbaren Verpackungen und ihre sehr innovativen Blends. Auch diese Serie fällt da ins Raster - die Kiste erinnert an eine Transportkiste für hochwertigen Wein.

Die Gurkha Cellar Reserve verfügt über ein öliges 1998er Criollo-Deckblatt aus der Dominikanischen Republik.  Das Umblatt ist ein gereifter dominikanischer Olor und die Einlage besteht aus 15 Jahre altem und damit sehr lange gereiftem dominikanischem Tabak. Die Serie wurde 2011 auf dem amerikanischen Markt eingeführt und kam 2013 auch nach Deutschland. Mit einer Traumbewertung von 97 Punkten ausgestattet, hat sie sich hierzulande eine treue Fan-Base erarbeitet und begeistert viele Aficionados mit ihre Komplexität und Aromadichte.

Diese Zigarren überzeugen mit einer eleganten Würze sowie feinen, vielschichtigen Aromen, wobei besonders eine feine Kräuternote angenehm hervorsticht. Im Rauchverlau entwickeln sich sehr angenehme, nussige Noten die mit den holzigen vom Anfang serh gut harmonieren. Von der Cellar Reserve haben wir in den letzten Jahren schon einige geraucht und finden, dass die größeren Formate das Potential des Tabaks besser hervorbringen. Die Vitola Koi (Perfecto)

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.