Summe
0 €

Laura Chavin Classic No. 44 (Torpedo)

Produktgalerie
Laura Chavin Classic No. 44 (Torpedo)
Kaufen

No. 44 (Torpedo)

 
Preis*
Menge
Einheit
Laura Chavin Classic No. 44 (Torpedo)
€ 13.00
Laura Chavin Classic No. 44 (Torpedo)
€ 37.8339.00
-3% **
Laura Chavin Classic No. 44 (Torpedo)
€ 126.10130.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar
Laura Chavin Classic No. 44 (Torpedo)
€ 315.25325.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Oldfashioned das Format, aber für den Kenner ist es nie altmodisch, sondern zeitlos. Erfordert höchste Kunstfertigkeit bei der Herstellung. Dicht gewobenes Aroma, füllig und samtig mit würzigen Noten und köstlicher tabakiger Süße. Die markante Form, der volle Rauchgenuss in Verbindung mit der subtilen Würze. Passt nach dem Essen, zum ersten Apero am Abend und jederzeit, wenn nicht Arbeit, sondern Muße herrscht.

    Marke
    Laura Chavin
    Produkt
    No. 44 (Torpedo)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.56
    Durchmesser
    2.10
    Aromatisiert
    nein
    Deckblatt
    Connecticut Shade
    Ringmaß
    53
    Länge Inch
    6.125
    Rauchdauer
    85
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Mexiko
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Smokey's delight
02.03.2011


Njoy Gudthings
Schön anzusehen, aber leider ist das ja nicht das worauf es bei einer Zigarre ankommt. Zwar ist die Qualität wirklich gut in Puncto Abbrand, Zug etc., aber der Geschmack hat mich (leider) einfach nicht überzeugt. Zu dem Preis werde ich sie nicht nochmal kaufen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Spiessers Rauchwerk
00.00.0000


Spiesser
02.05.09: Habe die Zigarre eben geraucht und mir dabei mit 70-80 Minuten recht viel Zeit gelassen. Optisch ist diese Zigarre makellos, Das seidenmatte Deckblatt weist nur kleinste Adern auf. Die Form ist bis knapp zur Hälfte spitz zulaufend, sie liegt dadurch ideal eben in einem leicht schrägen Aschenbecher... aber ob das Sinn der Sache ist?! :-) Auf jeden Fall etwas besonderes! Der Abbrand ist sehr gleichmäßig, so wie man es auch erwarten möchte bei dem Preis. Was ich jedoch als nicht so besonders empfand, ist der Geschmack. Das erste Drittel ist sie sehr mild-holzig. Das zweite Dritte wird dieser Eindruck leider von einem leicht metallischem Geschmack begleitet. Für mich eine Zigarre, welche eher durch den Namen und den damit verbundenen Hype etwas besonderes ist. Der Preis ist ansonsten viel zu hoch angesetzt. Ich finde sie zumindest etwas zu langweilig.... Und nun noch eine persönliche Anmerkung im Tagebuch-Stil (sorry, ist nunmal MY PERSONAL Humidor): Der Smoke erfolgte nach einem gelungenen Abend mit Besuch der Marc, Macke, Delauney-Ausstellung. Den Rest des Tagesablaufes werd ich dann nicht vergessen. Ein toller Tag den ich doch besser mit einer Diplomaticos No. 2 hätte ausklingen lassen sollen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

domi
00.00.0000

Profilbild
domi

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Qualitativ sehr gut gemacht.Perfektes Einheitliches Colorado Claro Deckblatt.Bestens gerollt.Angezündet eine sehr milde Zigarre.Leicht grasig schokoladig.Keine kräftigen Aromen.Aber auch keine Schärfe oder Bitterkeit.Zug und Abbrand waren Perfekt.Gesamtnote geht bis gut / +/++

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Columbus
00.00.0000

relativ leichte Puro aber Geschmackvoll sollte man sich trotz des Preises ruhig öfter leisten

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 09
00.00.0000


kust
01.11.09 31/2, 1:57 h. Ungewöhnliches Format, vom Mundstück bis zur Hälfte Pyramide, zweite Hälfte normale Cigar. Feinholzig-fruchtiger Kaltgeruch, im Abbrand fruchtig mit süßlich holziger Note. Feste Konsistenz. Beginnt mit einem herbfruchtigen Geschmack mit holziger Note, zur Mitte zeigt sie sich fein herbholzig und das Ende ist herbfruchtig mit holziger Note und feiner Schärfe. Zug ok, Abbrand hervorragend.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
7 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

StephanJoost
00.00.0000

meine erste Laura Chavin. Schmeckt ganz gut das Teil. Recht aromatisch mit einem leichten scharfen Unterton, dennoch ziemlich linear. Und leider etwas teuer mit 12 €. Aber es gibt schlechteres

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Cigars_of_Old_Harry
00.00.0000

Anfangs sehr mild, zum Ende hin etwas kräftiger und immer noch angenehm im Geschmack. Keine Schärfe auf der Zunge - eine gute Zigarre.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TJK's cigars
00.00.0000

Sehr gute Zigarre - wird noch besser nach wenigen cm des Brennens.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Traumland
00.00.0000

Eine hervorragende Zigarre, weich, mild, sanft. Sie hat einen guten Zug, brennt gut und passt auch zu leichten Getränken. Der Preis von über 11 Euro je Stück ist aber absolut überteuert. Dafür fehlt ihr wiederum der Charakter.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Erwin
00.00.0000

Profilbild
ere0210
Had only two LC cigars, this one and the 66. This one lost it's wrapper while smoking it and it was definitely stored and looked after well. Just poor quality. Taste was ok, but there are too many good cigars on the market to risk such a quality-disappointment again.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

slimshady
00.00.0000

siehe meine Bemerkungen zu Laura Chavin No. 66. Der Hype, der um die gesamte Serie gemacht wird, ist nicht nachvollziehbar. Der Preis ist für eine Domingo zu teuer.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 8 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Kouyater
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

RC107
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Stärke: 13 von 20
  • Zugverhalten: 3
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 01/2006