Summe
0 €

La Aurora Principes MADURO Toro

Produktgalerie
La Aurora Principes MADURO Toro
Kaufen

Toro

 
Preis*
Menge
Einheit
La Aurora Principes MADURO Toro
€ 2.10
La Aurora Principes MADURO Toro
€ 24.4425.20
-3% **
La Aurora Principes MADURO Toro
€ 50.9352.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Dieses besondere, cremig-milde und aromenreiche Toro Format besticht durch ein sensationelles
    Preis-Leistungs-Verhältnis. Geschmacklich erwarten Sie zart-pikante Noten, gepaart mit dem süßlichen Aroma des Maduro Deckblattes aus Indonesien.

    Marke
    La Aurora
    Produkt
    Toro
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    77
    Deckblatt Land
    Indonesien
    Deckblatt Eigenschaft
    Maduro
    Umblatt Land
    Indonesien
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (22)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Zigarren für Jedermann
09.06.2016

Profilbild
Schattendrache
Das war eine wenn nicht sogar die beste Zigarre die ich jemals geraucht habe. Zum einen durch ihr schwarzes Ausenblatt ist sie ein hinkuker, sondern hauch durch ihr sehr mildes Aroma. Zwar ist sie vom Geschmack schwach aber ideal für Anfänger und zum Genisen gemacht. Ich kann nur sagen TOP Zigarre, bestelle mir gleich eine 25er Kiste für mich und meine Bekanten in gemütlicher Runde zum Heheweizenbier. Abbrantzeit ca. 50 -60 min, mittelleichter Rauch der gut richt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Heiligendorfer Zigarrenkiste
10.05.2016


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

....
06.01.2016

Profilbild
liberalvellegis
Habe sie einfach mal "Random" mitbestellt, angesichts des Preises habe ich auch nichts besonderes erwartet. War jedoch sehr überrascht, das 1. Drittel war sehr lecker, viel Süße, ein guter Schuss frische Fruchtigkeit (die hier erwähnte Minze kann man tatsächlich erahnen!) und natürlich typische Maduro-Noten. Danach allerdings wird sie leider sehr flach und eintönig, höchstens mit ein wenig Ffeffrigkeit angereicherte Kaffeearomen. Tunnelbrand der sich nur schlecht korrigieren lies. Werde mir aber nochmal 1-2 Stück holen, selbst wenn die nichts besonderes sind, so war es alleine für das 1. Drittel wert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kreis
05.10.2015

Profilbild
CLW
Die Aurora Principes Maduro Toro ist ein dominikanischer Longfiller mit Maduro-Deckblatt. Maduro? Bei meinen Testzigarren war es allerhöchstens ein sehr helles Maduro, wenn nicht sogar Colorado. Claro war's auf jeden Fall auch wieder nicht, weswegen ich mal eine Falschlieferung ausschließe. Das eher feine Deckblatt ist recht fleckig; zu dem geschilderten Grundton des Deckblatts kommen einzelne dunklere Punkte hinzu und die Zigarre wirkt somit "schmutzig". An Zug- und Abbrandverhalten der Zigarre ist jedoch nichts auszusetzen. Der Abbrand geschieht gleichmäßig bei heller, aber nicht allzu kompakter Aschebildung. Auch die Bauchbinde mit dem Lanzenreiter wirkt schick, auch wenn sie zuweilen unsauber verklebt ist. Geschmacklich konnte mich die Principes Maduro Toro nicht überzeugen. In der ersten Hälfte war fast nichts an Aromen wahrzunehmen, lediglich eine gewisse Süße bei dezenter Cremigkeit lag in der heißen Luft. Holz- und Erdaromen kamen erst im letzten Drittel sehr unauffällig zutage. Insgesamt für den Preis sicher keine schlechte Zigarre, aber mir ist sie viel zu langweilig. Rauchdauer: Ca. 60+ Minuten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kotzbalken 1937
29.08.2015

Profilbild
Oberst Klink
7

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Noxie
13.06.2015


Nox
Todella hyvä hinta/laatu. Poltin ekan heti ostettuani oli ihan ok poltin toisen 5kuukauden päästä maku senkun parani 8/10?

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kloana´s Dom Rep.
16.02.2015

Profilbild
Kloana001

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Heimhumidor
04.01.2015


anonym
Sehr starke pfeffrige Zigarre. Eigendlich recht gut verarbeitet, mit guter Rauchentwicklung. Leider mit recht starkem Schiefbrand. So brannte sie im letzten Drittel ganz und gar nur einseitig. Allerdings entwickelte sie hier ein überraschendes Minzaroma. Ansonsten ist über die gesammte Rauchdauer keine besondere Entwicklung der Aromen zu bemerken. Die Rauchdauer liegt bei ca. 60 Minuten. Bei einem Preis von 2€ sollte man auch keine Wunder erwarten. Ich habe noch 4 im Humidor, das werden wohl auch meine letzten sein.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Adorini Deluxe
14.10.2014

Profilbild
MacEssah

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

SAPIS HUMIDOR
01.09.2014

Profilbild
Balazs
Ich hatte viele Probleme mit diese Cigarre. Zum beispiel hatte ich vielmal sie wiedergefeuert. Preis/Leistung ist gut. Endlich würde ich lieber empfehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Odenbreit
28.08.2014

Profilbild
anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Bo's humidor
01.08.2014

Profilbild
Bo

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

test set
09.07.2014

Profilbild
Ojanpohja
Quite good when smoking outdoors. Quite smoky. Seems well made. No disdinctive characteristics.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

My Maestre Humidor
24.06.2014

Profilbild
Maestre
well, this cigar did not do it for me. it's to lightly filled and draw is to light. Some nuts and soil notes, some wood but completly light with some acidity which ruins already light notes. Also the room note is acrid and strong. I did not finished it ,i managed to smoke half of it before my wife put ultimatum to throw it away. For me there is much better cigars for the same price.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Portman
15.06.2014

Profilbild
Portman
GERAUCHT AM 15.06.2014. Vielen Dank für die Probe! WICHTIGER HINWEIS VORAB: Das Deckblatt färbt rötlich-braun ab, daher habe ich im Humidor zuvor ein Zedernblättchen um die Zigarre gelegt. Eine optisch beeindruckende Zigarre. Die goldene Bauchbinde bietet einen schönen Kontrast zu dem tief schwarzen und öligen Deckblatt, das insgesamt aber unter Umständen sogar abschreckend wirken kann, da die dunkle Farbe eine gewisse Kräftigkeit bzw. Schärfe suggeriert. Und tatsächlich handelt es sich um eine Zigarre, die man am besten nach einer üppigen Mahlzeit oder in Verbindung mit einem Rum oder leichten Whisky rauchen sollte. Bereits die ersten Züge bringen herbe Kakao- und leichte Espressoaromen mit sich. Dabei drängen sich die Aromen allerdings nicht übermäßig auf. Leider bleiben die genannten Aromen bis zum Schluss dominant, sodass es außer etwas Erde und Torf kaum weitere Komplexität herauszuschmecken gibt. Trotz der herben Aromen bleibt die Principes insgesamt aber trotzdem vergleichsweise mild und wird zu keinem Zeitpunkt unangenehm scharf. Ich habe die No. 4 aus der 1495er Serie als deutlich schärfer und kräftiger empfunden. Für Freunde dunkler Aromen aber auf jeden Fall einen Versuch wert, preislich kann man da nicht viel falsch machen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
17 von 21 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich