Summe
0 €

La Flor Dominicana Torpedo

Produktgalerie
La Flor Dominicana Torpedo
Kaufen

Torpedo

 
Preis*
Menge
Einheit
La Flor Dominicana Torpedo
€ 5.50

Nicht verfügbar
La Flor Dominicana Torpedo
€ 128.04132.00
-3% **
Nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    La Flor Dominicana
    Produkt
    Torpedo
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    11.71
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    4.61
    Rauchdauer
    56
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    Tabacalera La Flor S.A.

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Sir Winston Churchill
00.00.0000

Profilbild
Winston Churchill
Zigarre optisch ok, gutes rauchverhalten relativ schwaches aroma.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

mz8933
00.00.0000

Profilbild
Russi
Das war ein richtig guter Pausensnack. Optisch klasse, Abbrand klasse, Zug klasse, mild-erst süßlich dann ein bißchen würziger, ist dieses kleine Ding ein gute Wahl für zwischendurch = Oberklasse

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Torstens Humidor
00.00.0000

So nachdem ich die letzten male von den Dom Reps und der Nicaragua nicht so überzeugt war wollte ich diesmal wieder ne Honduras probieren. Nachdem ich Sie angeschnitten hatte und angefeuert hatte, was ein wenig dauerte, hab ich gleich gemerkt das mir die ganz gut schmeckt. Da ich noch Anfänger in sachen Zigarren bin probiere ich die Zigarren erst ne weile um zu sehen was ich schmecke dann begebe ich mich ins Netz und schau mal so was die anderen schmecken und worauf ich achten kann. Also kurzerhand danch der La Flor gesucht doch was merk ich unter Honduras nicht zu finden (eh schon gewundert warum ne Honduras im Namen Dominicana trägt) kurz darauf hab ich Sie dann gefunden natürlich unter den Dom Reps. Da war ich ein klein wenig überrascht da ich schon dachte die Dominikaer schmecken mir nicht so nachdem ich schon zwei hatte die nicht so besonders waren. Aber gut nun mal zum Eindruck. Also sie hat mir ja von Anfang an geschmeckt und übrig gelassen hab ich nur nen Stummelchen. Sie hat leicht aber sehr aromatisch geschmeckt. Leicht süß und nussig gegen ende wurde Sie kräftiger aber ohne scharf oder bitter zu werden. Ich musste nicht einmal nachfeuern und abgebrand ist Sie auch super fast schon perfekt einmal leichter Schiefbrand der sich aber selbt begradigte. Vom Format schon eher einer Robust ähnlich ein wirklich schöner Torpedo auch die verarbeitung war tadellos. Schöne Feste weiße Aschen musste nur zweimal wärend des Rauchverlaufs ab aschen. Also die kommt sicherlich mal wieder in den Humi. Noch steh ich ja anfang :)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich