Summe
0 €

Macanudo MADURO Hampton Court (Tubo)

Produktgalerie
Macanudo MADURO Hampton Court (Tubo)
Kaufen

Hampton Court (Tubo)

 
Preis*
Menge
Einheit
Macanudo MADURO Hampton Court (Tubo)
€ 8.10
Macanudo MADURO Hampton Court (Tubo) Kiste offen
€ 78.5781.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Macanudo
    Produkt
    Hampton Court (Tubo)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    1.71
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    5.75
    Rauchdauer
    53
    Deckblatt Land
    USA
    Deckblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Deckblatt Eigenschaft
    Broadleaf
    Umblatt Land
    Mexiko
    Umblatt Tabaksorte
    San Andrés
    Umblatt Eigenschaft
    Shade
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Mexiko
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    General Cigar Dominicana

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Adorini Cedro
24.02.2017

Profilbild
PeterPan1980
Tolle Zigarre für zwischendurch, mit mittelkräftigen Aromen die durch Schokolade und Kaffee dominiert werden. Zwischenzeitlich lehnen sich nussige Röstaromen und Creme an. Es sind sogar etwas Holz und zum Ende etwas Leder spürbar. Der Cut und das Anflammen verliefen problemlos. Der Abbrand roch wunderbar kräftig und verlief auch ohne Schiefbrand. Die Asche war mittelfest und stand maximal 3cm. Preislich leider zu ambitioniert, daher wird sie nicht wieder gekauft.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Snoopy_xx
20.11.2016

Profilbild
Snoopy_xx
Angenehm von der Verarbeitung bis zum letzten Zug.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Verkostungen
24.03.2016


Wilddieb
Vorweg: Die Verarbeitung der Zigarre war gut. Ein schönes, matt glänzendes Deckblatt, alles sauber gearbeitet. Abbrandverhalten war auch gut, sehr feste weiße Asche. Für mich war der Zugwiderstand erheblich zu hoch, man musste regelrecht saugen zum Ende hin. Die Rauchentwicklung war nur mäßig. Geschmack: Hier habe ich mir mehr erwartet. Zwar dominieren süße, cremige Töne, insgesamt kommt die Zigarre aber ein wenig lasch daher. Es fehlt ein wenig Tiefe in den Aromen. Gegen Ende kommt eine Pfeffer-Note dazu. Alles in allem solide Zigarre, die aber in dem Preissegment hinter einigen Konkurrenten zurück bleibt. Für mich geht die Santa Damiana Vintage Maduro Corona im direkten Vergleich als Sieger hervor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Johnny
19.03.2016


anonym
sehr schöne, schokoladige Zigarre, die sich im Verlauf nochmal vom Creme Schokolade zu Nuss Toast verändert. Immer angenehm und Empfehlung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

....
03.12.2015

Profilbild
liberalvellegis
Bislang meine absolute Lieblingszigarre. Wunderbar stabile Aromen, tolle Verarbeitung und immer wieder ein Genuss. Könnte ich kistenweise kaufen ;)

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Hubers Humidor
16.08.2015

Profilbild
anonym
Der Preis lässt nicht viel Spielraum um Versuche zu starten, aber diese Zigarre oder andere des Herstellers kann man ruhig mal probieren. Sie ist in der 1. Hälfte sehr süß und schokoladig und in der 2. Hälfte um einiges Stärker und vor allem bitterer. Wirklich ein sehr breites Aromenspektrum.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
11 von 12 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Ufi's Humidor
25.02.2015

Profilbild
Uwe

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Pfeifendeckel
13.04.2014


Pfeifendeckel
Nach einem Drittel Bitterkeit, die im mittleren Drittel bis zur Unerträglichkeit stieg. Dann ging sie aus. Wieder angezündet und weggelegt.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Michael's Schatzkiste
12.04.2014

Profilbild
Michael
Eine sehr nette milde Zigarre für jeden Anlass, hätte sie ehrlich gesagt stärker eingeschätzt aber ist angenehm mild. Ein Hauch von Schokolade fast bis zum Ende. Nachteil war das sich lösende Deckblatt, sehr ärgerlich. Aber der Geschmack, Abbrandverhalten und Zugwiderstand brachte diese Zigarre trotzdem in ein Niveau das ich sie gerne wieder in meinen Humidor einlagern werde. Kaufempfehlung auch für Anfänger !

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Olafs Humidor 1
05.09.2013


Smoker_2013
05.09.2013 Fast schwarzes Deckblatt, Nase: Kakao, Nuss, Kaffee; Mund: Bitterschokolade; Smoke: mild, weich, cremig, guter Zug, geringer Widerstand, viel Rauch, Tendenz zum Heißrauchen, Abbrand leicht schräg, bald darauf gut, reagiert sofort auf schnelles Rauchen mit Biß, 3cm/15min:etwas kräftiger, leichter Biß, 5cm/25min: trocken, leichter Biß, immer stärker bis unangenehm, 6cm/40min. trocken, Biß, kein Genuß mehr, Abbruch nach 35min.; evtl. Größerer Durchmesser probieren

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

aitschkay
07.08.2013


anonym
Korrekter Zug und Abbrand. Süß, schokoladig, crèmig. Sehr mild und trotzdem geschmacklich interessant. Gegen Ende kommt leichte Schärfe hinzu, trotzdem geraucht bis die Finger glühen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
1 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Guys Specials
05.05.2013


Guy

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

DocMartin
05.05.2013

Profilbild
DocMartin
Perfekt gerollt, perfekter Zug, sehr guter Abbbrand mit fester Asche. Erdig-würziges Aroma mit feiner und cremiger Süße dominiert den Rauchverlauf, zunehmend auch Kaffee. Alles bestens, der Preis von 7.50€ lässt erst mal schlucken, geht aber angesichts des Gebotenen in Ordnung.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

alexhabanos
13.01.2013


Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

kust 11
24.07.2011


kust
16.06.11 52/1, 1:10 h. Ledriger Kaltgeruch, im Abbrand würzige Noten. Sehr feste Konsistenz. Startet mit einem leicht grasigen Geschmack, zur Mitte wird sie bitter mit grasigen Noten und zum Ende zeigt sie sich herbgrasig mit Schokonoten und feiner Schärfe. Zug ok, Abbrand sehr gut.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein


  • Punkte: 89
Ausgabe: 02/2009