Summe
0 €

Macanudo CAFE Miniatures

Produktgalerie
 Macanudo CAFÉ Miniatures
Kaufen

Miniatures

 
Preis*
Menge
Einheit
 Macanudo CAFÉ Miniatures
€ 1.25
Macanudo CAFÉ Miniatures
€ 9.7010.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    5 Sterne = ausgezeichnete Qualität ( Bestbewertung); European Cigar Cult Journal

    Marke
    Macanudo
    Produkt
    Miniatures
    Herstellungsart
    Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
    Länge
    9.53
    Durchmesser
    0.95
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    24
    Länge Inch
    3.75
    Rauchdauer
    19
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Shade
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Mexiko
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    General Cigar Dominicana

    Durchschnittliche Aromabewertung (22)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



nureinmal
18.10.2014


anonym
Naja, Kaffee habe ich nicht geschmeckt. Eher Holz und Tabakgeschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

GD_DEC2011
26.01.2012

Zug meistens gut, Abbrand nahezu perfekt. Das Deckblatt ist hier das Highlight. Es ist zwar grob, hinterlässt aber eine angenehm süssliche Note auf den Lippen. Danach kommt leider nicht mehr viel. Mit etwas Fantasie schmeckt man noch andeutungsweise erdig holzige Aromen, aber ohne jedes Volumen. Boshafterweise könnte man die Miniature als gekürztes und cellophaniertes, geschmacksamputiertes Macanudo Clubzigarillo für Snobs bezeichnen, und zwar wegen des gleichen Ringmasses aber des doppelten Preises. 5+

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

maxx1
17.09.2010

ähnlich wie la damiana jedoch weniger geschmack.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Lomingen
00.00.0000

Vier oder fünf davon habe ich probiert und bis auf ein mal war es sehr gut. Das eine mal war der Abbrand nicht sonderlich gleichmäßig. Schade. Sollte aber das Erlebnis nicht stören. Zudem gibt es einen genialen Vorteil dieser Zigarre: Sie passt in mein Alltagsetui.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
Single cello-phane-wrapped with cigar band; beautiful wrapper leaf; a very well-made cigarillo which has a substantial, discreet earthy-nutty taste with a subtle sharp spiciness; a harmonious smoke which also has body and sugests a link to the small cigar.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
8 von 11 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust
00.00.0000


kust
25.03.09 154/8, 0:23 h. Präsentiert sich in Cellophan verpackt mit Bauchbindenattrappe. Feste Konsistenz und vorgeschnitten. Feiner, süßlich fruchtig-holziger Geruch im Abbrand holzig mit derbwürziger Note. Zu Beginn ist eine holzig-fruchtige Note zu erahnen, zu der sich zur Mitte feine Schärfe gesellt. Zum Ende scharf mit holzig-würziger Note und etwas krümelig, manchmal auch etwas rauh und bitter werdend. Zug ok, Abbrand ok.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Erwin
00.00.0000

Profilbild
ere0210
For me, the ultimate cigarillo. I'm not much of a cigarillo smoker, usually find them too sharp in taste probably due to their small size. But these Macanudos are an absolute delight to smoke when there's no time to sit down and relax with a "real" cigar. Go with everything, from sparkling water to a good brandy (no, I never tried that. when I have time for a brandy, I also have time for a full-sized cigar)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

FF_Special
00.00.0000

klasse dinger aber etwas stark

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Boni's Humi
00.00.0000

Profilbild
Boni
Große Cigarillos bzw. kleine Panatelas, lt. Auskunft meines Zigarrenhändlers handgemacht mit Longfiller, kommen in aufwendiger Verpackung mit üppigem, geprägtem Macanudo-Wappen im Deckelblatt. Gut verarbeitet, kalt süßliche Note, recht fülliger, feiner Rauch mit würzigem Bouquet und einem interessanten Geschmack, sehr umfangreich für Geräte dieser Größe. Mittelkräftig, können jedoch ab und an etwas scharf werden. Preislich leicht abgehoben, gemessen an der insgesamt hohen Qualität und guten Machart jedoch noch angemessen, Cigarillo-Fans sollten die Miniatures wenigstens einmal probiert haben.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

StephanJoost
00.00.0000

herbe Entäuschung. das Aroma dieser Zigarillos ist so gut wie gar nicht vorhanden. Mir schmecken sie einfach nicht. Ich muß nun zusehen das ich die Packung schnell wegrauche

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

WolfgangsZigarrenKiste
00.00.0000

Für die Grösse geschmacklich sehr gut. Ideal wenn keine Zeit ist, oder eine "ausgewachsene" Zigarre nicht ins Ambiente passt. Zum Ende hin ungleichmässiger Abbrand.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Teasy's Holy Smoke
00.00.0000

Auch wenn ich nur zitiere: ein super Zigarillo mit einem Aroma wie eine große. Das Beste was ich bei diesem Format kenne!

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

wally
00.00.0000


anonym
Das Beste an Rillos, das ich kenne.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

AlexZigarrendatenbank
00.00.0000


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

nitrit
00.00.0000

Der erste Geruch beim öffnen der Verpackung war recht unangenehm. Weniger nach Zigarre oder Zigarillo. Einfach nur unangenehm so dass ich sie erst mal nicht in den Humidor zu den anderen Zigarren legen wollte. Man weis ja nie. Später, beim entfernen der Zellophanhülle war der Geruch jedoch nicht mehr präsent. Vom Geschmack her war sie anfangs angenehm mild, zur Mitte hin etwas kräftiger. Sie schmeckt erstaunlich nach einer "Grossen" und brennt schön langsam ab. 20 bis 30 Minuten Rauchgenuß müssten drin sein. Insgesamt schmeckt sie ganz gut ohne jedoch besondere Charakteristika mitzubringen. Nach dem Genuß etwas Nachgeschmack. Mit zwei/drei Fishermans ist der fast neutralisiert. Auf jeden Fall mal Probieren. Nachtrag: weiterhin sonderbarer Geruch im separaten Humidor

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich