Summe
0 €

Heaven Flavoured Cigars Corona Chocolate Thunder

Produktgalerie
Heaven Flavoured Cigars Corona Chocolate Thunder
Kaufen

Corona Chocolate Thunder

 
Preis*
Menge
Einheit
Heaven Flavoured Cigars Corona Chocolate Thunder
€ 3.95 € 5.00

Nicht verfügbar
Heaven Flavoured Cigars Corona Chocolate Thunder
€ 95.79 € 125.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Heaven
    Produkt
    Corona Chocolate Thunder
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.97
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    ja
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.5
    Rauchdauer
    61
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



natsherman
00.00.0000

Profilbild
Kahlua
Leider ein Reinfall. Wer einmal Kahlua genossen hat kann, so glaube ich, keine andere Puro dieser Art mehr rauchen. Der Geruch dieser Heaven Choclate Cigar ist schon sehr aufdringlich und wenn man sie raucht, meint man in einer Chemischen Fabrik zu sitzen. Ich habe sie nur angeraucht und es hat mir schon gereicht.Es lebe die einzige wahre Choclate Puro von Drew Estate KAHLUA hoch !!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

+++Joker+++
00.00.0000

Sehr schön gearbeitet, fester aber nicht unangenehmer Zugwiederstand. Brennt gleichmäßig und lange (ca. 45 min - 1 Std). Asche fällt recht früh ab. Im ersten drittel zuviel Aroma, zur Mitte hin ausgewogenes Verhältniss von Tabak und Aroma harmoniert sehr gut. Zum Ende hin wird sie etwas bitter. Der einzige Nachteil ist das sehr süße Deckblatt. Kann man gut zu einenm guten Espresso oder Cappuccino rauchen. Nichts für alle Tage aber durchaus zu empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hackys Zigarren
00.00.0000

Profilbild
Hacky
Als Freund aromatisierter Zigarren könnte man ihr einige Schwächen verzeihen aber ich versuche das hier mal sehr Objektiv darzustellen und zu bewerten. Die Zigarre hat Optisch nicht viel zu bieten, die Bauchbinde ist sehr undeutlich bedruckt. Luften tut sie eindeutig, zwar etwas schwerer aber dennoch nicht übermäßig schwer. Geschmacklich... am liebsten würde ich mir das Thema klemmen. Im kalten Zustand wird sie ihrem Namen gerecht und verbreitet eine Schokoladennote aber angezündet... Tropenschatz mit Schokolasur, Pfui. Das beste aber ist, daß einem nach der Hälfte schon mal etwas anders werden kann. Ich empfand sie nämlich sehr schnell bitter und als des weiter Rauchens nicht würdig. Mein Tip ist eindeutig - Finger weg! Wenn so der HEAVEN schmeckt bringt mich bitte in die Hölle!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Daddy's Box
00.00.0000

Profilbild
Uwe Kischkel
Um es vorneweg zu nehmen: ich werde sie mir nicht kaufen. Bei einem Namen wie Chocolate Thunder erwartet man auch einen Donner. Der blieb aus und entpuppte sich als Plopp. Die Verarbeitung der Zigarre ist sehr gut, ein feines Deckblatt und eine schöne Banderole zeugen von Sorgfalt und Qualität. Leider ist die Aromatisierung misslungen. Duftet die kalte Zigarre noch wirklich kräftig nach Schokolade, ist beim rauchen davon nur noch wenig übrig. Bei genauem hinsehen bemerkt man einen leichten Glanz am Mundende bis zur Banderole: das gute Stück (zumindest das Deckblatt) ist da einfach mit Zucker getränkt wodurch die Süsse auf den Lippen kommt. Tut mir Leid; das ist zu auffällig und billig! Verglichen mit einer Jucy Lucy von Drew Estate, bei der das gesamte Deckblatt süss ist ohne es zu zuckern, ist das sehr entäuschend. Wobei ich auch schon bei meiner Empfehlung bin: wer süsse Aromen möchte, sollte sich an den Zigarren von Drew Estate Natural (neuerdings Nicaragia) probieren. Für Schokoladenaroma empfehle ich die China 5. Obwohl etwas teurer als die Heaven stimmt da die Leistung. Fazit: Entäuschend; nicht nochmal. Noch einen besonderen Dank an Frau Jorck (meiner ersten Kundenwerbung) für die Überlassung diese Rauchexemplares. http://www.gratis-forum.de/forum/?fnr=50376 - Hier können Sie diesen Beitrag kommentieren

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Orph-World
00.00.0000

Ich glaub, ich hatte meine Erwartungen an diese Zigarre etwas zu hoch geschraubt: meine tägliche-zum-Cappuchino-Zigarre ist die Drew Estate Dirt. Von ihr bin ich einen wirklich kräftigen Schokoduft und -geschmack gewöhnt, an diesen kommt die Heaven leider nicht heran. Aber wenn man den direkten Vergleich mal beiseite legt, so ist die Heaven Chocolate doch eine gute Begleiterin zum Kaffee. Zug und Brandverhalten waren in Ordnung, erst im letzten Drittel stellte sich ein leichter Schiefbrand ein, der aber nicht wirklich ins Gewicht fällt. Auf jeden Fall einen Versuch als Begleitung zu den unterschiedlichsten Kaffeevariationen wert!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

dunstkreis.at
00.00.0000

BEWERTET VON MIC: Eine aromatisierte Longfiller Cigarre?!? Eigentlich sehr eigenartig - aber die Neugier war zu gross. Mit einem sehr schönen Colorado bis Maduro Deckblatt und der ausgefallenen Banderole macht die Cigarre einen edlen Eindruck und verströmt im kalten Zustand tatsächlich ein "in Schoko getunkter Tabak" Aroma. Trotz dem sie etwas locker gerollt ist, ist ein gewisser (nicht unangenehmer) Zugwiderstand vorhanden. Der Abbrand war - bis auf das letze Drittel - vorbildlich. Im Ersten Drittel überwiegt leider das Schoko Aroma - vor allem weil es auf den Lippen sehr süß wird. Ab dem zweiten Drittel harmonieren aber Aroma und Tabak Geschmack wunderbar. Der Tabak selbst ist eher mild - was sicher zu dieser Cigarre passt. Mich hat das ganze sehr an einen guten Espresso mit einem Stückchen dunkler Schokolade erinnert. Lecker. Fazit: Nicht vergleichbar mit aromatisierten Cigarillos. Sicher nichts für jeden Tag - aber auf jeden Fall wert probiert zu werden. Besonders lecker stelle ich sie mir zu einem White Russian vor... Rauchzeit war übrigens etwa 1:40 Stunden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich