Summe
0 €

La Aurora Cameroon Cetros

Produktgalerie
La Aurora Cameroon Cetros
Kaufen

Cetros

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora Cameroon Cetros
€ 4.50
La Aurora Cameroon Cetros
€ 21.8322.50
-3% **
La Aurora Cameroon Cetros
€ 109.13112.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Ein Format, bei dem das würzig-süssliche Aroma des seltenen Kamerun-Deckblattes voll zur Entfaltung kommt. Ein gleichmäßiger Abbrand und ein perfekter Zug machen diesen Smoke zum Erlebnis.

    Marke
    La Aurora
    Produkt
    Cetros
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.88
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    6.25
    Rauchdauer
    72
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Cameroon
    Umblatt Land
    Ecuador
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (38)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Rossini
17.01.2015

Profilbild
Italianopera
Optisch sehr schön, wenn auch "dickadrig" ! Geschmacklich sehr überraschend, ich hatte Kaffee, Creme und Suesse erwartet! Es kam Leder, Zedernholz, bisschen Muskat, und fast ständig ein wenig Pfeffer. Nicht überragend aber geschmacklich OK. Aber leider: Abbrand katastophal: Neigt stark zum Ausgehen, Schiefbrand, Tunnelbrand, Asche sehr bröselig Verarbeitung sehr mangelhaft: "Äste" verhindern regelmässigen Abbrand. Zug sehr schwierig mal leichter, mal saugt man sich dämlich. Hab noch 2 Stück, und hoffe auf Besserung ! Keine Empfehlung bislang ! Nachtrag 17.11.2014 (weitere 3 Exemplare): GSD sind nicht alle Exemplare so "widerspenstig" ! Geschmacklich wirklich toll (eigene Gewürztoene) und der Abbrand ist auch besser. Ich mag das Format...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

2015 Favorites
12.01.2015

Profilbild
Lupus

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Don Alejandro
09.11.2014

Profilbild
Don Allejandro
Kann ich kurz machen.... Leider nichts für mich. Aufgrund meiner 6Liter Lungenvolumen sind dünnere Formate naturbedingt wohl nix für mich ;-). Diese hier hat mir nicht geschmeckt und wurde sehr beissend im Rauchverlauf. Die Robusto dieser Serie liebe ich allerdings.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Scott's Humidor
03.10.2014

Profilbild
anonym
Cold, this cigar smells wonderful. Cedar and leather notes abound in this very attractive cigar. This cigar had a lot of burn problems, with tunneling, angled burn, and frequently went out. Tastes were predominately leather and cedar, with hints of coffee. At one point I noted some very nice floral aromas, but these went away quickly after needing to re-light for the third time. Smoke time, 90 minutes. Rating, 80/100. Probably won't buy again.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

First Humidoro
21.07.2014


anonym
Eine rundum sehr gute Zigarre. Abbrand, Rauchvolumen, Zug und Geschmack sind einfach eine Klasse für sich. Ich bin begeistert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Dominikanische Zigarren (ST)
10.04.2014


anonym
Gute Alltagszigarre, nächstes Mal Robusto versuchen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kein Risiko
07.06.2010

Profilbild
Mortimer
Mhm, einfach nur lecker. Zwar ist mir beim entfernen der Bauchbinde ein Malleur passiert (Das komplette Deckblatt löste sich ab, da es natürlich an just dieser Stelle befestigt war), was den Raucheindrück jedoch in keinster Weise trübte. Die Cigarre startet für Dom. Rep. Verhältnisse relativ erdig, mit einer leichten blumigen Note (Nelken). Nach gut 10-15 Minuten tritt die Erdigkeit in den Hintergrund und die Zigarre wird zunehmend süßer bzw. süffiger. Die Raumnote erinnert an Kaffee. Zug und Abbrand sind nicht zu beanstanden. Zwar kein Kraftpaket (die Corona der Serie habe ich deutlich erdiger in Erinnerung), dafür ein außerordentlich leckerer Smoke zu einem (für dieses Format) unverschämt günstigen Preis. Jederzeit gerne wieder.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Sesams_goldschätze
06.06.2010


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rudis_Meinung
00.00.0000

Profilbild
hasenufer
Macht vom ersten Eindruck Lust auf den Smoke, schön gearbeitet , feinadriges Deckblatt , schöner Kaltzug. Am Anfang etwas lasch, aber nach ein paar Zügen kommt ein schöner, cremiger Geschmack , der über die ganze Länge ziemlich gleichmässig rüberkommt. Schöne Aschebildung, aber leider hat sich das Deckblatt an einer Stelle gelöst, was aber dem Geschmack nicht abträglich war. Nachdem diese unschöne Hürde genommen wurde, aber weiter schöner Abbrand und Zugverhalten bis zur Banderole, ohne eine Schärfe zu entwickeln. Von der Stärke sicher nicht mit Kuba-Stumpen zu vergleichen, aber als gemütlchen Nachmittags-Smoke kann man diese Zigarre sicher empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ralphs Humidor
00.00.0000


Ralph
14.09.2010 Schönes dunkles Deckblatt, jedoch sehr fest gerollt. Zugverhalten könnte besser sein, es traten wiederholt Probleme auf. Vom Geschmack her wenig komplex eher Richtung erdig. Kein Neukauf!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

yeehhaa
00.00.0000


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
Deckblatt dunkelbraun mit schwarzen Flecken und vielen kleinen hellen Punkten - erste Assoziation: Pflanzenkrankheit! Etwas Zugwiederstand, Abbrand ungleichmäßig mit intermittierendem Schief- und Tunnelbrand. Geschmack nach holz, wenig Nuß und DomRep-Bitterkeit. Langsamer Abbrand. Relativ aromareich - wer die bitterkeit verschmerzen kann, für den ist sie wahrscheinlich ihr Geld wert. Mir schmeckts einfach nicht!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Anfängerglück
00.00.0000


Anfänger - Glück
Für mich persönlich eine schwierige Bewertung. In der ersten Hälfte genau das was ich mir von einer angenehmen Zigarre erwarte. Aromatisch, mittelkräftig, tadellos im Abbrand. In der zweiten Hälfte dann plötzlich scharf und bitter. Evtl zu schnell geraucht. Lohnt sich auf jeden Fall noch eine weitere zu probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Rookie's Choice
00.00.0000


anonym
war durchweg etwas bitter, sehr schöner Zug und Abbrand, angenehmer Rauch, wurde zum Ende hin etwas besser im Geschmack, keine schlechte Zigarre, aber nichts besonderes, es gibt bessere Dominikaner, die auch etwas günstiger sind

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Mittelkräftige Cigarre mit guten Zug- und Brandeigeschaften. Das Aroma ist etwas rauh, aber nicht unangenehm, mit süsslichen und grasigen Anteilen. Insgesamt zwar nicht schlecht, aber für diesen Preis zu flach.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 14 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich