Summe
0 €

La Aurora Preferidos 1903 Tubos No. 2 Emerald Ecuador (Grün)

Produktgalerie
La Aurora Preferidos 1903 Tubos No. 2 Emerald Ecuador (Grün)
Kaufen

Tubos No. 2 Emerald Ecuador (Grün)

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora Preferidos 1903 Tubos No. 2 Emerald Ecuador (Grün)
€ 23.00
La Aurora Preferidos 1903 Tubos No. 2 Emerald Ecuador (Grün)
€ 178.48184.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    La Aurora
    Produkt
    Tubos No. 2 Emerald Ecuador (Grün)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    67
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Brasilien, Dominikanische Republik, Nicaragua, Peru
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (9)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Irwin
09.12.2015


anonym
Perfekte Verarbeitung - optimaler Zugwiderstand - schöne Optik! Meine uneingeschränkte Empfehlung! Eine Zigarre, die es in sich hat und mit Sicherheit nichts für den Anfänger ist! Kräftig vom Geschmack - Rauchgenuss pur!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Steger
26.09.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Træk/Draw/Zug: Medium. Brænder/Burn/Abbrand: Skævt/Uneven/Schieff. Styrke/Strength/Stärke: Stærk/Strong/Stark. Smag/Taste/Geschmack: Fyldig nødde smag, men meget krads./ Rich nutty flavor, but very scratchy./ Reicher nussiger Geschmack, aber sehr kratzig.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Didschis_Kiste
05.01.2013


Didschi
Ich hatte eine "Sonderedition" in Robusto-Form, auch in einem edelen Tubos zu Weihnachten erhalten. Ich kann nur sagen von Anfang bis zum Ende vollendeter Geschmack! Vollkommen gleichmäßiger Abbrand und bis zum letzten cm wurde sie nicht scharf. In Bezug auf den Geschmack kann ich mich den anderen Kommentaren anschließen. Rauchdauer ca. 1,5 Std! Alles in allem eine Empfehlung für besondere Anlässe, denn Qualität hat halt seinen Preis.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Peter's Humidor
04.05.2012

Profilbild
Absolute Beginner
Habe heute aus meiner Serie mit 5 Auroras no.2 die Emerald versucht.Sehr schön gemachte Zgarre, Abbrand etwas schief, Zug etwas zu leicht, für mich als Anfänger (hätte ja vorher andere Beurteilungen lesen können) etwas zu stark. Im 1. Drittel etwas zu erdig, im 2. Drittel treten die Aromen besser zutage und Aroma und Stärke sind ausgewogener, Ich glaube, die anderen aus der Serie werde ich noch eine ganze weile im Humidoe belassen, können nur besser werden. Auf Anhieb würde ich im direkten Vergleich die (auch wesentlich günstigere) Figurado von Davidoff (Short perfecto) vorziehen...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

j.k.c.
12.06.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft 29-05-09, geraucht 14-01-10. Der Emerald ist gut und nicht zu fest gerollt mit ein öliges von Venen durchzogenes Ecuador Deckblatt, gutem Brandverhalten mit scharfe ring, helle Pfeffer/salz Asche, sehr feine würzige Duft. Der Dominikaner ist im anfang mittelkräftig mit eine fein würzige Kern, Aroma zeigt toast, creme, Röstkaffee mit eine feine scharfe im Hintergrund. Beim zunehmende Durchmesser stärker werdend mit Rösttonen. Der Emerald zeigt mehr Muskeln wie Raffinement und das ist zu wenig für das Geld. Zu kürze Lagerung kann übrigens auch eine Grund sein. Preferidos worden mit der Zeit besser. (2300ct.).

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Eine Optische Königin unter den Zigarren.Presentation und Aufmachung sind allererst Sahne.Verarbeitet wurde ein kräftiges einheitlich fermentiertes und Feingeripptes Maduro Deckblatt.Perfekt gerollt.Kalt ein kräftiger Geruch nach feuchter Erde.Angezündet durchweg erdig holzig.Dazu gesellen sich kräftige Kaffee Röstaromen .Durchweg sehr stark,was dem erfahrenem Raucher wohl besser Bekommt als z.B. einem Einsteiger.Dieser wird an dieser Zigarre keinen Gefallen finden.Im ganzen keine Bitterkeit oder Schärfe.Abbrand bis auf den Anfang ( Formatsgebunden ) absolut sauber.Das gleiche gilt für den Zug.Im ganzen eine gute wenn auch nicht überagende Zigarre.Eher zu empfehlen ist in meinen Augen die rote sowie die silberne.Gesamtnote gut / ++

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

orpheusblack
00.00.0000

Profilbild
orpheusblack
meine Erste in dieser Form: gewöhnungsbedürftig! Geschmacklich sehr gut, im mittleren Teil auch etwas kräftiger, etwas zu kurze Rauchdauer, Preis/Leisung: zu teuer

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 10 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 4
Ausgabe: 03/2008
  • Stärke: 15
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 3
Ausgabe: 4/2008