Summe
0 €

La Aurora Preferidos 1903 No. 3

Produktgalerie
La Aurora Preferidos 1903 No. 3
Kaufen

No. 3

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora Preferidos 1903 No. 3
€ 16.00
La Aurora Preferidos 1903 No. 3
€ 388.00400.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    La Aurora
    Produkt
    No. 3
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    10.16
    Durchmesser
    1.83
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    46
    Länge Inch
    4
    Rauchdauer
    41
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Cameroon
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Cokito-Humi
19.12.2010


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
01.08.2006 at Tabac Benden. Filler-Dominican; Binder-Dominican; Wrapper-Cameroon. Appearance-Excellent; Construction-Excellent; Wrapper Color-Maduro; Ash Color-Light Gray; Amount Smoked-75%; Draw-Perfect; Burn-Excellent; Aroma-Excellent; Flavor-Excellent; Strength-Somewhat strong; Gen. Impression-Excellent. Notes: Perfectly constructed litle perfecto format; distinguished, densely spicy aromas with a balanced sharpness in the very good draw; strong cigar with a silky, densely spicy, peppery, very complex texture with subtle, harmoniously intertwined classy touches of sharpness; a perfecto strong in expression of taste which is perfect with its harmoniously blended tobaccos, like nº 2.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
20 von 23 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Nidaros
00.00.0000


ikke
Gekauft am 24-10-06 außerhalb der EU, geraucht am 30-10-06. Der Preferidos ist von Format und Verarbeitung sublim, sehr gute Zug/Abbrand. Wegen der exklusive form braucht der no.3 eine kurze Anlauf. Leider gibt es beim Aroma eine negative Überraschung. Entweder der no.3 hat ein "Jetlag" vom flucht über die Atlantik oder war in der VS falsch gelagert, aber das Aroma war mittelstark ohne nennenswerte Finesse. Die gleiche Erfahrung habe ich mit der no.2. Dar von ausgehend das der Preferidos für die US-Markt gleich sind wie für die EU-Markt (trotz erhebliche Preis unterschied) überwintert das übrige Teil der Sampler im Humidor. Neubewertung: geraucht am 18-08-07. Nach meine erste Erfahrung mit der no.3 von 01-12-06 und 8 Monate Humidor gibt der Preferidos ein andres bild ab. Noch immer ein exzellentes Brandverhalten, ein gehaltvolles Aroma mit Röstkaffee/erde, komplexe und feine Nuancen welche das Aroma angenehm beeinflusst, nicht scharf/bitter. Der no.3 ist ein würziges und harmonisches Preferidos für ein kurzes und intensives Rauchgenuss.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
15 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Franco Zigarillo
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

gato
00.00.0000

Profilbild
Gato
Sehr schöne Zigarren. Das Format ist allerdings zu klein. Für 5 Euro mehr bekommt man bereits die Nr. 1. Bezogen auf den doch stolzen Preis ist diese dann wirklich ein Schnäppchen. Allerdings hat der Zigarrenhändler meines Vertrauens bereits bei dem Format Nr. 3 etwas von 40 Minuten gemurmelt und meinte bei der Nr. 1 wären es eineinhalb Studen. Das war mir dann für Silvester doch etwas zu viel. Im Sommer auf der Veranda wird es aber dann Zeit für die Nr. 1. Die Winzigkeit der Nr3 hat auch ziemliche Erheiterung ausgelöst, als ich sie aus meiner Churchill Tube entliess. Kaum hat man sich dann den Geschmack erschlossen, ist es auch schon vorbei. Sehr milde, geschmacklich aber aussdrucksstark und komplex. Im Verlauf der Rauchdauer (es waren tatsächlich gut 40 min!) beginnt sich der Geschmack schön zu entwickeln, von dezent zurückhalten bis dominant. Sicherlich eine der besten Dominikanern die es gibt. Bereits am Anfang war bei dieser Cigarre keinerlei Brennen beim Ausblasen durch die Nase zu spüren. Selbst meine CAO Frontier braucht da ein zwei Züge, bevor sie sich vom Anzünden "erholt" hat. Ebenfalls sehr dezent ist die Raumnote und wurde von meinen Silvestergästen als "angenehm" empfunden, obwohl bereits im Vorfeld Bedenken wie "Stinkt die recht?" angemeldet wurden. Einer der ganz wenigen Zigarren, deren Geschmack auch nicht ewig im Mund bleibt. Geschmacklich ist sie jedoch nicht so einzigartig wie z.B. eine AVO, die Erinnerung verblasst hier doch ziemlich schnell. Ene Libertad z.B. würde ich sofort wieder erkennen, bei der La Aurora hätte ich da schon Probleme, daher möchte ich hier erstmal passen, bis ich mein zweites Exemplar geraucht habe. Die Qualität ist allerdings wirkliche 1a. Ich musste nur einmal abaschen und das wirklich ohne Not. Respekt! Sicherlich eine Zigarre für einen Stammplatz in meinem Humidor! Mal sehen was die Nr. 1 noch bietet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
10 von 14 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Rocinante
00.00.0000

Eine sehr gute Zigarre, ansprechendes Format ung exzellent gerollt; geschmacklich fand ich sie eher mild, aber trotzdem sehr gut. Allerdings finde ich den Preis (auch wenn er durch die komplizierte Herstellungsmethode durchaus gerechtfertigt seion mag) schon eher heftig. Werde sicher auch och die anderen Formate (vor allem mit Maduro Deckblatt) versuchen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ilona
00.00.0000

sehr guter Abbrand; vom Geschmck aber eher neutral; daher fuer mich ein bisschen zu teuer

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sven´s Humidor
00.00.0000


anonym
Wahnsinn!! Davon werde ich mir auch die größeren gönnen. Kann ich jedem Empfehlen. Ein muß für jeden Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

BigSmoke
00.00.0000


Stumpenfürst
Zuerst war ich sehr skeptisch, immerhin 15,50 Euro für eine Cigarre von der Größe eines Hundeköttels. Aber nachdem ich mich überwunden hatte die Summe hinzublättern und ich dieses "Kleinod" angezündet hatte, schlug mein Misstrauen in echte Freude um. Freude deshalb, weil es sich hier um eine handwerklich perfekt gerollte Cigarre handelte, die ein ungeahntes Geschmacksspektrum aufweisen konnte. Zug und Abbrand sind für dieses Format schon sensationell, feine Röstaromen, mit Nuancen von Karamell und Kaffee. Liebr weniger rauchen und dann das Geld für eine solche Cigarre ausgeben. Eine echte Empfehlung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
24 von 25 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Aficionado No.1
00.00.0000


Stumpenfürst

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Danny's treasure chest
00.00.0000

high quality

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Marintschak
00.00.0000

Einer der Besten Dominikaner.......Perfekt mehr kann ich dazu nicht sagen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 88
Ausgabe: 04/2014
  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 03/2009