Summe
0 €

La Aurora Principes MADURO Petit Corona

Produktgalerie
La Aurora Principes MADURO Petit Corona
Kaufen

Petit Corona

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora Principes MADURO Petit Corona
€ 1.60
La Aurora Principes MADURO Petit Corona
€ 18.6219.20
-3% **
La Aurora Principes MADURO Petit Corona
€ 38.8040.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Ein kleiner, aber feiner Rauchgenuss. Geschmacklich mild, aber dennoch aromatisch, präsentiert sich diese kleine Corona mit einem edlen, süßlichen Maduro Deckblatt aus Indonesien.

    Marke
    La Aurora
    Produkt
    Petit Corona
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    11.43
    Durchmesser
    1.47
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    37
    Länge Inch
    4.5
    Rauchdauer
    37
    Deckblatt Land
    Indonesien
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Indonesien
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (7)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Simskiste
06.08.2016

Profilbild
Sim2026

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

nureinmal
20.03.2015


anonym
Kein Duft im kalten Zustand, Deckblatt mit vielen Ecken und Kanten. Für mich war nur viel Bitterschokolade während des Smokes schmeckbar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Joe's Probierliste
04.09.2014


JoeMcFatso
Der kleine Bruder der von mir als durchweg gut empfundenen Principes Maduro Corona war für mich eine herbe Enttäuschung. Die Zigarre weißt eine sehr schlechte Verarbeitung auf, die sich an einer schlecht aufgeklebten Kopfkappe und etlichen dicken Adern im Deckblatt zeigt, welches sich übrigens bei den drei gerauchten Zigarren nach 1-2 Zentimetern ablzulösen begann. Der Geschmack ist flacher als bei der Corona, auch ist sie deutlich schärfer. Mein Rauchgenuss wurde immer wieder unterbrochen, da alle drei Exemplare mindestens zweimal ausgingen. Somit ist die Zigarre für mich fast unrauchbar. Entweder ich rauche zu langsam oder es ist der Verarbeitung geschuldet - ich kann so nicht entspannt genießen. In dem Preissegment gibt es deutlich bessere Petit Coronas die sich wesentlich angenehmer rauchen lassen (z.B. die Imperiales Classico Petit Corona). Ich werde sie mir nicht mehr kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

PAOK
02.08.2014


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

mein Vargas
18.11.2013


RenarT
Eingelagert am 12.09.2013 - Entnahme am 15.10.2013 | Die kleine zum Testen. Bestellt als Sampler. Milder start, dann die Ernüchterung. Ging gleich zwei mal aus. In der mitte schiefer Abbrand - eine Katastrophe. Gegen Ende ziemlich scharf. Für mich war sie leider nichts.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

English John
23.10.2013

Profilbild
English John
The first two of these I smoked had a distinctly sweet wrapper that made them very attractive to a newbie like me but this one was completely different. It was very nicely wrapped with no imperfections but it seemed firmer packed than usual with very little bounce when squeezed. Pre-lit it drew air freely with a hint of earth in the taste. I spoiled myself and lit it with a cigar match and it lit up very easily and started to burn very evenly, the exhaled smoke had that hint of sweetness I remembered but the overall taste of the cigar was woody but mild. This was the first time I have actually tasted a woody cigar. The little buggar started to burn unevenly at about the half way mark and went out. When I relit it, it continued to burn unevenly and after the next ash drop I noticed a hollow through the centre. It started to get warm for the last third and the taste changed to peppery so I bailed out at about the twenty minute mark. I've got another two of these as well as a corona and a toro so it will be interesting to see how they turn out.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 12
13.04.2012


kust
13.03.12 72/1, 0:56 h. Im kalten Zstand grasig-holziger, im warmen feinwürziger Geruch mit grasiger Note. Startet mit herben, grasig-holzigen Noten. Zur Mitte zeigt sich ein scharfer, herbgrasig-holziger geschmack und zum Ende ist sie scharf mit derbgrasigen Noten. Zug könnte besser sein, Abbrand mies.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich