Summe
0 €

Macanudo Serie 1968 Gigante

Produktgalerie
Macanudo Serie 1968 Gigante
Kaufen

Gigante

 
Preis*
Menge
Einheit
Macanudo Serie 1968 Gigante
€ 9.70
Macanudo Serie 1968 Gigante Kiste offen
€ 188.18194.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Macanudo
    Produkt
    Gigante
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.30
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    58
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    90
    Deckblatt Land
    Honduras
    Umblatt Land
    Honduras
    Umblatt Tabaksorte
    Connecticut
    Einlage Land
    Dominikanische Republik, Nicaragua
    Boxpressed
    Nein
    Tabacalera
    General Cigar Dominicana

    Durchschnittliche Aromabewertung (25)

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Bendens
18.03.2016

Profilbild
Miguel
90 Minuten kräftiger Genuss. Von der Rothschild war ich begeistert,von dieser nicht ganz so. Weniger komplex, aber mit deutlicher Geschmacksausprägung. Anfangs Holz, zum Ende Erde und Süß.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

LONG AND FAT
13.04.2015


anonym
Very well build stick. A touch of wood-pepper in the start and a liitle chocolate too. Then it goes cream and nut with a touch of leather here and there. Mild taste consisted cigar. I will smoke it again for sure. For me its 8/10 flavor.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Didi T.
10.01.2014

Profilbild
anonym
Die Gigante macht ihrem Format alle Ehre, ohne zu stark zu sein. Es dominieren schöne Holzaromen mit ein wenig, Frucht, Creme und Pfeffer. Gute Zigarre, die vielleicht einen Euro zu teuer ist.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
15 von 40 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Svens Kiste
11.09.2013

Profilbild
Sven on tour
Eine sehr interessante Komposition, deren Aromen sich gut im Rauchverlauf entwickelten. Die Verarbeitung war sehr gut und das etwas stärkere Kaliber kam mir persönlich auch sehr entgegen. Immer wieder gern.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 2 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Manfred W.
15.08.2013

Profilbild
anonym
Naja, 6 oder 7 geraucht und 2 davon 6 Monate reifen lassen (was auch zu besseren Ergebnissen führte, jedoch nur zur geringeren Verbesserungen) für Fans milder Zigarren und großen Ringmaßen Top. Leider zu dem Preis nicht realistisch und ich beib bei meinem Favorit: "Partagas Serie D No.4.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
2 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Sir J's Seleccion
02.05.2013

Profilbild
Jo San
Sehr gute Zigarre, Kaltzug war sehr schokoladig, dann dominierten Holzaromen und etwas Leder. Später wurde sie etwas cremig und zum Schluss hin leicht minzig. Rauchdauer gute 2 Stunden.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 5 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Flakeeater
30.04.2013

Profilbild
Flakeeater
In meinen Augen ist Ringmass und Name nicht alles! Die Zigarre ist sehr flach und macht sie deshalb auch oder besonders für Anfänger interessant. Sie hatte bei mir Schrägbrand. Komplexität an Aromen & Schärfe waren nicht vorhanden. Zug mittel, Rauchentwicklung mässig. Abbrand leicht schief, ist nicht ausgegangen und war nie bitter. Sie hat bei mir allerdings keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ich habe Sie als "trocken" empfunden. Auch der empfohlene Espresso und den japanischen Whisky (Nikka from the Barrel) haben das Rauchen nicht zu einem Erlebnis gemacht. Unter dem Strich für mittlerweile 9€ eine einfache jedoch ehrliche Zigarre! In meinem Humidor habe ich jedoch dafür keinen Platz.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Peter's Humidor
26.10.2012

Profilbild
Absolute Beginner
Habe im September 2012 3 Stck. davon gekauft, eine geraucht, hat mich nicht vom Hocker gehauen, die beiden anderen lasse ich noch im Humidor reifen, von wegen 2. Chance. Kaltgeruch gut, sauber verarbeitet, nach dem Anzünden zunächst mal eher nichtssagend und etwas zu leichter Zug. Zur Hälfte des ersten Drittels wird sie angenehmer, besser, und interessanter, etwas erdig, grasig, nie bitter, habe keine besonderen Aromen finden können. Die Asche ist fest aber etwas grob, Abbrand gut bis ins 3. Drittel, dann 2 Mal nachfeuern müssen und dann wird sie auch sehr (und unerwartet) stark. Ich lasse mir mit den anderen beiden viel Zeit, hat noch keiner Zigarre geschadet.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 6 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Feuer & Flamme
03.06.2012

Profilbild
muck
8,90 €. Gigantisch!!! ist wohl der richtige Name. Schon das hervorragede Aussehen, perfekt verarbeitet, makelloses Deckblatt. Mit, dem Format angemessenem Bohrer, dem Wolf Easy Punch mit 11 mm geöffnet. Schon kalt gezogen verbreitet sich ein süßliches Aroma, leicht nach Espresso. Zug und Abbrand hervorragend. Deutliche Röstaromen. Asche dunkelgrau, sehr fest und fein gemasert. Nach einer Stunde hatte ich das dringende Bedürfnis den Geschmack mit einem Whiskey zu vereinen. Nach zwei Stunden herausragenden Raucherlebnis wurde sie sehr plötzlich bitter und reif um Ablegen. Sollte im Humi für besondere Anlässe nicht fehlen.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

yeehhaa
27.05.2012


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 3 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Schatzi
27.08.2011


McRocket
- 1. Zigarre: nehmt euch Zeit! Unter 2 Stunden würde ich nicht planen aber leider gibt es keine Wiederholungsgefahr. Geschmacklich wirklich gut, feine Schokinoten im Abgang, genau das was ich mir immer wünsche. Keine Schärfe, nur toller Geschmack. Nur leider ist die Qualität der Gigante echt schlecht. Die Zigarre ist sehr luftig, daraus ergibt sich die lockere Drehart die ab dem 1/3 es immer wieder schafft das die Zigarre schnell ausgehen will. Dazu neigt die Zigarre immer wieder dazu nur in der Mitte zu glimmen. Ich musste mind. 10 Mal von Außen abbrennen damit ich wieder Qualm hatte und die Zigarre nicht im Tunnelbrand endete. Dadurch löste sich die Asche extrem früh....mitten auf die Hose...2 mal!! Wir haben an dem Abend 2 Stück davon geraucht, jeder hatte die gleichen Schwierigkeiten. Zigarre wurde bei 71% Luftfeuchte entnommen und gleich geraucht. Wenn jemand ein schneler Raucher ist , könnte er sich daran wagen. Ich als Genussraucher hatte nur Stress.

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 7 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Homerdor
30.07.2011


anonym
wer auf grosses ringmass steht , sie ist immer einen versuch wert , geschmack zwischen mild und kräftig , zug prima , braucht etwas pflege. Macht gute laune

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
3 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

Peter M
23.06.2011

Profilbild
Peter M
Ein echter kracher/ super mild/ toller brand/ beeindruckende optick/ viel Cigarre für unter 10€

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
4 von 4 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich

My Rec's & Exp's
24.05.2011

Angenehm erdig mild, hält lang, wird gegen Ende bitter, macht dennoch spass, Achtung :-) raucht wirklich lange >1h

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein

Ceejays Stuff
14.05.2011


anonym

Finden Sie diesen Beitrag hilfreich? Ja Nein
0 von 1 Usern fanden diesen Beitrag hilfreich


  • Punkte: 39,0
Ausgabe: 2014-14
  • BK: 3.5
Ausgabe: 03/2010
  • BK: 4/5
Ausgabe: 02/2010