Summe
0 €

La Aurora Preferidos 1903 Tubos No. 2 Sapphire Connecticut (Blau)

Produktgalerie
La Aurora Preferidos 1903 Tubos No. 2 Sapphire Connecticut (Blau)
Kaufen

Tubos No. 2 Sapphire Connecticut (Blau)

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora Preferidos 1903 Tubos No. 2 Sapphire Connecticut (Blau)
€ 23.00
La Aurora Preferidos 1903 Tubos No. 2 Sapphire Connecticut (Blau)
€ 178.48184.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    La Aurora
    Produkt
    Tubos No. 2 Sapphire Connecticut (Blau)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5
    Rauchdauer
    67
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Brasilien, Dominikanische Republik, Ecuador
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (14)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Irwin
01.01.2016


anonym
Für den ersten Eindruck gibt es bekanntlich keine zweite Chance - diesen ersten Eindruck hat die La Aurora Sapphire erfolgreich absolviert: Ein absoluter Hingucker!! Aber auch ansonsten überzeugt die Zigarre: Perfekte Verarbeitung, bester Abbrand und bestes Zugverhalten! Vom Geschmack her eher mild mit erdigen und toastigen Noten, sowie Nussaromen mit einem Hauch von Zedernholz! Der Preis mag den einen oder anderen abschrecken! Aber, wie bekannt: Qualität kostet seinen Preis - und daher: Eine glatte Empfehlung für einen Rauchgenuss, welcher gut eine Stunde anhält!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steger
11.09.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Dårligt træk. Meget skævbrænding. Mellem til stærk styrke. Fyldig med meget pebber smag i hele munden. I sidste halvdel bliver den noget krads og sur!!----- ENGLISH VERSION: Poor draw. Very uneven burn. Medium to strong strength. Mellow taste with much pebber in the hole mouth. In the last half it becommes sour and scratchy!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

j.k.c.
12.06.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft 29-05-09, geraucht 01-02-10. Der Sapphire ist gut verarbeitet mit ein grob adrig seidematt Connecticut Deckblatt, gutem Brandverhalten mit scharfe ring, helle Pfeffer/salz Asche, wunderschöne noble Duft. Der Dominikaner ist mittelkräftig mit ein fein würzige Kern und ein Pfeffer unterton, ausgewogene Aroma Akzenten von holz, Nuss, toast im finale dezente Zimt tonen. Der Sapphire ist eine feine und schöne Zigarre mit eine sehr überzogene Preis von 2300ct.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Eine wiederum sehr schöne Zigarre von La Aurora.Meine vorletzte aus der Treasure Box.Die Optik war wie bei allen anderen wieder tadellos.Verarbeitet wurde ein kräftiges Colorado Deckblatt.Einheitlich fermentiert und sehr feingerippt.Relativ fest gerollt.Kalt ein kräftiger Geruch nach feuchtem Waldboden.Angezündet hat sie einen durchweg waldig holzigen Grundton.Begleitet wird dieser durch eine sich immer weiter steigernde Pfefferigkeit die einhergeht mit leichten Bitternoten und Kastanienaromen.Im ganzen finde ich sie nicht so ausgewogen wie z.B das rote Exemplar.Der Zug und der Abbrand wiederum waren mal wieder Perfekt.Für mich persönlich bisher die unempfehlenswerteste in der Treasure Box.Gesamtnote gut / ++

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Stephan's Humi d'Or
00.00.0000

Profilbild
Stephan
Die Verarbeitung und der ZUg sind einfach spitze. Besser geht es wirklich nicht. Ich finde den Preis von 23 Euro allerdings ziemlich hoch. Für das gleiche Geld bekomme ich 3 Spitzen-Romeos. Der Geschmack ist recht kräftig und würzig. Mir persönlich etwas zu 'kratzig'. Wenn schon Aurora, dann bevorzuge ich die goldene oder auch gerne die rote Maduro.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 07
00.00.0000


kust
19.10.07 41/1 Fruchtig-würziger Kaltgeruch, im Abbrand herbwürzig. Zu Beginn würziger Geschmack mit fruchtiger Note. Die Mitte zeigt sich würzig mit süß-fruchtiger Note und das Ende ist süß-würzig mit feiner Schärfe. Zug sehr gut, Abbrand gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Micha´s Räucherkammer
00.00.0000


