Summe
0 €

Leon Jimenes Family Reserve 110th Anniversary Edition (Fernando - weißer Ring)

Produktgalerie
León Jimenes Family Reserve 110th Anniversary Edition (Fernando - weißer Ring)
Kaufen

110th Anniversary Edition (Fernando - weißer Ring)

 
Preis*
Menge
Einheit
León Jimenes Family Reserve 110th Anniversary Edition (Fernando - weißer Ring)
€ 9.50

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Dieser Blend ist vom Vater, Don Fernando Leon Asensio, zusammengestellt worden und ist ebenfalls Teil der 16er Holzkiste die jeweils 8 Zigarren dieses Blends und 8 Stück der von seinem Sohn gemischten Variante enthält.

    Marke
    Leon Jimenes
    Produkt
    110th Anniversary Edition (Fernando - weißer Ring)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.14
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    6
    Deckblatt Land
    Dominikanische Republik
    Deckblatt Tabaksorte
    Corojo
    Umblatt Land
    Dominikanische Republik
    Einlage Land
    Brasilien, Dominikanische Republik, Peru
    Boxpressed
    Ja
    Tabacalera
    La Aurora S.A.

    Durchschnittliche Aromabewertung (2)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Foretitude
09.07.2016

Profilbild
Dos aficionados
Ich kann mich "Holgers Entspanner" in Bezug auf Zugwiderstand und die Schärfe am Gaumen nur anschließen. Das erste Drittel kribbelt so scharf am Gaumen, dass von Geschmack oder gar Genuss nicht die Rede sein kann. Die Zigarre zeigt eine sehr hohe Rauchentwicklung und einen kreisrunden Abbrand mit hellgrauer, fester Asche. Nach dem ersten Drittel entwickeln sich intensive ledrige, würzige, mineralische Aromen, gepaart mit Leder und ein wenig Zedernholz. Auch wird die Zigarre im weiteren Rauchverlauf etwas gefälliger, wobei sie ihre starke, aromatische Textur aber bis zum Ende beibehält. Für meinen Geschmack etwas zu viel des Guten, ich mag es gerne etwas kultivierter.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Holgers Entspanner
14.07.2015


anonym
Bin erschrocken. Die ersten Züge quasi 0 Zugwiederstand. Hellgraue Asche. Schöner gleichmäßiger Abbrand. Tolle Rauchentwicklung. Für mich, der eher die cremigen Aromen bevorzugt, schwierig einzuordnen. Leicht "bitzelnd" am hinteren Gaumen. Relativ gleichmäßige Aromastruktur. Keine nennenswerte Veränderungen im Rauchverlauf. Tut nicht weh. Hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck, bleibt aber super unter hohem Rauchvolumen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • BK: 90
Ausgabe: 01/2014