Summe
0 €

La Flor Dominicana Ligero L-Granu

Produktgalerie
La Flor Dominicana Ligero L-Granu
Kaufen

L-Granu

 
Preis*
Menge
Einheit
La Flor Dominicana Ligero L-Granu
€ 10.00
La Flor Dominicana Ligero L-Granu Kiste
€ 970.001000.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die gesamte Serie ist ja nicht gerade für ihre Milde bekannt, bei der L-Granu legt Litto Gomez noch einmal eine Schippe obendrauf. Die Einlage hat nochmals etwas mehr Ligero verpasst bekommen und stammt wie auch das Umblatt aus der Dominikanischen Republik. Das Deckblatt ist bei dieser Vitola, einem Parejo-Format, noch etwas dunkler geraten, da es aus einer höheren Blattstufe stammt.

    Mit dem Ringmaß von massiven 64 und einer Länge von 6 Inch ist diese Zigarre wahrhaftig furchteinflößend. Dem Auftritt entsprechend werden sie in wunderschönen Massivholzkisten zu 100 Stück verpackt. Keine Sorge, bei uns erhalten sie diese Zigarre selbstverständlich wieder einzeln!

    Marke
    La Flor Dominicana
    Produkt
    L-Granu
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.54
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    64
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    Sumatra
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera La Flor S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (6)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Doktor Tops
08.09.2015

Profilbild
Doktor Tops
Gewicht: 29g Rauchdauer: 2h Start: direkt volle Aromen, aber nicht scharf oder bitter, sehr angenehm Hauptteil: Aromen bleiben kräftig, aber man wird nicht von der Stärke überfordert. Jeder Zug ist ein Genuss. Ende: Ab 1:30 dann doch zunehmend stark und wärmer werdend. Insgesamt immer noch ein schönes Aromenspiel, aber mir dann doch zu Nikotin lastig Fazit: Ganz tolle Zigarre ! Das Format ist absolut rauchbar und wirkt nie unangenehm dick (im Gegensatz zur LFD TAA). Auch die Stärke sollte einen nicht abschrecken, diese wird erst am Ende ausgeprägt. Für unter 10 EUR definitiv eine gute Wahl für Zigarrenraucher, die einen kräftigen Smoke mögen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

SAPIS HUMIDOR
24.07.2015

Profilbild
Balazs
Ich habe sie zusammen mit der Texas Lancero geraucht. Ich war sehr sehr betrunken. Ich erinnere mich nichts. Eine Sache ist sicher: sie ist groß. :)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Joggl's Smokebox
27.04.2015


Joggl
Erfordert Zeit und Muße, belohnt aber mit einem sehr ausgewogenen Rauchvergnügen. Eine tolle Zigarre, aber nur wenn man die notwendige Zeit mitbringt!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Von mir geraucht
06.04.2015


FlatJCR
Angenehm Mild, sehr dick, guter Abbrand, leichter Zug, Note 1

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Benedetto
16.05.2014


anonym
Die Ausmaße dieser Zigarre sind wirklich gigantisch. Einmal entzündet wird schnell klar, dass es sich mitnichten um eine Spasszigarre handelt. Handwerklich sehr ordentlich gemacht mit gleichbleibend hervorragendem Zug und bestem Abbrandverhalten. Im 1/3 weniger stark, als ich erwartet hätte. 2/3 kräftig und im 3/3 auch für den erfahrenen Raucher wirklich stark. Nichts für jeden Tag, aber als kurioses Riesenformat durchaus mal zu probieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Svens Kiste
01.05.2014

Profilbild
Sven on tour
Wow, was für eine wahrhaft mächtige Zigarre. Damit meine ich nicht nur die Abmaße, sondern auch die verarbeitete Tabakmischung. Das ist definitiv nur für "Erwachsene" und auch nur nach einer wirklich guten Mahlzeit zu empfehlen. Die Verarbeitung war einwandfrei und auch die Entfaltung der Aromen weiß durchaus zu gefallen. Man sollte sich etwas Zeit nehmen für diese Lady, denn unter zwei Stunden läuft da wohl nichts. Dabei übersteht sie aber auch mal längere Pausen, ohne zu verlöschen. Kann definitiv nicht jeden Tag sein, aber hin und wieder immer wieder gern.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
6 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 47,4
Ausgabe: 2015-17