Michael Feldmann
Der Tubo verspricht viel, die Cigarre hält wenig.... Optik: der Tubo ist wunderschön, die Cigarre jedoch gerade etwas mehr als halb so groß! Bei einem Churchill-Format hat die Cigarre im Tubo vielleicht 1 - 2 mm Spiel, hier reicht vom Tubo 2 Drittel echt aus. Die Cigarre selbst wird umhüllt von einer riesigen Bauchbinde, die in keiner Position auch nur halbwegs richtig anliegt. Wirkt etwas billig. Das Deckblatt aber ist sehr dunkel und sauber verarbeitet. Verköstigung: Geschmacklich sind die ersten 4 Züge eine echte wucht, es geht aber leider nicht so weiter. Mein Exemplar war ungleichmäßig fest gerollt, weshalb ich mich nicht nur fast zu Tode gesaugt habe sondern die Cigarre auch noch sehr schief brannte. Nach ca. 2 cm trat immer mehr Schärfe und Pfeffergeschmack auf, so dass nach ca. 2,5 cm meine Schmerzgrenze erreicht war und der Rest im Ofen verschwand. Wenn ich irgendwann nochmal im Lotto gewinnen sollte und nicht weiß wohin mit meinem Geld dann kauf ich nochmal eine aber ansonsten NIE WIEDER! Geldverschwendung!!! - - - Habe von einem Freund noch einmal eine geschenkt bekommen! Geschmacklich auch über die ersten Züge hinaus sehr gut. Deutliche Steigerung zur ersten Verköstigung, kein Schiefbrand und deutlich leichterer Zug. Muss wohl beim ersten Versuch eine Montag-morgen-noch-nicht-ganz-wach-Produktion erwischt haben. Jedoch ist mir aufgefallen, dass das Exemplar meines Kumpels 4mm länger war als meins(!), meines jedoch 2mm dicker!!! Derartige Größenunterschiede kann man bei dem Preis echt nicht verzeihen! Qualitativ gibts 2 Sterne mehr, da die Steigerung deutlich ausgefallen ist, jedoch aufgrund des Größenunterschieds halt "nur" 2 Sterne mehr. Preis-Leistung gibt es auch nur zwei mehr, weil sie halt nicht besser ist als eine Zino Platinum Crown (und die ist bei 2 Euro mehr fast doppelt so groß und genauso gut). Alles in allem einfach zu teuer um ihr einen Stammplatz im Humi zu geben! Für 18 Euro wäre Sie super aber so...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

EFP's Humidor
00.00.0000

Profilbild
efp
Edles Alu Tube. Deckblatt hat sich abgelöst bzw. ist gebrochen, Abbrand war unregelmässig. preislich finde ich sie überteuert. geschmacklich gut, kräftig im Geschmack. Tipp : Das konische Ende verführt zum Abschneiden, so daß nur ein kleiner Durchmesser ist -> besser mehr Abschneiden, dann ist der Zug besser.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Hasel's Laster
00.00.0000

Profilbild
Hasel
Okay, ich will's gleich vorausschicken: das Teil ist sauteuer und man lässt sich sowas schenken und lagert es für besondere Anlässe ein (zumindest bei meinem Finanzbudget). Meine wartete ein gutes Jahr im Humidor, dementsprechend hoch waren meine Erwartungen. Erster Eindruck: gigantisch ! Ich als erklärter Freund der Figurados war erstmal beeindruckt: Edler Alutubo, erstklassig gerollt, nicht zu weich, nicht zu hart, fein geadertes helles Deckblatt, etwas protzige Binde. Vorsichtig angeschnitten, zog sie bei guter Flammannahme vom ersten Zug weg hervorragend. Geschmacklich zart startend, blumig, fruchtig, leichte Grasnoten, für mich eine typische „Frühlingscigarre“ steigern sich die Aromen zunehmend, es wird kräftiger, aber nicht unangenehm. Erstaunlicherweise kam bei meinem Exemplar nie (...und ich blieb ihr bis ca. 1,5 cm treu) Schärfe oder Verbitterung ins Spiel. Mittelgraue Asche, minimaler Schiefbrand und hervorragendes Zugverhalten runden das Bild harmonisch ab. Alles in allem für mich keine Enttäuschung, sondern die Wahl für besondere Anlässe, für den Alltag definitiv zu teuer. 01.06.09 / 23.00

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

HeubucklsHumidor
00.00.0000


Heubuckl
So, habe mir für den Urlaub zwei Auroras eingepackt, hier mal die Bewertung der Sapphire: Ich hatte bereits die Gold genossen, und das war wirklich ein tolles Ding. Die Sapphire verhält sich prinzipiell gleich, ist gescmacklich ein wenig milder, \"weicher\", aber nicht zu unterschätzen. Durch die Form ist eine Art 3-in-1 Erlebnis drin, ein leichter Beginn, dann die geschmacklich optimale Mitte, und das Hammer- Ende. Würzig, je nach Verlauf, leichte Honigsüße, nie bitter, und die Verarbeitung ist der Maßstab. Auch wenn manche anderer Meinung sind, ich lagere sie nicht im Tubo, da waren sie etwas trocken, sondern wie alle im Humidor. Der Geschmack wird wesentlich harmonischer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Speckes
00.00.0000


anonym
Dieses feine kleine Teil habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen. Optisch: spitze, Gefühl: spitze, Geruch: fabelhaft. Diese Zigarre kann man nur zu einem besonderen Anlass rauchen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Chateau Löllbach
00.00.0000


anonym
Sauteures, kleines, geiles Luder. Habe lange einen großen Bogen um dieses Traumzäpfchen gemacht. Einfach zu teuer und zu klein aber um eine solche Zigarre ernsthaft zu beschreiben, fehlen mir die Worte. Vielleicht mit Eichendorffs "Mondnacht": Es war, als hätt´der Himmel die Erde still geküßt...

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
9 von 19 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

King Luis Genussecke
00.00.0000

Profilbild
King Luis
Eine sehr teure aber qualitativ Maßstäbe setzende Zigarre. Wie auch die Platinum Edition ist hier für den Hersteller Qualität oberstes Gebot. Ein perfektes Deckblatt. Sauber, kräftig feinstrukturiert und absolut gleichmäßig in Farbe und Oberfläche. Eine gleichmäßige Füllung, optimal in der Festigkeit und somit absolut problemlos zu rauchen. Ein kräftiger Geschmack und ein vielschichtiges Aroma mit würzig erdigen Noten mit leicht süsslichlem Lakritzanteil runden die ganze Sache ab. Wenn denn dieser extrem hohe Preis nicht wäre hätte ich noch mehr in meinem Humidor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
18 von 22 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 12 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 2
Ausgabe: 03/2006