Summe
0 €

La Aurora 1495 Series No. 4

Produktgalerie
La Aurora 1495 Series No. 4
Kaufen

No. 4

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora 1495 Series No. 4
€ 5.50
La Aurora 1495 Series No. 4
€ 133.38137.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die La Aurora 1495 Series No. 4 ist eine klassische Corona, die zusammen mit einem Corojo DR Umblatt sowie Einlagen aus Peru und der DR einen aromenintensiven Rauchgenuss in Richtung Holz, Erde, Nuss, Kakao, Kaffee, Creme ergibt. Diese unscheinbare Zigarre ist ein 'Liebling' von uns, aber auch ein schönes Beispiel, wie vielfältig dieses Sumatra Deckblatt ist.

    Marke
    La Aurora
    Produkt
    No. 4
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.34
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.25
    Rauchdauer
    57
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Brasilien
    Umblatt Tabaksorte
    Mata Fina
    Einlage Land
    Brasilien, Nicaragua, Peru
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (29)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Bendens
26.08.2016

Profilbild
Miguel
Eine mittel bis kräftiger Corona,die es in sich hat. Schönes Wechselspiel von Nuss, Holz und Erde. Zwischendurch Bitterschokolade und Espressophasen. Bei jungen Exemplaren am Anfang deutlicher Pfeffer, der sich im ersten Drittel zurückzieht. In der zweiten Hälfte zunehmend erdig. Abwechslungsreich und harmonisch ausgewogen, jederzeit gerne wieder. Trotz des kleinen Formats, die Beste der Serie. 7/10

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Joker68307
28.07.2016


anonym
Gute Zigarre

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Nicht nochmal...
05.05.2016

Profilbild
GenussMuss
Ich bin enttäuscht. Vorfreude groß, schönste Banderole, tolle Farbe, hinreißender Geruch mit Aromen von Wiese und Würze und Schokolade und kräftigem espresso!!! YA man! Und dann???: bröselig beim cut, kaltzug genauso geil wie der Kaltduft, schiefbrand, nachzünden, Tunnelbrand, zugwiderstand variiert von gar-nicht-da bis gib-mir-endlich-was. Geschmacklich kam die Gute nicht mal i.d. Nähe ihres Duftes. Da verfalle ich in Jugendsprache und rufe :"OMG - lasse das Licht erlöschen" Ich werde hier nicht von Montagsprodukt o.ä. Sprechen - eine Katastrophe!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

-smoked-
17.03.2016

Profilbild
dp

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Schlotis Humidor
02.01.2015


anonym
Note 1-2 !!! gute vollmundige Zigarre, kraftvoller Rauchgeschmack, eine Zigarre die für mich zu den top 10 zählt !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

King-Rodriguez
22.09.2014


anonym
Gutes Zugverhalten, tolles Rauchvolumen, durchweg nussige und holzige Noten, sehr lecker

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Portman
14.06.2014

Profilbild
Portman
GERAUCHT AM 14.06.2014. Eine schön anzusehende Zigarre. Das etwas grobadrige Deckblatt wirkt auf den ersten Blick ein bisschen rustikal, die Farbe ist aber toll und die Bauchbinde aufwendig gestaltet. Leider war sie mir nach den ersten Zügen bereits etwas zu kräftig. Die sehr derb-würzigen Holz- und Nussaromen haben für mich kaum eine Möglichkeit gelassen, weitere Komplexität herauszuschmecken. Mir persönlich ist sie zu kräftig und zu eintönig. Aus den vorhergegangenen Bewertungen entnehme ich, dass noch weitere Aromen herauszuschmecken sind, was mir aber aufgrund der Wuchtigkeit leider nicht gelingt. Ich habe am Ende des ersten Drittels abgebrochen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
12 von 18 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Pfeifendeckel
22.07.2013


Pfeifendeckel
K:1/2013/4,90 R:21.07.2013/75min/5

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

The Bulldogs Cigars
02.07.2013

Profilbild
The Greek Bulldog
Optisch schön. Sieht gut verarbeitet aus. Mittelstark im Geschmack. In der ersten hälfte dominieren Holz und Erde. In der 2en Hälfte wird die Cigarre viel nussiger und leckerer und das Holz Aroma verschwindet fast ganz. Abbrand und Zug beides gut. Rauchdauer ca. 60 Minuten. Für 4,90€ gekauft. Besser als ich am Anfang dachte!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flo_Lieblinge
23.06.2013


anonym
gut - hat Geschmeckt. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Würde ich wieder rauchen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

DocMartin
01.04.2013

Profilbild
DocMartin
Schöne Zigarre mit sehr gutem Zug und Abbrand. Kakaonoten mit angenehm leichter Süße, bis zum Ende ohne Schärfe

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

sigge77
30.03.2012


anonym
This is a beautiful cigar with excellent burn and draw. A very affordable individual, but sadly lacking a refined combination of flavors. It definitely has great potential but is very single toned, due to its overpowering peppery note, that crudely over runs other delicate flavors, that this cigar possesses. But for the price it is still worth trying ( perhaps in bigger size) and maybe leave it age for a year or so. Maybe. Lets see....

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Genussfreund
29.01.2012


anonym
Tatsächlich ein Longfiller! Zugwiderstand in Ordnung, im ersten Drittel erdig, kräftig mit leichter Süsse, wird im zweiten Drittel stärker aber nicht scharf. Handwerklich eine tolle Zigarre mit feinem colorado maduro Deckblatt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Mr.Tief
21.07.2011

Wow , meine Favoritin uner den Nicht-Kubanern !!!!!! Schönes kaffee-dunkelschokoladiges Sumatradeckblatt , ziemlich glatt , kaum spürbare Adern ,gut verarbeitete Kappe . Elastisch und gleichmäßig gerollt . Zug/ Abbrand : Leichter Zugwiederstand bei dichtem Rauch(für mich optimal) / unglaublich gleichmäßig und selbstregulierend ( mm)Die kleine trägt die silbrig-graue Asche locker 3-4 cm . Kaltgeruch : Aromatisch / Unangezündet etwas fruchtiger Geschmack . Manche starten den ersten cm mit deutlich Pfeffer . Generell jedoch im ersten Drittel leckerer Tabakgeschmack mit Pfeffertönen . Der Übergang zum zweiten Drittel ist von einer deutlichen Süße( etwas schoko-kaffeeartiges ) begleitet die mehr und mehr vordergründig wird , weiterhin jedoch leicht pfeffrig im Hintergrund . Zum Ende hin süß-holzig mit einem frischen Finish und angenehmen Nachgeschmack . Niemals bitter oder scharf!!!!!!! Topzigarre zum Toppreis

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sesams_goldschätze
13.01.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 3.5
Ausgabe: 2/2009
  • Punkte: 85
Ausgabe: 02/2009