Summe
0 €

Macanudo Gold Label

Diese limitierte Auflage kommt nur dann auf den Markt, wenn die Ernte des Connecticut Shade ein besonders helles, goldbraunes Blatt hervorbringt. Aus der Ernte des Jahres 2000 hat der Chef von Macanudo, der legendäre Blender (Tabakmischer) Daniel Nuñez die Capa Especial (besonderes Deckblatt) für die Gold Label ausgewählt.

Diese Deckblätter werden ausschliesslich aus der ersten und zweiten Ernte ausgewählt. Diese sind dem Sonnenlicht deutlich weniger ausgesetzt, wodurch sie fast golden erscheinen. Darüber hinaus sind sie auch dünner und von feinerer Struktur. Zusätzlich speichern sie besser die natürlichen Zucker, womit eine leichte, feine Süße erzeugt wird.

Die Kombination dieser natürlich-würzigen Süße des Deckblattes mit den vollen Aromen des Umblattes aus mexikanischem Tabak (San Andrés) sowie dem ebenfalls mexikanischen Tabak und dominikanischem Piloto Cubano in der Einlage garantiert ein aussergewöhnliches Geschmackserlebnis der Extraklasse.

In den USA sind die Macanudo seit 1983 die meistverkaufte Zigarre. Sie gelten auch weltweit als eine der beliebtesten Marken. Sowohl ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis als auch die sehr breite Formatvielfalt machen sie zu einer Zigarre für jeden Geschmack und viele Gelegenheiten. Zu den absoluten Klassikern zählen die Serien Café, Maduro sowie 1968.

Diese Serie wurde vom Markeninhaber, der Scandinavian Tobacco Group STG, für den deutschen Markt eingestellt. Wir haben uns im Jahre 2014 den Restbestand des Importeurs gesichert, da wir einige Liebhaber dieser extrem milden und weidchen Zigarren unter unserern Kunden wissen.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.