Summe
0 €

Juan Clemente Demi Corona

Produktgalerie
Juan Clemente Demi Corona
Kaufen

Demi Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
Juan Clemente Demi Corona
€ 4.80
Juan Clemente Demi Corona
€ 111.74115.20
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Juan Clemente
    Produkt
    Demi Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.59
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    36
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein

    Durchschnittliche Aromabewertung (10)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



immer auf der Suche
24.12.2014

Profilbild
MeyerFotos
Die Zigarre duftete schon würzig sollte aber eine Milde sein. Geschmacklich fand ich sie aber eher schon ins würzige gehend mit leichter Schärfe. Verarbeitung ok beim anschneiden knackte sie. Abbrand gerade Asche viel bei nach mehr als 3cm zum ende hin wurde sie schärfer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Portman
07.07.2014

Profilbild
Portman
GERAUCHT AM 07.07.2014. Optisch besonders durch die schlichte, aber filigrane Bauchbinde in Verbindung mit der zweiten Banderole am Fußende hochwertiges Auftreten. Das Kaltaroma ist eher mild grasig und leicht zedrig. Der Smoke steigt ebenfalls mild mit leicht holzigen und etwas kakaoigen Aromen ein, die über die gesamte Rauchdauer bleiben. Eine sehr unkomplizierte Zigarre, die im Verlauf immer mild bis mittelkräftig würzig bleibt, aber trotzdem nicht einseitig wirkt. Zwischendurch meine ich etwas Zimt und Ansätze von Minze zu schmecken. Alles getragen von den hintergründigen Holz- und leicht milchigen Kakaoaromen. Manch einer mag mit für die Behauptung den Kopf abreißen, aber mir gefällt die Demi Corona so gut, dass ich sie sogar als mildere und preiswertere Alternative zur Montecristo Nr. 5 in Betracht ziehe. Insgesamt wirklich sehr zurückhaltend und dennoch ausreichend komplex. Abbrand hervorragend. In der Verarbeitung gibt es aber Abzüge aufgrund der festen Rollung, die zu einem mittelmäßigen Zugwiderstand und dementsprechend schleppender Rauchentwicklung führt. PLV in Ordnung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mal probiert...nicht mehr
00.00.0000


steff180187

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Partageno
00.00.0000

Nicht mein Geschmack. Viel zu mild ohne pepp. Qualität und Abbrand jedoch bemerkenswert...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 09
00.00.0000


kust
30.05.09 71/2, 0:54 h. Fruchtig mit holzig-würziger Ahnung im kalten, fruchtig-holziger Geruch im warmen Zustand. Sehr feste Konsistenz. Zu Beginn leicht fruchtig mit süßen und nussigen Noten. Die Mitte zeigt sich fruchtig mit würzig-bitterer Note und das Ende ist scharf-bitter mit fruchtig-holziger Note. Zug ok, Abbrand gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tibbis Rauchwaren
00.00.0000

Profilbild
Tibbi
Persönlicher Kommentar: Eine durchaus leichte angehnehme Zigarre, die jedoch etwas "bitter", zum Schluß stark bitter, rüberkam. Insgesamt jedoch für den Preis entaäuschend. Eingelagert am: 13.11.2006. Preis: 4,60 Euro. Geraucht am: 10.01.2007. Rauchzeit: 45 min. Aussehen: befr. Verarbeitung: gut. Deckblatt: befriedigend. Zugverhalten: gut. Brandverhalten: etwas ungleichmäßiger Brand. Geschmack: aromatisch. Stärke: leicht.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

FF_Special
00.00.0000

schönes format, top qualität riecht sehr lecker ganz kurz etwas bitter, dann recht edel und angenehme stärke, am schluß scharf angemessener preis

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bender's darlings
00.00.0000


anonym
Bereits optisch zeichnet sich die Juan Clemente nicht nur durch das Bauchlabel, sondern durch ein zusätzliches Label am Zigarrenende aus. Geschmacklich ähnelt sie ein wenig der Laura Chavin, die Clemente ist nur etwas leichter im Geschmack. Die Verarbeitung ist gut, ein interessant helles Deckblatt mit Pigmentfärbung. Wer die Chavin liebt, sollte diese Zigarre ausprobieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Maori
00.00.0000

wie die Corona gute Verarbeitug nicht so mein Geschmack etwas teuer

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tom´s Humidor
00.00.0000


TomT
Milde Zigarre mit gutem Abbrand

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich