Summe
0 €

La Aurora Cameroon Robusto

Produktgalerie
La Aurora Classic Robusto
Kaufen

Robusto

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora Classic Robusto
€ 6.60
La Aurora Classic Robusto
€ 160.05165.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Vielschichtigkeit der Aromen offenbart sich bei der Robusto. Eine mittelkräftige Zigarre, die durch einen sanft-süssen, würzigen Geschmack und komplexe, toastige, erdige Aromen sowie Noten von Kaffee beeindruckt.

    Marke
    La Aurora
    Produkt
    Robusto
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    63
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Cameroon
    Umblatt Land
    Ecuador
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (40)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Forst
04.06.2016

Profilbild
lord1024
Die Cameroon Robusto habe ich vor etwa 1 Jahr gekauft und seither weilte sie bei 70% RLF in meinem Humidor. Heute wollte ich mal ohne Anlass was neues probieren, also kam die La Aurora zum Einsatz. Sofort auffällig war der sozusagen nicht vorhandene Zugwiderstand. Macht nicht wirklich Spaß. Insbesondere anfangs des 1/3 geschmacklich eine tolle Cremigkeit mit minimaler Süße. Ab dem 2/3 allerdings nur mehr Leder, manchmal mit einer Nuance von Pfeffer. Im 3/3 nochmals mehr Leder, manchmal mit einer Nuance von Kaffee oder Schokolade. Zum Ende hin sehr, sehr bitter. Bröselnde Asche. Geschmacklich also nur ganz am Anfang mein Typ. Die Rauchentwicklung war toll, Abbrand erforderte oftmaliges Korrigieren, 1x ging sie aus. Kombiniert mit dem bereits erwähnten, sozusagen nicht vorhandenen Zugwiderstand ein insgesamt leider enttäuschender Nachmittag für mich. Werde ich nicht mehr kaufen. In dieser Preisklasse trifft VegaFina meinen Geschmack wesentlich besser.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Don Alejandro
21.08.2014

Profilbild
Don Allejandro
Kann ich uneingeschränkt empfehlen! Sehr ansprechende Optik. Fest gerollt. Tolle DomRep Aromen. Ich hatte leichte Abbrand-Schwierigkeiten, das war aber alles im Rahmen. Für das Geld bekommt man eine hochwertige Zigarre, welche sehr ausgewogene Aromen bietet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
13 von 23 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Verkostet_aber_kein_Stammplatz
28.08.2012


Vegas Tomás
Vutes Preis Leistungsverhältnis. Kräftig und stark für Eine Zigarre aus der dominikanischen Republik - kann man auch geschmacklich Cuba zuordnen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Bestellt oder noch zu bestellen
07.11.2011


anonym
Kalt schon ein Genuss, Abbrand super und nicht zu sanft im Geschmack, Noten von Vanille, fruchtiger gegen Ende bis ins letzte drittel rauchbar; Getränkempfehlung (wenn gewünscht): leicht bis mittel rauchiger Schottischer Whisky ;) wenn der whisky zu stark ist, allerdings, überdeckt er den Geschmack dieser wunderbaren Zigarre (hatte einen Ardbeg uigeadail - war etwas zu stark aber v.a. vom Alkoholgehalt her...). Gut dass ich davon mehr bestellt hatte...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Siggi´s Rauchereck
27.06.2011


Siggi
sehr mild im Geschmack. Leicht schokoladig, bis zum Schluß nicht scharf werdend. Abbrand und Zug super, eine Zigarre zum weiterempfehlen, werde sie mir wieder kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Zigaren Manager
03.06.2010

Schönes Deckblatt, erstklassige Verarbeitung. Zugverhalten war ideal. Gleichmäßiger Abbrand, fast weiße Asche. Am Anfang recht mild, grasig. Später etwas voller, runder, leicht nussig. Gegen Ende steigert sich die Zigarre nochmals; etwas würziger, ganz leichte Schärfe. Insgesamt eine super Zigarre. Absolute zu empfehlen!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

