Summe
0 €

Macanudo CAFE Hampton Court AT

Produktgalerie
Macanudo CAFÉ Hampton Court AT
Kaufen

Hampton Court AT

 
Preis*
Menge
Einheit
Macanudo CAFÉ Hampton Court AT
€ 8.00
Macanudo CAFÉ Hampton Court AT
€ 77.6080.00
-3% **
Macanudo CAFÉ Hampton Court AT
€ 194.00200.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Sie besticht durch ihre perfekte Ausgewogenheit, die einen aromenreichen Rauchgenuss garantiert. Herbale Noten beleben die angenehm vielschichtigen Edelholzaromen. Der Tubo bewahrt die idealen Luftbedingungen, die während der Herstellung herrschen.

    Marke
    Macanudo
    Produkt
    Hampton Court AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.75
    Rauchdauer
    53
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Mexiko
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    General Cigar Dominicana

    Durchschnittliche Aromabewertung (42)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Mike Boule
22.11.2014

Profilbild
Mike Boule
Der Kaltgeruch ist holzig mit einer interessanten Kräuternote! Im Kaltzug überwiegt Zeder. Die Zigarren brennt gut an und man schmeckt direkt eine toastige Würze, welche den ganzen Rauchverlauf anhält. Ab dem 2. Drittel kommt leichter Pfeffer hinzu. Der Abbrand ist ungleichmäßig, bis hin zu Schiefbrand der korregiert werden muss. Die Asche sitzt fest, ist aber sehr bröselig. Fazit: Ich habe die DomRep Süße und Creme vermisst. Geschmacklich konnte sie mich nicht überzeugen insbesondere bei dem Preis. Ich werde sie nicht mehr kaufen!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Steger
28.09.2014

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Træk/Draw/Zug: Godt/Good/Gut. Brænder/Burn/Abbrand: Skævt/Uneven/Schieff. Styrke/Strength/Stärke: Medium-Stærk/Strong/Stark. Smag/Taste/Geschmack: Meget svag sødlig Dominika smag, men også MEGET kradsende bagerst i halsen. / A little sweet Dominika taste, but VERY scratchy in the back of the throat. / Sehr schwacher etwas süßer Dominika Geschmack, aber auch SEHR kratzig hinten im hals.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Käfers Kiste
02.04.2014


Tabakkäfer
Schmeckt überwiegend würzig nach Kaffee mit einer leichten süßlichen Note. Der Abbrand ist ungleichmäßig und die Asche etwas bröselig aber fest. Vom Geschmack her hat sie mir nicht gefallen und hatte mich eher an einen Zahnarztbesuch erinnert.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tub_Best
31.10.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Fine Taste
18.07.2012


anonym
Diese tolle Zigarre habe ich als Probe erhalten und bei einem Kegelabend genossen.Optisch schon eine überaus elegante und edle Erscheinung.Dieser erste Eindruck setzte sich beim Rauchen (oder besser beim Geniessen)fort.Ein für meinen Geschmack optimales Verhältnis von Würze und Aromen.Das ist natürlich nur meine subjektive Meinung,aber ich kann nur jedem interessiertem Afficionado diese Zigarre nur wärmstens empfehlen.Für dieses überragende Raucherlebnis halte cih auch den Preis für gerechtfertigt. P.S. Selbst meine kritischen Kegelbrüder äußerten sich positiv über die angenehme Raumnote

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

kust 12
13.07.2012


kust
02.07.12 52/1, 1:16 h. Holzig-krautiger Kaltgeruch, im Abbrand derbwürzige Noten. Feste Konsistenz. Startet it einem holzig-würzigen Geschmack, zur Mitte ist sie herbholzig und das Ende zeigt sich herbholzig mit scharfwürziger Note. Zug sehr gut, Abbrand gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Nicht Cuba geraucht
24.06.2012


