Summe
0 €

Laura Chavin Pur Sang

Die Zigarren mit dem wohlklingenden Namen "Pur Sang" von Laura Chavin stehen für eine komplexe Fülle und Dichte im Rauch und bieten dem Aficionado zusätzlich viel feine Eleganz bis ins letzte Drittel. Der Name bedeutet im Französischen soviel wie reinrassig, wörtlich übersetzt so etwas wie "reines Blut".

Der Geschmack dieser Zigarren ist so unverkennbar speziell wie die Qualität der Tabake aus denen sie gemacht wurden. Es handelt sich unter anderem um jahrelang perfekt ausgereifte Coronablätter von der Spitze der Tabakpflanze, die erst dann gepflückt werden, wenn sie von der Sonne getrocknet und fast pechschwarz sind. Dieses Prinzip wird unter anderem auch bei der Cohibas Behike BHK angewandt und verleiht den Zigarren eine deutlich spürbare Stärke die mit einem sehr breiten Volumen einhergeht. Pur Sang ist angewandte Rauchkultur, eine Genussbegegnung von außergewöhnlich sinnlicher Tiefe.

Neben diesen reinrassigen Zigarren bieten wir natürlich auch das ganze andere Portfolio von Laura Chavin Zigarren an. Die Tochter von Helmut stand übrigens Pate für den Name der Marke und wird, entgegen der landläufigen Meinung, "schawiehn" ausgesprochen und nicht etwa auf die französiche Art und Weise "schawäh".

Seit 2015 werden die Zigarren von Helmut Bührle nicht mehr in der Tabacalera de Garcia hergestellt, sondern in einer nicht näher definierten "neuen" Fabrik, die sich Herr Bührle in der Dominikanischen Republik gekauft beziehungsweise aufgebaut hat. Die Ringe und die Mischungen sind identisch geblieben, lediglich an der etwas dunkleren Kistenfarbe erkennt man den anderen Herstellungsort.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.