-ikes
00.00.0000


anonym
Kräftige erdige Aromen mit einer leichten Schärfe. Gleichmäßiger Abbrand mit einem leichten Zug. Super Preis-Leistungsverhältnis. Trotzdem wird sie nicht zu meinen Favoriten gehören.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Goodies
00.00.0000


anonym
Smoke am 1.3.09 im Casino. Schönes dunkles und einwandfreies Deckblatt, mittelstarke Rauchentwicklung, geschmacklich herb, nicht zu intensiv und recht angenehm. Lange Asche, nächstes Mal die Preferidos versuchen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Fey
00.00.0000

Profilbild
Fey
Mittelbraunes Deckblatt mit kleinen Unregelmäßigkeiten, perfekter Zug, scharfer Brandring, Asche sehr gleichmäig hellgrau, nur gegen Ende leichter und verzeihlicher Schiefbrand, denn: Geschmacklich sehr komplex mit herbalem und pfeffrigem Beginn, tendentiell starkem Charakter, recht früh erdige und sehr an Cuba erinnernde Aromen mit dezenter Fruchtigkeit, die DomRep-Bitterkeit ist aber auch hier mal wieder vernichtend und läßt die ansonsten sehr gute Zigarre deutlich verlieren. In der Mitte etwas ausgewogener, gegen Ende mehr Erde und Körper. Lieber Cuba oder Nicaragua! (Die zweite gut, die dritte vollkommen desolat verarbeitet und nicht rauchbar-Abwertung!)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rookie's Choice
00.00.0000


anonym
in Dom. Rep. im Sampler gekauft, in Deutschland teurer, wunderbare Robusto mit Aromenvielfalt und guter Qualität, guter Abbrand und Zug

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

summa fumarium
00.00.0000


fumatorio
Sehr guter Zug und Abbrand! Die Asche war zwar nicht besonders fest konnte sich aber vor dem abstreifen fast 2 cm ausbilden. Das große Rauchvolumen brauchte leichte Würze mit. Die Aromen waren mittelkräfig. Im Ganzen blieb sie zwar linear aber ich würde sie der Linea 1492 vorziehen. Empfehlenswert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

koenigstiger
00.00.0000


anonym
Für eine DomRep zu kräftig, hat die Richtung nach Kuba. Viel Smoke, Geschmack nach Kaffee. Gegen Ende zu pfeffrig. Optik und Verarbeitung exzellent. Guter Zug, Abbrand und Aschebildung. Rauchdauer eine reichliche Std. Für den Preis gibt es allerdings besseres.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

torpedo-xaver
00.00.0000


anonym
Aussehen und Verarbeitung 1A. Zug war etwas leicht; Abbrand immer kreisrund mit scharfen Brandring. Stabile, gleichmäßige Asche. Geschmacklich: Anfangs sehr mild, mit Gewürznoten und leichten Zedernholzeinschlag. Zur Mitte dann etwas intensiver mit Röstaromen. Insgesamt ein ziemlich aromareicher Genuß. Aber der Preis ist doch etwas hoch(wenn man bedenkt, daß die größere Bristol der gleichen Serie weniger kostet).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

C.u.A. Humidor
00.00.0000

Habe sie um € 5,90 gekauft. Ich dachte zuerst an eine Kuba Zigarre als ich sie angezündet habe. Sehr schönes Deckblatt. Der Abbrand war perfekt. Der Zug einwandfrei. Das Aroma perfekt. Der Geschmack spielte alles von leicht nach nüssen und süßlich. Unbedingt probieren. Das gibt Höchstnoten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

"siro-humi"
00.00.0000

Profilbild
siro-cigar
Kurz und knapp - für mich gehört die Aurora eher zu den "nicht" Typischen Dom.Rep`s.Ich vermisse runde Süßholz-Noten mit milder Gechmacksintensität und abwechslungsreiche Momente. Die Aurora ist erher etwas ruppiger, schärfer und das von Anfang bis Ende.Eigentlich bevorzuge ich dieses aber meine Geschmacksnerven haben sich nun mal auf DomRep eingestellt.Keine Mängel an der Verarbeitung,Zug,Decklatt oder Abbrand.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 4
Ausgabe:
  • Punkte: 40,0
Ausgabe: 2013-33
  • Punkte: 39,4
Ausgabe: 2011-32
  • BK: 4
Ausgabe: 04/2007
  • BK: 88
Ausgabe: 01/2015
  • BK: 3
Ausgabe: 03/2009