anonym
Macanudo Hampton Court AT.DomRep / EUR 7.30. Als Probe von Tabac Benden bekommen. Alutubo mit Zedernholzeinlage. Geraucht: 24.06.2012. Getränk dazu: 1 Glas Leitungswasser. Zigarre ist recht gut verarbeitet, etwas grobe Oberfläche, erstaunlich fest gerollt. Kaltgeruch: ledrig - süßlich. Mit dem Bohrer geöffnet. Kaltzug ledrig bis süßlich, recht angenehm. So gut wie kein Zugwiderstand. 21:54 mit Zigarrenstreichholz angezündet, 22:47 weggelegt (bei ca. 3 cm Restlänge). Rauchdauer: 53 min. Zug gut (sehr wenig Zugwiderstand), Abbrand sehr gut. Geschmack: würzige bis süssliche Noten, freudigerweise nicht sonderlich bitter. Im Rauchverlauf süßlich - cremig, mild, nicht schlecht. Nach dem 1. Drittel kommt eine ernste Note hinzu, die dann auch dominiert (teilweise teerig bis leicht scharf) und die auch als Nachgeschmack im Mund verbleibt. Letztes Drittel eher teerig und scharf, Geschmackssache. Stärke: mittel bis stark. PLV: etwas teuer. Trotz allem empfehlenswert; ist mal was anderes.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

TomWest
05.06.2012


anonym
3,0/€

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Torsten's Humidor
21.12.2011


Garfield
Zu Anfang doch etwas bitter, nach den ersten Zügen setzt sich aber ein leicht würziger cremiger Geschmack durch, der dann bis zum Schluss bleibt. Gute Verarbeitung mit festem Zug und gutem Abbrand. Asche schön fest. Für das Format doch etwas teuer, sonst aber empfehlenswert, wie bei Macanudo nicht anders zu erwarten.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

cbcdom11
09.10.2011


anonym
Rullekvalitet ok. Mildt krydret smag af af lakrids og peber.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

helibob´s humidor
04.12.2010

Profilbild
helibob
Sehr weiche und milde Aromen von Anfang an!!! Leicht nussig, eine milde süsse und später ein Hauch von Kaffee. Super Verarbeitung, das Deckblatt ohne jeden Makel. Rauchdauer ca. 50 Minuten und feste hellgraue Asche. Der Zug war die ganze Zeit gut, nicht zu leicht und nicht zu fest. Auf jeden Fall wieder !!!!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

DCHumidor
15.10.2010


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Liebe auf den ersten Blick
13.10.2010


anonym
Ich bin von der Macanudo Hampton Court AT positiv überrascht. Eigentlich war es nur ein Testsmoke einiger Zigarren aber wow! Erst hat mich der stolze Preis von 7 Euro stutzig gemacht. Unangezündet macht die Zigarre einen soliden Eindruck. Gute Verarbeitung und stallig würziger Kaltzug überzeugen. Nach dem anzünden entfalltet sich ein Feuerwerk. Zu Beginn Noten von schwarzem Pfeffer und Stärke. Im Rauchverlauf wird die Zigarre deutlich milder allerdings auch sehr komplex. Zum zweiten Drittel kommt eine deutliche aber nicht überwiegende Süße auf. Außerdem machen sich leckere Röstaromen breit. Ein kräftiger Single Malt unterstütz die Zigarre bei der Entfalltung eines ausgesprochen leckeren Bouquets. In der Mitte kommt eine leichte Säure auf. Kohlensäure gesellt sich zu Süße und Röstaromen, was stark an den Geschmak von Bratapfel erinnert, jener wird von Anflügen von Zimt unterstützt. Zum letzten Ende hin verabschiedet sich das gute Stück mit leicht aufkommender Bitterkeit. Während des Rauchverlaufes brennt die Zigarre sehr zufriedenstellend ab. Der Zug ist perfekt und die Asche bildet lustige Ringel und ist recht fest. Der einzige Wehrmutstropfen ist der Preis aber dieser ist gerechtfertigt. Hier wird man nicht enttäuscht!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

My-Favorites
05.06.2010


Graf von Montecristo
Eine sehr schöne, wenn aber auch viel zu teuere, longfiller zigarre. Geschmacklich etwas ganz besonderes, sehr cremig, voll und angenehm weich (aber nicht im sinne von mild). Dies ist eine der zigarren die ein afinicado auf jeden fall einmal probiert haben sollte... ...wobei ich glaube, jeder der diese zigarre probiert wird ihr ein platz im privaten humidor reservieren.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Find-a-Blend
00.00.0000


mpsterz

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich