Summe
0 €

Laura Chavin Classic No. 66 (Churchill)

Produktgalerie
Laura Chavin Classic No. 66 (Churchill)
Kaufen

No. 66 (Churchill)

 
Preis*
Menge
Einheit
Laura Chavin Classic No. 66 (Churchill)
€ 14.00
Laura Chavin Classic No. 66 (Churchill)
€ 40.7442.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar
Laura Chavin Classic No. 66 (Churchill)
€ 135.80140.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar
Laura Chavin Classic No. 66 (Churchill)
€ 339.50350.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Gran Corona-Format, benannt nach dem britischen Premier, der diese Größe schätzte. Dichte, vielschichtige Aromatik mit feiner Zedernholzsüße. Komplexe Zigarre, vollmundig und fein vom ersten bis zum letzten Zug. Fülle, Kraft, Komplexität der Aromen. Vollendet ein gastronomisches Dinner, dient aber auch am Kamin, mit Port, altem Rum, oder Cognac der Entspannung. Verlangt Muße.

    Marke
    Laura Chavin
    Produkt
    No. 66 (Churchill)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.78
    Durchmesser
    1.98
    Aromatisiert
    nein
    Deckblatt
    Connecticut Shade
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    7
    Rauchdauer
    95
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Mexiko
    Einlage Land
    Dominikanische Republik
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Ollis Humi
07.02.2011


DonOlli
So stelle ich mir einen entspannten Smoke mit einer leichten, unaufdringlichen Zigarre vor ! Die No.66 erfüllt all diese Attribute. Durch ihre Milde eignet sie sich hervorragend für Einsteiger. Allerdings hat sie auch ihren Preis ! Halt eine Zigarre für besondere Momente. ( z.B.ein lauer Sommerabend auf dem Balkon bzw.Terasse )

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Diablo
00.00.0000


Diablo
Hellbraunes Deckblatt mit filigraner Aderung und leichtem Glanz. Gleichmässig fest gerollt. Leichter Widerstand im Zug. Gleichmässiger Brand mit kompakter Asche. Leicht herbale Note mit fein dezenter Süsse. Feinwürzig im Rauch.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

orpheusblack
00.00.0000

Profilbild
orpheusblack
sehr milde aber geschmacklich gute Zigarre, wunderschöne Verarbeitung, riesiges Format, aber zu teuer, leider

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 07
00.00.0000


kust
03.10.07 33/2 Leicht fruchtiger Geruch mit blumigen Noten, im Abbrand leicht fruchtig-holzig. Etwas zu feste Konsistenz. Zu Beginn holzig mit fruchtiger Note, im weiteren Brandverlauf flachen die Aromen ab, zur Mitte leicht fruchtig mit einer säuerlichen Note. Zum Ende herbholzig mit arg bitteren Passagen. Zug gut, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ziemies_Rauchgenuss
00.00.0000

Super gerollt, relativ leicht, aber sehr aromatisch. Super Rauchgenuss, etwas teuer für den tägl. Gebrauch. Aber sollte für besondere Anlässe im Humidor vorrätig sein! - EUR 13,50

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Erwin
00.00.0000

Profilbild
ere0210
I had only two LC cigars, this one and the 44. Tastes ok and looks nice, but burns irregularly. Not really something I want to try again with so many other good cigars on the market at similar prices.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Olivers_Humidor
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Anton´s Welt
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

slimshady
00.00.0000

Die Churchill ist sehr gut verarbeitet und bietet einen hervoragenden Zug - das wars dann aber auch. Der Geschmack ist mir zu langweilig, schmeckt irgendwie nach eingeschlafenen Füssen. Die Zigarre ist daher viel zu teuer, just another well done domingo.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 15 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Michael
00.00.0000

Recht helles seidiges Deckblatt. Gut verarbeitet, schön und gleichmäßig gerollt. Eher mild im Geschmack. Von anfang bis Ende durchgehend zu rauchen. Die Zigarre für besondere Anlässe

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
5 von 9 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 90
Ausgabe: 02/2011