Summe
0 €

La Palina Black Label

William "Bill" Paley gründete diese Zigarrenmarke in Erinnerung an seinen Großvater Samuel Paley der bereits vor über 100 Jahren eine Zigarre dieses Namens produzieren ließ. Im Jahre 1926 setzte er sich zur Ruhe und ließ diese Marke ebenfalls einschlafen. Bill begann in den 1990er Jahren eine Leidenschaft für die Zigarre zu entwickeln. Zunächst arbeitete er mit Graycliff Cigars auf den Bahamas zusammen, da die Paleys dort Grundbesitz hatten. Nach vielen Versuchen und zahlreichen Anläufen kam er jedoch erst im Jahre 2010 mit der ersten "neuen" La Palina auf den US-amerikanischen Markt. Nachdem wir bereits seit 2013 die Classic, Maduro und El Diario führen, haben wir uns im Rahmen unserer Tabac Benden goes Nicaragua Tour 2015 in Miami um eine weitere Serie bemüht und waren erfolgreich!

Eine Hommage an den Großvater Samuel ist sicherlich die Zigarrenserie Mr. Sam; darüber hinaus ist auch die Serie Goldie erwähnenswert, da dies der Name der Ehefrau seines Großvaters väterlichseits war. Diese beiden Serien werden in der Tabacalera El Titan de Bronze in Miami, Florida hergestellt. Aufgrund der Herstellung in den USA sind diese durch den weitaus höheren Zollsatz in Deutschland nicht verkäuflich, beziehungsweise wären so teuer, dass dafür kein Markt vorhanden wäre. In den USA kosten Zigarren aus diesen Serien bereits um die 20 Dollar pro Stück.

Die La Palina Black Label Zigarren werden in der Dominikanischen Republik von Abraham "Abe" Flores hergestellt, der sich in den letzten Jahren zu einem Geheimtipp für Small Batch Zigarren entwickelt hat. Er produziert unter anderem auch für Gurkha Cigars und für Kristoff. Selbstverständlich ist er auch mit seinen eigenen Marken PDR (dies steht für das kubanische Pinar del Rio) sowie Flores y Rodriguez bei uns im Shop vertreten.

Als Deckblatt verwendet Abe ein brasilianisches Blatt, zusätzlich benutzt er zwei Umblätter, eines aus Nicaragua und eines aus der Dominikanischen Republik. Die Einlage besteht aus dominikanischen und nicaraguanischen Tabaken. Es ist laut Aussage von Bill Paley die kräftigste Zigarre im Portfolio von La Palina, dies konnten wir bei einem Tasting in Miami auf der Calle Ocho so nicht nachvollziehen. Uns hat sehr gefallen, dass die Zigarren eine hohe Aromatik aufweisen die mit süssen und schokoladigen Noten gespickt war.

Wir haben die erste Lieferung Mitte Mai 2015 erhalten und sind "mächtig" stolz darauf Ihnen auch diese Zigarren wieder exklusiv anbieten zu können!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.